1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[HILFE] Beim Teile identifizieren

Dieses Thema im Forum "Teilefragen: Alt, Neu, Echt, Fremd?" wurde erstellt von FETT, 8. März 2014.

  1. Roman

    Roman Neumitglied

    Registriert seit:
    05. Jan. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich

    Achso... Danke!
     
  2. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    643
    Geschlecht:
    männlich
    Auf den Abbildungen von 10245 sind die Rentiere auch eingespannt, und dort ist der Griff jeweils hinten, für den Schwanz.


    Teilenummer weiß ich nicht, aber das dürfte dieser Flugaffe aus der Avatar/Airbender-Reihe sein. ;)
     
    tsi gefällt das.
  3. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand verraten was der Splint in dem Rad für eine Nummer hat und ob man sowas noch bekommt? :unknown:

    PhotoNote_wp_ss_20190624_0012_9664 (2).jpg

    Habe leider zwei der Räder, jedoch ohne Splint. :cray:

    MfG Daniel.
     
  4. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.790
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Daniel,

    ich fürchte das sieht eher schlecht aus, es gibt ein paar Anbieter die gleichfalls Räder ohne Stift anbieten ...

    Schönen Gruß
    ThomaS
     
  5. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Da hast Du sicherlich recht damit. :cray:

    Mal sehen was ich tue.

    MfG Daniel.
     
  6. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Nachtrag:

    Ich Dusel bin ja Werkzeugmacher und mache mir doch gleich eine handvoll dieser Splinten in "Rot" & "Schwarz" selber. :yahoo:
    Da haben sicherlich andere auch Interesse daran. :good:

    Manchmal kommt man nicht auf die naheliegenste Möglichkeit. :pardon:

    MfG Daniel.
     
  7. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.790
    Geschlecht:
    männlich
    Moin,

    bei mir ist bisher keiner verlustig. Ich wusste bis gestern auch nicht, dass die Stifte des Motormittelrades sich lösen können. :wsntme:

    Gleichwohl hatte ich schon einmal eine kuriose Kiloware, in der alle großen Normalräder einer 7750 in alle Einzelteile zerlegt waren, hier incl. der Stifte.
    Noch ungewöhnlicher war, dass sich trotzdem alle acht Stifte und Einzelräder im Teilehaufen gefunden haben.

    :)

    Gruß
    ThomaS
     
  8. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Achtung, das sind aber nicht die gleichen Stifte die ich meine.

    WP_20190625_09_45_51_Pro (2).jpg

    MfG Daniel.
     
  9. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.790
    Geschlecht:
    männlich
    Weiss ich doch :)
    Die Stifte der normalen Eisenbahnräder sind ja auch als Einzelteile gelistet, Teil #2344:
    Vielleicht kann man die kürzen und bearbeiten?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2019
    Ddriver gefällt das.
  10. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Da hast Du mich mal wieder auf eine Jdee gebracht:
    Weshalb nicht solche #2344 in "Rot" & "Schwarz" kaufen und danach in der gewünschten Länge kürzen. :good2:

    MfG Daniel.
     
  11. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    470
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    So, hab das mal angeschaut und muss da von vorne herein zur Vorsicht mahnen. Beim herausnehmen der #2344 Teile sind sie mir an der Bruchstelle gebrochen und nun nicht mehr zu gebrauchen. :negative:
    Ausserdem ist der Durchmesser der #2344 Teile zu klein um zu brauchen. :negative:

    Also hab ich mir kurzerhand Hardkunststoff genommen und mal 2 Teile gedreht auf dem Drehbank. :good:
    Anbei das Foto des Splinten, einmal montiert (passt perfekt wie ein originales) und einmal lose um zu zeigen. :good:

    WP_20190627_12_45_20_Pro (2).jpg

    MfG Daniel.
     
    mick29, Same-1974, Rueffi und 3 anderen gefällt das.
  12. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    668
    Naja,
    wo du schon mal dabei bist....
    Kannst ja für die Kranken Eisenbahnern mal ein paar Räder drehen...... ;-)
     
    mick29 gefällt das.
  1. [HILFE] Beim Teile identifizieren | Seite 17
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden