• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Da heute endlich eine Lieferung von Lego gekommen ist, konnte ich die Forstseilwinde (links im Bild) und die umgebaute Ausgangsversion von Krešo Krejča (rechts im Bild) endlich mal zum Großteil bauen.
Fendt 500 Vario Forstseilwinde 03.jpg Fendt 500 Vario Forstseilwinde 04.jpg
Meine Variante ist nicht ganz so stabil, dafür insgesamt kompakter und ca. 6 mm näher am Traktor. Nachteil ist hier die kleine Seilwinde und dass man die nur sehr schlecht drehen kann.
Der Umbau ist stabiler aber um einiges wuchtiger und höher, hat dafür eine etwas besser zu drehende Winde und eine Anhängekupplung.

Ich tendiere weiterhin zur kompakten Variante. Was meint ihr? Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge?
 

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
7.114
Hi Stefan


Ich finde deine Variante auch gut, aber die stabilere mit Anhängerkupplung und vernüftiger Seilwinde erhöht auf jeden Fall
die Bespielbarkeit und man kann einen Anhänger mitnehmen was ich schon wichtig finde. ;)


Gruß

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
[WIP] Rad-Harvester

Das Thema Forstmaschinen beschäftigt mich weiter und so ist momentan ein Rad-Harvester am entstehen. Orientiert habe ich mich am John Deere 1070G bei den Maßen und Design, der in einer 4- oder 6-Rad-Konfiguration erhältlich ist.
So auch bei mir:
Rad-Harvester 0.6 03.png
Rad-Harvester 0.6 01.png
Bei Heck bin ich mir noch unschlüssig und habe noch folgende Lösung, bei der dann der weiße Streifen wegfallen würde:
Rad-Harvester 0.6 02.png
Die Kabine ist dreh- und neigbar, allerdings ist die Gelenkpfanne der Schwachpunkt und ich habe momentan keine Idee das anders auszuführen.
Rad-Harvester 0.6 04.png
Mit Kranarm und Harvesterkopf bin ich noch nicht zufrieden, da muss ich noch am meisten machen, komme aber nicht so ganz weiter.
Für Ideen, andere Ansätze meiner Probleme wäre ich dankbar.
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.739
Ort
Krumbach
wie wäre es mit 2x 63868 oder 2x 92280 statt der Kugelpfanne die könnte man vermutlich leichter überbauen und die Kabine wäre sogar noch beweglicher
ich würde ehrlich gesagt die 2. Motorhaube nehmen den weißen Steifen halte ich für verzichtbar;)
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Das Problem mit den Clips ist, dass die den Kugelkopf nicht so stramm halten werden wie die Pfanne, vor allem nicht das Gewicht der Kabine. Aber ich werde es auf jeden Fall testen. Beim 2. Heck gefällt mir die Rundung, aber nicht die Halterung der Stoßstange, da ist mir noch nichts passendes eingefallen.
 
  • Like
Reaktionen: RPP

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Ich hab die Kabine mit vorhandenen Teilen gebaut und das einzige, was das Gewicht zuverlässig hält, ist die Kugelkopfpfanne. Die Clips erzeugen leider nicht genug Klemmkraft. Die Joysticks sind etwas zu niedrig, aber ein anderes passendes Teil habe ich nicht gefunden.
Rad-Harvester 0.6 Kabine Test.jpg
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Ich hab den Kran zum testen gebaut und musste den Hubzylinder umdrehen, dass der Kran sich genug knicken kann. Das Problem aktuell ist, dass nur am Gelenkpunkt am silbernen Zylinder Reibung herrscht und der Kran sein Gewicht nicht halten kann.
Ich würde die Arme gerne in Reihe wie beim Original haben, wenn ich keine Lösung finde muss ich das doch wie beim abgeschauten Kran machen. Im Anhang ist die lxf vom Kran, habt ihr evtl. eine Idee?
Harvester Kran_.jpg
1070g-6w-big.jpg
 

Anhänge

  • Harvester Kran.lxf
    7,2 KB · Aufrufe: 4

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Da ich bereits 75% der Teile für den Harvester in meinem Bestand habe, werde ich den nun doch bauen. Beim Testaufbau mit den bisherigen Teilen habe ich schon eine kleine Schwachstelle gefunden und behoben.
 

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
7.114
Hi Stefan


Das hört sich gut an, da bin ich mal auf das fertige Modell gespannt. ;)


Gruß

Michael
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Jetzt hab ich doch einen Teleskoplader für mein BB 2018 Layout gebaut. Er ist noch WIP-Status, aber weitestgehend fertig.
Besonders hübsch ist er nicht geworden, aber ich wollte lenkbare Räder haben und musste da etwas im Design Kompromisse eingehen. Es ist bewusst ein kleiner kompakter Lader geworden, da ich auf der Baustelle auch nicht so viel Platz habe. Wenn ihr noch Ideen habt, her damit.
Gebaut im LDD, auf Mecabricks mit kleinen Anpassungen (Korb anstatt Gabel) in nicht mal einer Minute gerendert:
Teleskoplader WIP.png
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.739
Ort
Krumbach
kannst du so den Arm auch einfahren der ist das nur Show?
vllt könnte man vorn die Lichter anderst verbauen dann sieht er wahrscheinlich gleich weniger komisch aus;)
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Der Arm ist ausfahrbar, wie gut das allerdings hält, müsste ich mal ausprobieren. Hast du eine Idee für die Beleuchtung?
 
Registriert
12 Juli 2014
Beiträge
2.073
Der Teleskoplader sieht super aus! Die lenkbaren Räder sind es auf jeden Fall wert, ein paar Kompromisse einzugehen.

Mecabricks ist mir vollkommen neu. Wie kann man dort LDD-Dateien rendern, muss man sich dazu anmelden?
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.557
Ort
Muhr am See
Hallo Stefan,
was hast Du für die Lenk-konstruction für Teile genommen. Komm einfach nicht drauf. welche Stange Du da senkrecht gesteckt hast.
Gruß
Wolfgang
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Danke für die Tipps, ich werde das morgen mal testen.
Zum rendern muss man sich kostenlos registrieren und kann nur bis zu einer Auflösung von 0,7 Megapixeln kostenlos rendern. Höhere Auflösungen muss man bezahlen.
Das Bild habe ich nachträglich bearbeitet Wolfgang, im Realbau wird eine rigid Hose genommen.
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Ich hab @mick29 Idee mit den versetzten Scheinwerfern aufgegriffen und bin momentan auf folgendes Ergebnis gekommen:
Teleskoplader Test 2.png
Sieht so ganz gut aus, allerdings musste ich den Arm und die Aufnahme um einen halben Stud nach innen versetzen. Dadurch musste ich an der Aufnahme einiges ändern und mir gefällt das nicht so ganz. Ich hab die lxf angehängt, vielleicht hat ja der ein oder andere eine Idee.
 

Anhänge

  • Teleskoplader Test 2.lxf
    17,9 KB · Aufrufe: 12

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.739
Ort
Krumbach
wenn du nur vorn die Lichter auf die Stangen setzt und hinten es beim Alten belässt, dann kannst du doch den alten Arm verwenden oder?
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.302
Der Arm ist gleich geblieben, nur die Aufnahme musste ich um einen halben Stud nach links setzen wegen der Frontscheinwerfer. Die hinteren habe ich nur zum testen so drangesetzt.
Ein erster Prototyp ist schon entstanden und ich konnte eine Schwachstelle am Arm, an die ich anfangs nicht gedacht hatte einigermaßen beheben. Ein bisschen Last kann der Arm dank der alten Pins (danke @Pat-Ard ) heben und halten, allerdings löst sich der Doppeljumper unter dem Gewicht immer leicht (siehe 3. Bild). Bei vollem Radeinschlag ist der Wendekreis 18 cm.
Beim Seitenbügel bin ich mir nicht sicher ob der bleibt, was meint ihr?
Teleskoplader Test 01.jpg
Teleskoplader Test 02.jpg
Teleskoplader Test 03.jpg
 
Oben