1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Steinbruck - Eine (Modular)Stadt entsteht + Fahrzeuge

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Nightfall, 9. Januar 2016.

  1. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.653
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Stefan


    Schaut schon gut aus wirkt auf mich aber irgentwie nicht stabiel genug, wie wäre es denn damit! ;)


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

    Nightfall und RothausNoppe gefällt das.
  2. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.075
    Schaut gut aus Michael!
    Meine Idee ist stabil genug, werde deine aber im Hinterkopf behalten. Vorallem habe ich die möglichst leicht gebaut, da der Kran unter dem Gewicht der Container schon recht leidet.
     
    Bricksy gefällt das.
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.653
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Stefan


    Ach so gut das wußte ich ja nicht, ist das der LEGO City Turmdrehkran aus dem damaligen LEGO City Baumaschinen Programm!?
    Wenn ja hätte ich gedacht das der auch was wegschaffen kann, hatte mir Damals den großen Bulldozer gekauft und den durfte man nicht anfassen dann war er in zwei.
    Weiß nicht ob du dich daran erinnerst, aber den habe ich dann nach und nach komplett neu aufgebaut damit er auch was schaffen kann!
    Mittlerweile hat er ein weiteres Update erhalten und ein Kampfgewicht von gut 2kg und ich kann damit problemlos Abends nach dem Bauende meine LEGO Brocken zusammenschieben. ;):)

    Was ich damit sagen will, vielleicht braucht der Turmdrehkran ja ein Update zur stabilisierung/stärkung? :S :good:

    upload_2021-2-24_9-50-31.jpeg

    [​IMG]

    Das Foto des Bulldozers ist nicht aktueller Stand sondern hier ais dem Forum rüberkopiert, es haben sich aber auch nur kleinigkeiten von aussen verändert!


    Gruß

    Michael
     
  4. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.075
    Das ist der Turmdrehkran 7905, richtig erkannt Michael. Ich werde den allerdings nicht modifizieren/verstärken, da er momentan nicht so viel Verwendung bei mir hat. Die einzige Änderung war die verstärkte Aufnahme des Hakens, da dieser bei der Originalkonstruktion nicht fest genug gehalten wurde.
     
    Bricksy gefällt das.
  5. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.653
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Stefan



    Dann brauchst du unbedingt ein Projekt wo dein Turmdrehkran 7905 mal richtig gefordert wird damit sich ein Umbau lohnt! (rofl)
    Wie du siehst sind die Modi/Verstärkungen bei meinem Bulldozer 7685 auch nur gering ausgefallen. ;):D



    Gruß

    Michael
     
  6. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.075
    Ich habe Michaels Idee mit den Röhren an den Seiten als optionale Verbreiterung mit aufgenommen. Allerdings musste ich einen Stab zur Stabilisierung dazwischenschieben.
    [​IMG][WIP] Traverse 03 by Stefan, auf Flickr
     
  7. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.653
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Stefan


    Deswegen habe ich dir zwei Dateien geschickt, eine hat die Stäbe verbaut und die andere nicht.
    War nicht sicher ob sie nötig sind und habe dann beide Varianten gebaut mit und ohne Stäbe.


    Gruß

    Michael
     
  8. PistenBully 600

    PistenBully 600 Urgestein

    Registriert seit:
    05. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Verl
    Hi Stefan, ich hätte auch noch eine Idee für eine (Schwer)lasttraverse, so wie sie auch in der Realität zum EInsatz kommt. Ist für die Container vielleicht ein bisschen overkill, aber einfach mal als Anregung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So hast Du eine gleichmäßige Lastverteilung innerhalb der Traversen und die Ketten, die den Container tragen, hängen schön senkrecht.

    Wenn der Kran zu schwach ist würde ich als erstes weitere Gegengewichtssteine ergänzen. Der Kran scheint in Sachen Ballast geradeso auf ein gutes Gleichgewicht getrimmt zu sein, eigentlich sollte der unbeladen etwas Übergewicht nach hinten haben, das dann durch die Last wieder ausgeglichen wird. Außerdem sollte die Abspannung des Gegenauslegers verlängert werden, sodass sie den Ausleger näher am Gegengewicht hält. Das macht die Optik realistischer und verhindert das Durchhängen des Gegenauslegers durch das Gewicht des Ballasts.
    Was wiegt denn so ein Container?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2021
    gatewalker, Bricksy und Nightfall gefällt das.
  9. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.075
    Vielen Dank für deine Tipps Dennis. Ein weiteres Gegengewicht hab ich schon, die Anspannung werde ich mal versuchen. Ich muss schauen, ob ich die Rolle noch mit einfachen Mitteln sperren kann. Die Container wiegen zwischen 105 bis 190 Gramm.
     
  10. PistenBully 600

    PistenBully 600 Urgestein

    Registriert seit:
    05. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Verl
    Wenn es Dir nur darum geht, die Hubwinde im Stillstand gegen das Abrollen zu sperren, kannst Du z.B. diesen grauen Connector neben das 8er Zahnrad setzen, den kannst Du dann im Uhrzeigersinn an das Zahnrad drehen und dieses so sicher sperren:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wobei eine runde 1er Hülse das Zahnrad auch schon sperrt, das dürfte für die Conainer schon reichen. Mit der Kurbel kann man die Winde dann trotzdem noch bedienen, aber das Zahnrad leidet auf Dauer darunter :D Ich hatte das oben gezeigte Prinzip als Seilspanner für das Laufkatzseil in meinen Kranen verbaut, da wurde nur wenig an der Winde gedreht, dafür hat die Mechanik die hohe Seilspannung sicher gehalten.
     
  11. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.075
    Neulich hatte ich endlich mal die Chance den Fendt F231 GT und seinen großen Bruder zusammen zu fotografieren.

    Das Wetter war nicht das Beste und ich bin nicht ganz zufrieden mit den Fotos, aber immerhin habe ich jetzt endlich welche :D.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Bei der besten Perspektive (für mich) war der Fokus leider zuerst auf den Großen gerichtet. Beim zweiten Versuch ist mir der Kleine leider runter- und auseinandergefallen und es blieb keine Zeit für ein weiteres Foto.
    [​IMG]
     
    mick29, Pat-Ard, Rueffi und 9 anderen gefällt das.
  12. kafu

    kafu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2020
    Beiträge:
    119
    Geschlecht:
    männlich
    Sieht gut aus der kleine.
     
    Nightfall gefällt das.
  13. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.343
    Ort:
    Garbsen
    Du liebst es aber auch gefährlich, oder? Kein Wunder, dass der Kleine abgestürzt ist. ;)
     
    Nightfall gefällt das.
  1. Steinbruck - Eine (Modular)Stadt entsteht + Fahrzeuge | Seite 32
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden