1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Technic Sets 2019

Dieses Thema im Forum "Lego Neuigkeiten" wurde erstellt von Daniel, 20. November 2018.

  1. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    606
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Nee PickUp ist der 130‘er

    110‘er ist der 5-Türer
     
  2. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, es gab alle vier Längen sowohl als komplett geschlossenen Station Wagon als auch mit offener Ladefläche.
    Der 90er hatte dabei nur zwei Sitze, während 110, 130 und 147 sowohl mit Single- oder Double-Cab erhältlich waren.

    Der 130er wurde in den letzten Jahren aber nur noch mit Double-Cab mit offener Pritsche gebaut, während 90er und 110er meistens in geschlossener Variante verkauft wurden.
    Interessant ist dabei auch der 147er Station Wagon, der ein 7-Türer war.


    Wobei das jetzt natürlich nur für den echten Defender gilt, bei dem neuen Discovery-Defender halte ich es für fraglich, ob dieser auch in der enormen Variationsvielfalt erhältlich sein wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2019
  3. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    606
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Die 90‘er und 110‘er als PickUp ... das ist ja Landy Steinzeit, so zu Zeiten von Daktari :laugh:
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.794
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Oh ja, die gute alte zeit als ein Defender noch langsam war, entsprechend schlecht bremste und eine Alukarosse hatte.
     
    Enesco und mick29 gefällt das.
  5. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Die Alukarosse hatte er bis zum Schluss (2016).
    Pickup gabs auch durchgängig, wurde aber gegen Ende wie gesagt nicht mehr so häufig gebaut.

    Und "schnell" waren diese Kisten nie. :laugh:
     
  6. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.794
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Gebremst ham se auch nie gut sagt die Legende.
     
  7. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.179
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2019
    HDGamer2424 gefällt das.
  8. FunThomas

    FunThomas Stammuser

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    586
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Also mir gefällt er glaube ich besser als zuerst gedacht. Die Idee mit dem Ersatzrad die Tür zu öffnen, finde ich richtig gut. Also noch ein Set, was zu mir finden wird, wenn es mit ein paar Prozenten zu bekommen ist.
     
  9. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    H
    Hey, dann hat LEGO ja mal bei CaDA abgeguckt, wobei Sheepo mit dem RR die Batteriebox schaltet...
     
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich trau den Designern bei LEGO durchaus zu, selber auf solche Detaillösungen zu kommen....
     
  11. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Äh, ja. Detaillösungen können sie vielleicht.
    Und ich finde das Modell funktional durchaus gelungen. Aber wollt ihr ernsthaft behaupten, dass es auch nur entfernt so aussieht wie das seifig-flutschige Vorbild?
    Ich jedenfalls sehe eine weit größere optische Ähnlichkeit zum kantigen Ur-Defender... Mit ein paar Änderungen an der Front sollte das doch funktionieren.
     
  12. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Sowohl Modell, als auch Vorbild sind nicht wirklich schön....
     
  13. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Ok, in der Hinsicht ist die Ähnlichkeit vorhanden, das gebe ich zu... ;)
     
  14. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn ich mir so das Getriebe ansehe, kommt mir der Gedanke, ob der Defender nicht die Nummer 3 in der Reihe nach dem Porsche und dem Bugatti sein soll.
    Da passt einfach vieles zusammen, Lizenzmodell, und viel Technik von der man am Ende nichts mehr sieht...
     
  15. BrickWolf

    BrickWolf Mitglied

    Registriert seit:
    15. Sep. 2016
    Beiträge:
    202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlich von Göttingen
    Ja, der Gedanke kam mir auch... Aber dann macht Lego hier einiges richtig, denn der Preis ist deutlich attraktiver als bei Porsche oder Bugatti. Zwar für ein Techincmodell eigentlich immer noch zu teuer, aber schon deutlich besser. Und ich find' ihn irgendwie schön.
    Mit ein paar Prozenten, die es sicher geben wird, wird der definitiv den Weg in meine Sammlung finden :)
     
  16. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    08. Okt. 2015
    Beiträge:
    1.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Ob "Scale ähnlich", so das man ihn erkennen kann, oder wie er jetzt gebaut ist, ein guter kompromis. denn was nützt die Scaleähnlichkeit wenn kleine Detauls Z.B. nur mit einer Noppe gehalten werde und somit (nach umbau auf RC) abfallen können.

    Mit ein paar Prozenten wird er sicher bei mir stehen.


    Viele Grüße
    Michael
     
  17. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.179
  18. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.794
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Ach guck, fangbänder an den türen hat er och
     
  19. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich muss sagen, je mehr ich von der Kiste zu sehen bekomme, umso besser gefällt er mir eigentlich.

    Aber mir wäre ein Defender trotzdem lieber gewesen als dieser XL-Discovery. :wsntme:
     
  20. LoonyBrick

    LoonyBrick Urgestein

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    1.174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Also mich überzeugt jedes Video und Bild mehr davon, dass Ding dann doch zu kaufen - aber nur bei Angeboten.
    Auch wenn er optisch nicht so ganz meins ist, finde ich die verbaute Technic sehr interessant - hat mal wieder was mit Lego Technic zu tun.
     
  1. Technic Sets 2019 | Seite 21
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden