1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

TLG geht gegen Noppen im Logo vor

Dieses Thema im Forum "Doctor Brick" wurde erstellt von tastenmann, 20. Januar 2019.

  1. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.986
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ja, 1000Steine war untergegangen. Ich bin aber auch nur hier unterwegs. Dann sind es tatsächlich 3 Medien, was auch nicht viel ist und das wollte ich anmerken.

    Ich hab mir nach den ersten Berichten nicht mal das Video vom HdS angesehen, der Hysterie müsste ich mich ohne Fakten nicht anschließen.

    Das Thema mit den Kneipenparolen, Inszenierung der "Opfer" und das Nachplappern bzw. Nachlaufen hatten wir vor 80 Jahren doch schon. Dummerweise kommt das in vielen Bereichen wieder in Mode.

    Der HdS macht tolle Videos bzgl. der Modelle. Die reichen für eine Kaufentscheidung und zur Unterhaltung, als mehr würde ich das nicht sehen.
    Vor allem unter der Voraussetzung, dass komplexe Firmenpolitik nicht das Fachgebiet von Informatikern bzw Einzelhändlern ist. Das haben manche studiert und auch die bekommen es nicht immer optimal hin.

    Abgesehen von der Frage, warum untenrum alles bunt sein muss (technic) schalte ich bei derartiger Kritik ab bzw mein Hirn an...
     
  2. HauntedHouse

    HauntedHouse Hausgeist

    Registriert seit:
    12. Aug. 2015
    Beiträge:
    114
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mettmann
    Bei Spiegel gibts nun auch einen Beitrag, incl. Ergänzung nach "Rückmeldung von Lesern".

    Da hat der HdS bzgl. Maximierung seiner Werbeeinnahmen ja alles richtig gemacht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2019
  3. Der Flo

    Der Flo Stammuser

    Registriert seit:
    24. Nov. 2015
    Beiträge:
    385
    Geschlecht:
    männlich
    Tja da hat der HdS offensichtlich mehr Ahnung von Marketing als alle hochbezahlten Experten bei Lego zusammen. :giggle:
     
    Steinemann, DerMudder und HauntedHouse gefällt das.
  4. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.377
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ist schon traurig, dass man Beiträge erste korrigiert, nachdem Leser sich gemeldet haben.
     
  5. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Vor allem, wer liest schon die Korrektur? Der Artikel ist ja doch schon älter.
     
  6. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    657
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Keiner, solange der betroffene Artikel nur abgeändert wird. Wenn, dann müsste es schon eine neue Meldung geben.
     
  7. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Das finde ich solange es dafür keine Belege bzw. Aussagen von ihm selber dazu gibt äußerst gefährlich und sehe ich als Unterstellung.
     
    Carsten gefällt das.
  8. Hoflicht

    Hoflicht Mitglied

    Registriert seit:
    16. Sep. 2018
    Beiträge:
    59
    So ich habnun das aktuelle Video über den nicht lego Polizeiwagen gesehen und fand es ganz OK.

    Ist kein Modell für mich. Habe kein Interesse an einem riesen Teil in welchem die zwei Motoren fest verbaut sind. Anhand der Packung hätte ich auch gedacht dass das Modell echt funktionierendes Blaulicht hat.
    Na ja, mal schauen wie der Rennwagen ankommt.
     
    majorkoenig gefällt das.
  9. Capparezza

    Capparezza Mitglied

    Registriert seit:
    04. Okt. 2017
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ne, kein Saarländer :giggle: Aber ich war viel in Deutschland am Weg und meine Holde ist aus Berlin.
     
  10. Steinemann

    Steinemann Urgestein

    Registriert seit:
    02. Feb. 2014
    Beiträge:
    1.443
  11. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.377
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich denke, die Diskussion ist durch...

    Tagesgeschäft läuft schon wieder...
     
    HUWI gefällt das.
  12. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
  13. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Und wieder hat sich jemand nicht informiert und schreibt von einer Abmahnung. Ein Armutszeugnis für die schreibende Zunft.
     
    bricksbuzzer und tsi gefällt das.
  14. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
    Wo steht da, das der Held abgemahnt wurde?
     
  15. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.963
    Geschlecht:
    männlich
    Es wird ein Abmahnschreiben suggeriert, genau wie im Video vom HdS: "Schließlich ist keinem Unternehmen am Ende geholfen, wenn ein Shitstorm das Abmahnschreiben konterkariert."

    ... das war mir auch aufgestoßen und es fehlt auch hier der wichtige Hinweis dass HdS versucht hat die Marke eintragen zu lassen.
     
  16. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Das steht in dem Beitrag mehrfach.
     
  17. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.986
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Absatz 4.

    Mir stellt sich die Frage, ob es nicht doch eine Form der Abmahnung sein könnte, halt ohne Kostennote.
    Bitte oder Hinweis wäre mir in dem Zusammenhang neu. Ggg eine Ermahnung oder Aufforderung...

    Aber eigentlich ist das doch nur noch Wortklauberei.
     
    franken-stein und tsi gefällt das.
  18. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    905
    Geschlecht:
    männlich
    Meiner Ansicht nach stellt der Beitrag den Sachverhalt aber auch nur sehr einseitig dar.
    Auch darin wird ja der Term "mit dem Anwalt drohen" genutzt, aber nach allem, was ich bislang darüber gelesen habe, ist das ja nicht passiert.
    Demnach wurde ja durch die Anwälte nur sachlich mitgeteilt, wie die Sachlage ist.

    Natürlich wäre es wohl kommunikativer gewesen, wenn Lego ihn persönlich kontaktiert hätte, vielleicht noch bei Kaffee und Kuchen und einem netten Pläuschchen und gelben Luftballons...
    Aber mal im Ernst, es ging dabei ja nicht darum, dass Lego der Hintergrund mit den Regalen nicht gefällt, sondern um eine (Marken)rechtliche Angelegenheit, und da ist es nunmal gängige Praxis, das über Anwälte zu regeln.
    Zumal man ja auch nicht absehen kann, ob das Gegenüber das einfach so hinnimmt oder auf Krawallkurs geht.
     
  19. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Ich habe denen mal eine Mail geschickt, mal schauen ob sie darauf reagieren und wann.
     
  20. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
    Der Satz hat aber nichts mehr mit dem Helden zu tun. Das ist da allgemein gehalten. Erst der zweite Satz bezieht sich wieder auf Held gegen Lego und da ist von einem Anwaltsschreiben die rede.

    "Schließlich ist keinem Unternehmen am Ende geholfen, wenn ein Shitstorm das Abmahnschreiben konterkariert. Wie der Fall Lego zeigt, kann der anwaltliche Brief schnell einen Reputationsverlust, zumindest jedoch einen spürbaren Sympathieverlust auslösen."
     
    Steinemann gefällt das.
  1. TLG geht gegen Noppen im Logo vor | Seite 12
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden