1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

TLG geht gegen Noppen im Logo vor

Dieses Thema im Forum "Doctor Brick" wurde erstellt von tastenmann, 20. Januar 2019.

  1. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Das sind mal wieder Spitzfindigkeiten, denen haben wir doch das ganze zu verdanken. Die Hälfte der Tatsachen weglassen und die andere Hälfte verdrehen.
     
  2. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.986
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Hab jetzt den Bericht zuendegelesen. Der Autor ist doch Anwalt, der wird wissen, was er da bzgl der Begrifflichkeit schreibt.
     
  3. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    719
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Wieso kann man das Thema nicht einfach auf sich beruhen lassen und muss immer wieder anfangen, welche Möchtegern Boulevard-Presse wieder einen Artikel darüber verfasst hat? :(

    Bitte nicht böse verstehen...
     
    Enesco und Hamster gefällt das.
  4. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
    Wieso darf man den nicht über das Thema diskutieren? Wem das nicht gefällt, muss es doch nicht lesen.
    Auch dies ist nicht böse gemeint.
     
    bricksbuzzer gefällt das.
  5. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Wenn ich mir den Bericht durchlese ist es mit seiner Kompetenz nicht weit her.
     
  6. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.377
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ganz einfach weil der Drops gelutscht ist und man sich in der Diskussion nur noch im Kreis dreht...
     
    Enesco, HDGamer2424 und HUWI gefällt das.
  7. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
    Ja und? Es ist doch keiner gezwungen diesen Tread zu lesen. Bei anderen Themen dreht man sich schon sehr lange im Kreis und es stört keinen. Warum wird einem vorgeschrieben über was man reden darf und über was nicht?
     
    majorkoenig und Steinemann gefällt das.
  8. Steinemann

    Steinemann Urgestein

    Registriert seit:
    02. Feb. 2014
    Beiträge:
    1.443
    Ich denke das ist noch lange nicht durch wie man sieht ;-) Warum willst du das Thema abwürgen ? Dazu sind doch Foren da um darüber zu diskutieren und seine Meinung zu äußern. Wer nicht will muss ja nicht mitmachen. Das Tagesgeschäft in der LEGO-Community ist halt nach wie vor der Brief von Lego an den HdS.
    Steinemann
     
  9. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    905
    Geschlecht:
    männlich
    Dem stimme ich zu, eine Diskussion ist normalerweise erst dann beendet, wenn niemand mehr etwas dazu zu sagen hat.
    Solange hier niemand reine Monologe hält oder Selbstgespräche führt, ist doch eigentlich alles in Ordnung.
     
    Stein Zeit gefällt das.
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.377
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Das Problem ist ganz einfach, dass nicht wirklich was neues dazu kommt und sich die Diskussion durchaus im Kreis bewegt.
    Ihr könnt gerne weiter drüber schreiben, kein Thema, aber es bringt nix.

    Der Shitsorm wird LEGO nach wie vor nicht interessieren und am Umsatz wirds nur kurz was ausrichten.
    Und ganz ehrlich, es kann doch keiner so naiv sein und wirklich glauben, dass sich LEGO wegen so nem kleinen Händler öffentlich äußert.
    Dafür haben solche Konzerne Anwälte.

    Und Global betrachtet ist sein Youtube Einfluß auch nicht so groß, da gibt es andere (die auch weniger meckern, was im Sinne der Firma sein dürfte).

    Dazu kommt, dass nahezu alle Berichte die verlinkt werden, nicht auf die Tatsache eingehen das eine Wort/Bildmarke eingetragen werden sollte und LEGO nur dagegen vorgegangen ist. Das ist ein automatisierter Prozess. Das geht die Öffentlichkeit eigentlich gar nichts an.

    Ihr könnt gerne weiter machen, achtet aber darauf, dass nichts eskaliert.

    Damit bin ich raus aus der Diskussion!

    Gruß René
     
    grawuli, Enesco, HDGamer2424 und 3 anderen gefällt das.
  11. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Sehe es wie Rene, und gerade weil hier Vieles darauf aufbaut wo im ersten Video gesagt bzw. eben nicht gesagt wurde, ist das Potential das es hier rauer wird sehr Groß, Einige möchten jetzt gerne Lego an den Pranger stellen, das sollte aber unterbleiben, den auch ohne rosa Brille gibts da Nix, in diesem Sinne, haltet euch bitte zurück.
     
  12. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Garbsen
    Habt doch einfach etwas Vertrauen in unsere Gemeinschaft. ;) Was bisher nicht eskaliert ist, wird schon nicht eskalieren, nachdem der Drops gelutscht ist. :good:
     
    Stud McBrick gefällt das.
  13. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    657
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Lasst doch die Leute diskutieren wenn sie wollen. Und die, die kein Interesse daran haben, klicken sich einfach nicht in den Thread. Ganz einfach ;)
     
    DerMudder und Stein Zeit gefällt das.
  14. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Wir lassen euch ja weiter machen wenn ihr Spaß dran habt, wir sagen nur das sich auch weiter alle benehmen sollen.
     
    @ndy und HUWI gefällt das.
  15. Steinemann

    Steinemann Urgestein

    Registriert seit:
    02. Feb. 2014
    Beiträge:
    1.443
    Wir sind keine kleinen Kinder die wen brauchen die einem dauernd sagen das wir uns benehmen sollen !
    Die Wenigen die dann doch etwas über die Stränge schlagen werden wohl auch von den anderen Diskutanten darauf hin gewiesen
    und TLC braucht ihr auch nicht in Schutz nehmen, die können sich schon selbst helfen auch wenn es ihnen jetzt etwas nass rein geht ;-)
     
  16. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Wenn ich deinen Beitrag lese bin ich mir nicht sicher.
     
    aiori und Hamster gefällt das.
  17. Steinemann

    Steinemann Urgestein

    Registriert seit:
    02. Feb. 2014
    Beiträge:
    1.443
    Und was soll diese Anspielung ?
    Klar, vom Hamster gleich ein like ;-)
     
  18. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Garbsen
    Lasst es doch bitte einfach gut sein. Können wir uns darauf einigen, dass des Steinemanns Beitrag völlig über war, weil das Thema schon fertig besprochen war und dass Peter sich besser auf die Finger gebissen hätte, als das zu schreiben, weil Moderator und somit theoretisch von Berufs wegen der Klügere? Den Rest dann bei Bedarf einfach per PN zwischen den Beteiligten?

    Ja? Cool, danke. :)
     
    pet-tho, tastenmann und Steinemann gefällt das.
  19. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Weil das eben auch mein Gedanke bei deinem Beitrag war, aber ich habe mich zurück gehalten, aber nachdem du mich persönlich ansprichst....
     
  20. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    850
    Gerade der letzte Link vom Steinemann war doch ziemlich gut... Lego mag im Recht sein und der Held geschickt gehandelt haben. Nichtsdestotrotz hat jetzt die Firma Lego zumindest eine Beule im Image. Ob und wie stark sich die Sache finanziell auswirkt, kann niemand seriös vorhersagen.
    Die Grundaussage ist jedoch, dass diese ganze Eskalation seitens Lego sowohl im Vorfeld hätte vermieden werden können, als auch nach Ausbruch stark eingedämmt hätte werden können. Nämlich indem man sich vom Elfenbeinturm herablässt und die Kommunikation sucht, sowohl mit dem Helden als auch mit den Facebook-Followern.
    Natürlich muss Lego das nicht tun, aber dann muss die Firma halt auch die Konsequenzen dieses Nichtstuns tragen.

    Und was das Thema "Lügen & Verarschen" angeht - ich denke, die meisten hier sind sich auch schon mal von der Firma Lego belogen und/oder verarscht vorgekommen, ich zumindest schon mehrfach.
     
    tastenmann und Steinemann gefällt das.
  1. TLG geht gegen Noppen im Logo vor | Seite 13
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden