Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[Hilfe] Mit Stud.io 2.0 richtig rendern

Dieses Thema im Forum "Lego Digital" wurde erstellt von Steinbeisser57, 30. März 2019.

  1. grawuli

    grawuli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2018
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Diese Info gefällt mir jetzt aber nicht. :cray:
     
    Sven und SystemLord gefällt das.
  2. Sven

    Sven Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Vielleicht findet sich ja ein talentierter 3D-Designer, der die XXL-Räder von Shupp nochmal um 2 Plattenstärken auf 49,6 mm Durchmesser hochskaliert?
    Das entspricht in 1:33 dann knapp 1640 mm beim Vorbild. Wenn schon keine P8, wäre damit zumindest das Tenderlok-Pendant T18 (BR 78, 1650 mm Kuppelraddurchmesser) darstellbar.
    Ehrlich gesagt: Schlepptenderloks in der Größe sind eh unpraktisch. Da man schon zwei Hände braucht, um die Lok sicher zu heben und einzugleisen, kann man das nicht gleichzeitig mit dem Tender tun, man muss sie also immer trennen. Eine elektrische Verbindung, z.B für Motoren in der Lok und Akku im Tender, oder einfach für eine Beleuchtung, ist damit kaum vernünftig möglich. Deshalb hat meine G7.1 ja auch trotz der erwähnten Traktionsschwäche einen reinen Tenderantrieb.
     
  3. grawuli

    grawuli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2018
    Beiträge:
    232
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    @Sven Hallo Sven,

    dann falle ich mal ins andere Extrem. Wie sieht es mit einer PtL 2/2 in dem Maßstab aus?
     
  4. rechrene

    rechrene Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    339
    Hallo, warum kann man .io-Dateien immer noch nicht hier hochladen?

    Vielleicht kann @Meisterschnorrer da was an der Auswahl der unterstützten Dateiformate ändern...

    Gibt es für Stud.io auch schon eine Art Datenbank mit aufgebauten Sets?

    René
     
  5. Sven

    Sven Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Markus,
    das wird nicht einfach, in so einem Winzling alle Komponenten unterzubringen, aber es sollte machbar sein. Der Durchmesser der Original-Lego-Dampflokräder passt schon mal perfekt.
    Da wir gerade bei bayerischen Loks sind: Ich hatte aus nostalgischen Gründen (Kindheitsurlaube im Allgäu) mal mit Recherchen für ein Modell der LAG 87/88 angefangen. Ist aber nie was draus geworden...
    Beste Grüße aus Preußen ;)
    Sven
     
  6. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    vielleicht mal eine andere Dateiendung anhängen. Z.B. Lok.io.lxf oder ldr mit dem Hinweis diese Endung zu entfernen.

    Gruß
     
  7. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    603
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Hallo, das wäre aber ein krude Lösung :^). Im Prinzip müsste tatsächlich René (@Meisterschnorrer) nur die Endung *.io auch zulassen. Das wäre die beste Lösung.
    Und ich denke dass Stud.io immer beliebter werden wird - mangels Alternativen.

    Viele Grüße,
    Günther
     
    mick29 gefällt das.
  8. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.573
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Done....Bitte mal testen.

    Gruß René
     
    Sven, tmctiger und SystemLord gefällt das.
  9. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    603
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Danke René! :thanks::good2:
    Das testen muss ich aber jemand anders überlassen, da ich momentan keine herzeigbare *.io Datei habe. :pardon:

    Viele Grüße, Günther
     
  10. rechrene

    rechrene Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    339
    Hallo, habe mal meine Combino (Meterspur) mit gerendertem Bild hochgeladen, danke...

    René
     

    Anhänge:

    HDGamer2424 gefällt das.
  11. rechrene

    rechrene Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    339
    Hallo, habe mal die Monorail-Sets gebaut und gerendert, praktisch, dass man sich die Teile direkt importieren kann und nur noch zusammenbauen muss.

    Warum haben die Monoswitch, Bases, Bogeys, Motor und Abdeckung keine Konnektivität?

    Es wurden mir schon mal diese Foren vorgeschlagen, da dort fast alle Sets im LDD / LDraw verfügbar sind...
    https://www.eurobricks.com/forum/in...226-key-topic-official-lego-sets-made-in-ldd/
    https://www.eurobricks.com/forum/in...5-key-topic-official-lego-sets-made-in-ldraw/
    ... gibts sowas auch schon für Stud.io / Studio 2.0?

    René
     

    Anhänge:

    • 6399.io
      Dateigröße:
      1,3 MB
      Aufrufe:
      0
    • 6990.io
      Dateigröße:
      760,4 KB
      Aufrufe:
      0
    • 6991.io
      Dateigröße:
      1,2 MB
      Aufrufe:
      0
    • 6399.jpg
      6399.jpg
      Dateigröße:
      891,2 KB
      Aufrufe:
      6
    • 6990.jpg
      6990.jpg
      Dateigröße:
      764,7 KB
      Aufrufe:
      6
    • 6991.jpg
      6991.jpg
      Dateigröße:
      1 MB
      Aufrufe:
      6
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden