• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Meine Trucks und Auflieger

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.683
Täuscht das oder möchtest du wirklich alle Achsen lenken? Die Dritte ist nämlich beim Original ungelenkt.
Das täuscht, es sind die 2 ersten und die letzte gelenkt, wie beim Original. Aber da es ja Einzelradaufhängungen sind, sind die Spurstangen da auch so gelagert, dass die sich mit Bewegen können...

Beim Hakenlift bin ich mal gespannt, ist anders als bei dem wie Effe den gebaut hat -oder !? Hier fährt der Schlitten nicht vor oder? Der wuchtet das so hoch... Mal sehen ob das in dem Maßstab klappt...

upload_2021-1-19_23-55-23.pngglaube statt vor fahren legt der den Mast um und zieht damit den Container bis vorne hin...

gefunden

Chavarria Owning the LHS - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Limzero

Mitglied
Registriert
26 März 2019
Beiträge
119
Oder Stahlachsen. Die verformen sich nicht.
Bei Mould King werden die öfter verwendet, sollten also nicht mehr so teuer sein und bei Ali oder sonst wo zu bekommen sein.
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.683
Ja ich werde es Testen und bei meinem 8 Achser LG1750 da habe ich auch 2 Servos...

Und stimmt, die 2 letzten Achsen sind gelenkt! Also das ist ja kein Ding das noch um zu bauen...

Danke für die Hinweise!
 

gatewalker

Urgestein
Registriert
7 Okt. 2018
Beiträge
1.610
Ort
Niederösterreich Bezirk Zwettl
Bei meinem Tieflader mit Lenkung sitzt der PU Winkelmoter ganz hinten zwischen 3 und 4 Achse. Damit dei vorderste Achse (abstand ca 25 noppen) bei voller Beladung mit dem 4,3 KG Liebherr noch gelenkt hat, hab ich dann Stahlachsen genommen weil kein Platz für einen zweiten Servo war.
https://www.ebay.at/itm/7x-Lego-Technic-Style-Metal-Axle-Shaft-Rod-7-Pieces-Assorted-Heavy-Duty-X-beam/123654923448?_trkparms=aid=111001&algo=REC.SEED&ao=1&asc=20160908105057&meid=c5db0dff0236420bab5d574c6aaae3cc&pid=100675&rk=2&rkt=15&sd=322829155653&itm=123654923448&pmt=0&noa=1&pg=2380057&brand=LEGO&_trksid=p2380057.c100675.m4236&_trkparms=pageci:c94eb1a3-5aff-11eb-ad9a-fe0d3e74b4b4|parentrq:1f122b991770a9c566061a51ffd6b939|iid:1
Passen einwandfrei.
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.683
So das wird ein echt großes Gerät... Ich habe die Kabine vom 8x8 angepasst. Design hintenrum kommt noch, der 10x10 hat da andere Aufbauten. Aber he warum nicht die Aufbauten vom 8x8 am 10x10 !? ;-)
 

Anhänge

  • Oshkosh 10x10 Karosserie (1).jpg
    Oshkosh 10x10 Karosserie (1).jpg
    155,9 KB · Aufrufe: 77
  • Oshkosh 10x10 Karosserie (2).jpg
    Oshkosh 10x10 Karosserie (2).jpg
    97,1 KB · Aufrufe: 80
  • Oshkosh 10x10 Karosserie (3).jpg
    Oshkosh 10x10 Karosserie (3).jpg
    105,7 KB · Aufrufe: 79

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.683
So die Logik des Hakenliftes steht auch, mal sehen wie ich dass dann optisch ansprechend und stabil verbauen kann...
 

Anhänge

  • Hakenlift (1).jpg
    Hakenlift (1).jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 83
  • Hakenlift (2).jpg
    Hakenlift (2).jpg
    105,2 KB · Aufrufe: 81
  • Oshkosh 10x10 (1).jpg
    Oshkosh 10x10 (1).jpg
    35 KB · Aufrufe: 81
  • Oshkosh 10x10 (2).jpg
    Oshkosh 10x10 (2).jpg
    29,5 KB · Aufrufe: 82
  • Oshkosh 10x10 (3).jpg
    Oshkosh 10x10 (3).jpg
    34,1 KB · Aufrufe: 78

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.241
Sehr beeindruckend. Reicht die Hebelwirkung an den unteren Aktuatoren auch für schwerere Last?
 
Oben