1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[Eisenbahn] Rouven's LEGO-Eisenbahnen

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Rouven, 27. Mai 2017.

  1. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus Ralf

    Völlig simple Angelegenheit:
    - setze zunächst pro Reihe immer 1 bzw 2 Käseecken abwechselnd. (57 Stück Süd)
    - dann 2 bzw. 1 in einer anderen Ausrichtung (Nord)
    - dann die bestehenden freien Noppen so füllen, dass nur einzelne Noppen übrig bleiben mit Ausrichtung Ost
    - der Rest geht dann mit Ausrichtung West auf.
    Insgesamt dann Chaos und für die verschiedenen Höhen bzw. dass es etwas nach Häufung aussieht einfach unterschiedliche Platten darunter

    upload_2019-12-21_14-27-22.png

    VG

    Rouven
     
    BrisosX, Alexander und mick29 gefällt das.
  2. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    @Rouven

    vielen Dank für das zeigen.

    Gruß

    Ralf
     
  3. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus zusammen,

    die IORE Loks sind in den letzten "Zügen"...

    Ich halte mich ran und sehe zu, dass ich noch vor dem Wochenende was zeige.

    Allen hier im Forum bei der Gelegenheit noch ALLES GUTE, viel Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr!

    Viele Grüße

    Rouven
     
    Enesco, SystemLord, BrisosX und 2 anderen gefällt das.
  4. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus zusammen,

    Ich hab mich jetzt echt ins Zeug gelegt...bevor es heißt dass ich nur Geschichten erzähle...
    Deshalb ein Bild zur GUTEN NACHT. Ach, 0.02 Uhr. Ist ja schon "morgen".:biggrin:

    [​IMG]Lego MTAB IORE LKAB MOC 14 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr

    Viele Grüße

    Rouven
     
  5. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven,

    wieder einmal bombastisch.

    Gruß

    Ralf
     
    Rouven und Alexander gefällt das.
  6. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.423
    Hallo Rouven
    Wow hammer geil weiter so
     
    Rouven gefällt das.
  7. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.037
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Dem kann ich nichts mehr hinzu fügen!
    :good2:
     
    SystemLord, Rouven und Alexander gefällt das.
  8. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus zusammen,

    danke für die vielen "Likes" und die netten Kommentare.

    Ich bin noch schwer am Basteln. Die Motorisierung (Batterieboxen-Tuning) ist noch nicht ganz fertig und Ihr wisst ja, dass bei mir vieles am Fließband produziert werden muss...
    Ein paar Achsen sind noch nachzuschleifen. Dann muss ich mich noch etwas mit Brick Automation Projekt auseinander setzen um zu lernen wie ich die Motoren gleichzeitig ansteuere.
    Aber da hab ich ja Gott sei Dank die Videos von Mario @Cyberrailer . Damit dürfte das Gröbste im Lernprozess schon mal abgedeckt sein.

    Einen Test hab ich trotzdem heute Nachmittag mal gemacht:

    Ich war mir zwar meiner Sache sicher, aber zum Beleg hab ich doch ein Bild gemacht, dass die Kiste auch durch normale Kurven fahren könnte.
    Könnte, weil es durch die Kurven mit den vielen Waggons zu heftig werden würde. Dessen bin ich mir bewußt. Die IORE wird auf weiten Kreisen ihre Heimat finden.
    Und das ein odere andere Ass hab ich dann auch noch im Ärmel um dem Gesamtgespann Beine ...äh, Räder... zu machen.

    [​IMG]Lego MTAB IORE LKAB MOC 15 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr

    Viele Grüße

    Rouven
     
  9. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.037
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    :shock:
    Äh... ist aus optischen Gründen auch besser so, glaube ich... ;)
    Respekt für die konstruktive Leistung, das Monster durch solche Kurven zu "prügeln"!
     
    Rouven, Enesco, Udo und 2 anderen gefällt das.
  10. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Die Doppellok ist ja der Wahnsinn !

    Gruß Mario
     
    Rouven gefällt das.
  11. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Rouven,

    die beiden sehen beeindruckend aus und ich freue mich schon auf das komplette Ensemble. Und ja, die Heimat deiner Modelle sollten die großen Radien sein.

    Thomas
     
    Rouven gefällt das.
  12. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Dem schließe ich mich uneingeschränkt an.
    In so engen Kurvenradien sieht das echt schrecklich aus.
     
    Rouven gefällt das.
  13. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus zusammen,

    nach dem "Schock" diese Woche und der ganzen Sache mit der HOF will ich mal wieder runter kommen und meinen Thread füttern. Danke auch nochmal hier für das tolle Feedback zur LKAB IORE.

    WICHTIG!

    Es soll nicht der Eindruck entstehen ich würde jetzt einen Thread nach dem anderen aufmachen und die Rubrick Eisenbahn blockieren wollen.
    Deshlab werde ich in den Thread mit der IORE nur noch fertige Bilder vom Ganzzug oder (in Arbeit) ein Video posten.
    Ansonsten werde ich mich wieder ausschließlich in diesem Thread tummeln, auch wenn es ggfs. wie jetzt die IORE betrifft.
    Ich hoffe das ist für Euch alle in Ordnung so.

    Also, dann mal wieder los.

    Ich hab tatsächlich heute die Teststrecke aufgebaut und es lief anfangs auch ganz gut. Vor allem bin ich von der Brick Automation Projekt Software hellauf begeistert. Das kann ich nicht oft genug betonen. Alles lässt sich wie geschmiert ansteuern. Auch die Probleme mit der Verbindung sind weg. Alle Hubs bekommen ihre Befehle und gehorchen prompt auch wenn der Zug im Zimmer nebenan steht. Mein mini-Notebook habe ich allerdings zentral aufgestellt, sodass nur wenig "Wand" in die Quere kommt.

    ...der Zug läuft also die ersten Meter, ich pflanze mich voller Enthusiasmus mit meinem Handy aufnahmebereit an die Strecke und dann - "Zugunglück in Schweden" (Ton an):

    VIDEO

    [​IMG]VID_20200111_163551 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr

    ...ausgerechnet der gelbe Wagen war der Übeltäter. Wer sieht den kleinen Fehler? Verflixt und zugenäht. Hab ich mich geärgert. Die schwarzen Waggons hab ich in Serie überarbeitet weil sie eine Plattenstärke zu flach waren und maximal um Haaresbreite über Weichen gerollt wären. Der 1000ste war ein Produktionsfehler. Ein elender Montagswaggon! ;)

    [​IMG]IMG_20200111_154343 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr

    Naja es hat gut gerumpelt im Zimmer meiner Tochter. Aber der Schaden ist behoben.

    Viele Grüße

    Rouven
     
    Rueffi, Enesco, Sven und 5 anderen gefällt das.
  14. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven,

    ja diese Stimmen von den billigen Plätzen.

    Wie gut das da ein Aufpasser/in war.

    Gruß

    Ralf
     
    Rouven gefällt das.
  15. Amygdala

    Amygdala Mitglied

    Registriert seit:
    02. Juli 2019
    Beiträge:
    115
    ...immerhin ist das Sicherungspersonal aufmerksam... :D
     
    Rouven, mick29 und SystemLord gefällt das.
  16. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven,

    für Dich würde sich doch der Buwizz in Verbindung mit einer Powerbank rentieren.

    Da hättest Du genug Power und Ausdauer zum Fahren.

    Gruß

    Ralf
     
  17. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus Ralf,

    ich weiß nicht...relativ teuer wie ich sehe und was mach ich dann mit den ganzen PU Hubs? ;)
    Spaß bei Seite: Wenn die wirklich

    1.) mehr Leistung
    2.) mehr Reichweite
    3.) mehr Akkukapazität
    bei
    4.) top Qualität
    bringen

    ...dann wäre es eine Überlegung wert. Allerdings fahre ich so selten... :unknown:
    ...für ne Ausstellung wäre es schon cool...

    VG

    Rouven
     
    SystemLord gefällt das.
  18. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus Adam,

    ich antworte hier, weil ich (wie im Post Nr. 533 geschrieben habe) nicht mit mehreren Threads den Bereich hier blockieren will.
    In dem LKAB IORE Thread wird die Tage noch ein hoffentlich ansprechendes Video eingestellt. Dann ist für mich erst einmal gut.

    Zu Deiner Frage:

    Ja ich hab beim Bau ein paar Bilder gemacht. Aber die bilden nicht das Endergebnis ab.
    Ich muss mal schauen und einen Wagen vielleicht nochmal öffnen. Dann kann ich was zeigen.

    So hab ich grade nichts wirklich aussagekräftiges an Bildmaterial.

    Viele Grüße

    Rouven
     
    BrisosX und SystemLord gefällt das.
  19. RR76

    RR76 Stammuser

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    376
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn Du in dem Loks Platz hast könntest Du auch einen großen LiPo an die Hubs anschließen, entweder einfach 2S, die haben dann ähnliche Leistung wie Akkus oder 3S mit Spannungswandler, dann hast Du die gleiche Leistung wie mit Buwizz.
     
    Rouven gefällt das.
  20. BrisosX

    BrisosX Stammuser

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    373
    Geschlecht:
    männlich
    ooooch,
    die bekommst du schon verkauft...
    ich bräuchte welche :p

    ich warte auf den lipo von @GBCPeter :D
     
    Rouven gefällt das.
  1. [Eisenbahn] - Rouven's LEGO-Eisenbahnen | Seite 28
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden