1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[Eisenbahn] Rouven's LEGO-Eisenbahnen

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Rouven, 27. Mai 2017.

  1. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Servus zusammen,

    wird Zeit mal wieder eine Kleinigkeit zu zeigen.

    Gleich vorweg:

    Entgegen meiner bisherigen Veröffentlichungen die zu 100% aus Lego bestehen, habe ich "gesündigt" und habe bei einem Alternativanbieter mit großem Eisenbahnsortiment bestellt.

    Diejenigen unter Euch, die sich über Alternativprodukte informieren und deren Produkte tolerieren, werden ohnehin schnell feststellen wo ich gesündigt habe. Zu lügen hätte nix gebracht.
    Falls das was ich daraus gemacht habe bzw. es zu zeigen gegen die Etikette des Forums verstößt, dann nehmt bitte seitens Moderatorenteam diesen Beitrag wieder raus.

    Auf jeden Fall nenne ich keinen Hersteller und ich bemühe mich auch keine Werbung dafür zu machen, bleibe aber neutral in der Beurteilung was Qualität, Idee etc. betrifft.
    Ich will hier keine Grundsatzdiskussionen auslösen und den allmächtigen Marktführer aus Billund nicht erzürnen.

    Allerdings: Die Sünde ist das Eine, wie man damit umgeht das Andere.

    So wie ich bislang jedes Lego Set das ich (mehrfach) besitze zerlegt und grundlegend modifiziert habe, so bin ich auch jetzt wieder vorgegangen.
    Denn wie bei Lego auch: Das Original-Set war an manchen Stellen unstabil was die Bauweise betrifft bzw. zu einfallslos in der Umsetzung.
    Passgenauigkeit kommt aus meiner Sicht allerdings zu >95% an Lego ran, Farbabweichungen von Teil zu Teil 100%.

    Das gekaufte Original ist die Nachbildung eines 40 Fuß Containerwagens im Amerikanischen Stil.

    Bauweise zwei Achsen vorne und zwei hinten. Die Wagen wären einzeln per Magnet zu koppeln, aber das hat mir nicht gefallen.
    Von Lego gab es mal das grundsätzlich tolle Set 10170, hier wurden m.E. richtigerweise Jakobs Drehgestelle umgesetzt. Allerdings alles viel zu kurz und mit winzigen Containern...
    Meine Idee war deshalb schon mal grundsätzlich, dass die gekauften Wagen nach dem Umbau mehr den Original TTX 40 Fuß Double Stack Wagen entsprechen müssen.
    Nicht jeder Wagen sollte einzeln per Magnet gekoppelt werden sondern in Gruppen.

    Zu den Achsen sei schon mal gesagt, dass ich diese sofort durch Legoachsen / Halterungen ersetzt habe. Eventuell baue ich es auch noch auf Kugellager um. Dafür wurde ich dann aber die gelieferten Achsen / Halterungen usw. "opfern".

    An den Seitenschürzen, die zwar aus einer Unmenge gelber 2x4 Fliesen bestehen habe ich nachgebessert indem ich sie durch Platten verstärkt habe. Das versteift die Konstrukion insgesamt um Welten! Die Überhänge under den Drehgestelen habe ich eingekürzt. Die Drehgestelle selbst sind komplett neu konstruiert.

    Die Container des gekauften Sets sind sehr gefällig, denn es werden schöne 5x6 Teile verwendet und man kann die Türen öffnen. Allerdings sind auch die von der Konstruktion her etwas naja..."dämlich"...im Innenleben zur Versteifung. Das musste ich ebenfalls ändern.

    Alle noch vorhandenen Noppen habe ich verkleidet. Mir gefällt es wie es nun ist schon ganz gut.
    Als weiterer Schritt werden noch an den Enden der Wagen gelbe Fliesen mit schwarzen Fliesen getauscht und dann kommen noch Aufkleber drauf.

    Nach der Ferigstellung könnte ich das Resultat vielen Leuten als Lego "verkaufen" - aber das will ich nicht.

    Es ist was es ist: ein MOC auf Basis Lego und anderer Steine. Der Versuch war es für mich wert.
    Für mich ist es eine klare Bereicherung meiner Sammlung.

    Wenn es nicht auf zu viel Kritik stößt, dann zeig ich auch noch was ich noch daraus mache.
    Bekanntlich sind 4 Waggons für mich eher "Kindergarten".

    Viele Grüße

    Rouven

    [​IMG]IMG_20200322_160254 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr
     
    Multi1969, Arefalalmani, Sven und 6 anderen gefällt das.
  2. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    735
    Coole Sache.
    Die Wagen sehen echt gut aus!

    Gruß Mario
     
    Rouven gefällt das.
  3. BrisosX

    BrisosX Urgestein

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    cool
    ja die firma gibt gute grundbasen,
    aber die zu verfeinern ist halt das schöne,
    leider alles im falschen massstab für mich, die container finde ich in 6w zu klein,
    aber die container muss ich wohl mal nachbauen, die türen sehen gut aus :)
     
    SystemLord und Rouven gefällt das.
  4. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.871
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Das is ja das blöde das uns Eisenbahner die Jungs aus Billund fast vergessen haben, das die Firma Eisenbahn macht finde ich auch ok, leider machen sie auch nicht so tolle Sachen, aber das lassen wir jetzt, die Wagen sind mir auch schon aufgefallen und ich finde die nicht schlecht, ein ganzer Zug damit schön lang is sicher ne Augenweide, schön mit 2-3 Loks, aber bitte nicht nur Rote Container, da darf es etwas mehr Abwechslung geben.
     
    Rouven, SystemLord und Alexander gefällt das.
  5. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Tankcontainer zum Beispiel.
     
    Rouven gefällt das.
  6. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Maersk-Blaue :D
    Und graue...
    Und grüne...
    Und rostige...
     
    Rouven gefällt das.
  7. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.871
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Und mal ein Wagen ohne
     
    Rouven und SystemLord gefällt das.
  8. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Servus zusammen,

    ...aber das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal...
    ...das geht nur wirklich n...


    Naja, lasst mich mal die Basis legen, dann sehe ich weiter mit dem "Schmuck am Hemdskragen" wie der Franke zu sagen pflegt.

    Der Wunsch vom Peter "ohne" lässt sich allerdings umsetzen, wenn ich genau drüber nachdenke ;)

    VG

    Rouven
     
  9. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven,

    Du weißt doch das man drei Wünsche frei hat. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

    Gruß

    Ralf
     
    Rouven gefällt das.
  10. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    256
    Geschlecht:
    männlich

    Das wird dann wie bei Kinderüberraschung.....:giggle:

    Gruß Torsten
     
    Rouven gefällt das.
  11. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    ...ich hab "nur" geschrieben statt "nun" :facepalm: war aber schon so gemeint wie anbei.
    Den Spot kenn ich noch gut... :D

    "Paaaaapaaa!!! Ich wünsch mir den Galaxy Explorer und das Lego Technik Auto mit den roten Sitzen und den gelben Lego Zug..."



    In Ordnung Papa, dann nehm ich halt nix von Playmobil - Okay??? :inlove:

    die Realität sah so aus:

    "Paaaaaapaaaa......"
    "Du spinnst wohl, setz' Dich lieber auf den Hintern und lern was!"

    VG

    Rouven
     
  12. Arefalalmani

    Arefalalmani Mitglied

    Registriert seit:
    01. Feb. 2020
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Manches von besagter Firma ist toll. Mir gefällt aber sehr, wie Du daraus noch etwas eigenes machst.
     
    Rouven gefällt das.
  13. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven,

    hier einmal zwei Bilder von meiner Dash mit TTX-Wagons und Container. Vielen Dank an Mick für seine Container. Die Dash und die Wagons hatte ich schon einmal in meinem Thread gezeigt.

    Ich hoffe Du bist nicht böse deswegen.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Arefalalmani, Rouven, Enesco und 2 anderen gefällt das.
  14. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Arefalalmani, Ts__, #MoinMoin und 9 anderen gefällt das.
  15. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Weshalb denn?

    Ich finde die Lok übrigens sehr schön. Da hätte ich gerne 4 davon. ;)
    Aber die Planerei...aktuell ist Zeit einfach Mangelware.

    Auch die Waggons in der nach untern abgerundeten Bauweise an den Seiten ist bei TTX im Einsatz (glaube für "überlange" 53 Fuß Container).
    Problem ist nur, dass die durch keine Standardweichen mehr gehen. Bei meinen ist das alles noch machbar / fahrbar, wenngleich ich schon lange mit einem Einkauf bei TrixBrix liebäugle. Zumindest Weichen werde ich mir über kurz oder lang ein paar gönnen. Bei den Kurvenradien dürfte es gerne noch größere geben...ab 208 Stud's werde ich sicher schwach.

    Um nochmal zu meinem Gespann zurück zu kommen...das wird nicht einsam bleiben.
    Ich habe mich auch mal umgeschaut nach bezahlbaren Teilen um in den Containerfarben zu variieren.
    Da wird die Luft leider schnell dünn. Loks brauch ich ja auch noch...

    Bei TTX gibt es übrigens eine schöne Bildergallerie:
    https://www.ttx.com/news/gallery/

    Viele Grüße

    Rouven
     
    BrisosX, SystemLord und Sven gefällt das.
  16. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    735
    Sehr cool die Einheit !

    Gruß Mario
     
    Rouven gefällt das.
  17. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Morgen Rouven,

    kleine Anregung von mir, was man mit den Wagons noch machen könnte.
    Es muss nicht immer Container sein.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Rouven gefällt das.
  18. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Servus zusammen!

    Für einen bekennenden Anhänger des ersten galaktischen Imperiums wie mich, blieb bislang eine Frage unbeantwortet.
    Ein Rätsel von überaus zentraler Bedeutung für das gesamte STAR WARS Universum:

    "Wie - verflixt und zugenäht - hat es das 'dreckige Rebellenpack' eigentlich geschafft den Schildgenerator auf Hoth an Ort und Stelle zu bringen?
    Hmmm? Wie haben die das nur gemacht?" :unknown:


    Dabei ist es doch so einfach!
    Des Rätsels Lösung verbirgt sich genau hier bei Doctor Brick schon lange in der Rubrik Eisenbahn und ist erst vor kurzer Zeit in gleich zwei Threads erneut zum Leben erwacht.

    Ich war ja so blind! Die Antwort war die ganze Zeit genau vor meiner Nase...kennt Ihr sie auch?

    VG

    Rouven

    P.S.: ...bin mir toootal unsicher ob ich das nicht in die Rubrik SciFi hätte posten sollen.

    https://jedipedia.fandom.com/wiki/DSS-02-Schildgenerator
     
    SystemLord und mick29 gefällt das.
  19. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.489
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, was du meinst. Aber ob die extra Schienen für die Generatoren verlegt haben? :confused:
     
    SystemLord gefällt das.
  20. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    735
    Ich stehe auf dem Schlauch.
    Aber der Schild wurde bestimmt von einem "Schiff" dort positioniert :biggrin:

    Gruß Mario
     
    mick29 gefällt das.
  1. [Eisenbahn] - Rouven's LEGO-Eisenbahnen | Seite 30
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden