1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Ich hab auch Eisenbahn!

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von DennisAkaTECHNO, 24. Februar 2019.

  1. DennisAkaTECHNO

    DennisAkaTECHNO Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebes Forum,
    heute möchte ich dann auch mal anfangen euch meine bescheidene Sammlung vorzustellen.
    Zurzeit sind wir auf den Döbelner Modellbahntagen und im Rahmen der Ausstellung sind einige schöne Fotos entstanden, die ich euch nicht vorenthalten will.

    Anfangen möchte ich mit mit meiner (Stand jetzt) neusten Lok-Kreation: eine BR 186 von Alphatrains.
    Ausschlaggebend für mich die Lok zu bauen war die interessante Farbgebung. Der Türkiston im Original kommt einer Lego-Farbe am nächsten, die ich bis zum Bau der Lok gar nicht kannte! Dark-Turquoise.
    Außerdem spannend fand ich die schräge Trennkante zwischen Türkis und Grau. Leider sieht das auf den Fotos ziemlich nach "Fachwerk" aus, fällt im Original aber nicht sehr stark auf.
    Außerdem erschwert hat den Bau, dass es in Dark-Turquoise nur eine ziemlich eingeschränkte Steineauswahl gibt. Einen Stein musste ich deshalb leider etwas modifizieren. Wer findet ihn?
    Technisch ausgestattet ist die Lok mit zwei Pf-Eisenbahnmotoren mit genug Kraft für lange Züge, einem großen Pf-Batteriekasten und einem Sbrick als Empfänger.

    IMG_0373.JPG BR 186 im Bahnhof "Wörrstadt" mit Kesselwagen.

    IMG_0410.JPG
    BR 186 in der Kurve vor Bahnhof Wörrstadt mit KLV-Wagen und LKW-Walter Aufliegern.

    IMG_0383.JPG
    Auf dem Dach findet sich der vorbildgerechte Dachaufbau mit 4 Stromabnehmern.

    Vielleicht gefällt euch dieser kleine Einblick, weitere Fahrzeuge werden in der nächsten Zeit noch folgen.
     
  2. Sven

    Sven Stammuser

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    591
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Dennis,

    "bescheiden" nennst du das?!
    Ich finde die Farbgebung des Vorbildes zwar ziemlich furchtbar, aber die Modellumsetzung ist ja mal allererste Sahne! :good2:
    Der "Dachgarten" sieht besser detailliert aus als bei mancher H0-Lok. Und die Wagen sind, soweit man das erkennen kann, auch klasse!

    Schönen Sonntag
    Sven
     
    HauntedHouse gefällt das.
  3. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.324
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Boah, wie geil!
    "bescheiden" ist da, wie Sven schon sagte echt etwas untertrieben.
    Ich finde das Modell fänomenal.
    Und der eine Waggon mit dem LKW Auflieger, den man sieht...
     
  4. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.837
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Die ist wirklich toll umgesetzt.
    Wie lang ist die?
    4 gerade Schienen, oder länger?
     
  5. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.134
    Hallo Dennis
    Die 186 ist ja mal sehr gut.
     
  6. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Sehr schön anzusehen deine Lok. Auch der Tiefbettwaggon und der LKW-Anhänger würden mich interessieren.

    das modifizierte Teil ist wohl folgendes:

    aus einer doppelten Käseecke hats du wohl zwei Käseecken gemacht
     
  7. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.846
    Ort:
    Nürnberg
    Die is Klasse umgesetzt, gefällt mir sehr Gut, über die Farbe kann man natürlich streiten, bei mir steht immer mal diese 185 im gleichen Design, da würd ich ehr sagen das sie Grün ist, aber egal, im Zweifel is sie halt verwittert, is auf jeden Fall ein Super Job von dir und ich freue mich schon auf weiter Fahrzeuge (und andere Bauten) von dir.

    [​IMG]IMG_2605 by Peter Schmid und Michael Katzmann, auf Flickr
     
  8. DennisAkaTECHNO

    DennisAkaTECHNO Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Danke für dein Lob Sven, ich finde die Farbgebung tatsächlich relativ schön, ist mal was Anderes! Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.(rofl)

    Auch dir danke ich für dein Lob, aber in meinen Augen ist es eben schon bescheiden:biggrin:

    Danke für dein Lob! 4 grade Schienen kommt ganz gut hin, ich müsste allerdings nachschauen um die Länge genau sagen zu können und noch schlummert die Lok verpackt im Koffer.

    Ich danke dir!

    Ich danke dir! Die Taschenwagen mit Auflieger werde ich auch bald vorstellen.:biggrin:

    Jawoll! Der Kandidat hat 100 Punkte!

    Auch dir danke für dein Lob!

    Auf dem Foto schaut es tatsächlich eher grün aus, farblich hab ich mich an folgendem Foto orientiert: [​IMG]

    Ich hoffe ich hab alle Fragen geklärt, ich werde bald noch mehr vorstellen, auf der Ausstellung sind noch mehr tolle Fotos entstanden!:biggrin:
     
    Enesco und Sven gefällt das.
  9. Sven

    Sven Stammuser

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    591
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Jetzt muss ich doch mal nachfragen (und das meine ich völlig ironiefrei): Seht ihr auf den beiden Vorbildfotos von Peter und Dennis tatsächlich unterschiedliche Farben, einmal eher grün und einmal eher türkis-blau?
    Dann muss ich nämlich dringend zum Augenarzt, oder meinen Monitor wegschmeißen.
    Für mich sehen die (im Rahmen der bei Lego üblichen Farbstreuung... :biggrin:) total gleich aus.
     
  10. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    782
    Für mich sehen die beiden Vorbildfotos farblich gleich aus, wenn ich die Farbe beschreiben müsste, würde ich am ehesten "kräftiges mintgrün" wählen.
     
    DennisAkaTECHNO, mick29 und Sven gefällt das.
  11. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.846
    Ort:
    Nürnberg
    Ich sehe da auch 2x die Gleiche Farbe, wie Chris ebenfalls ein sagen wir Mintgrün, wenn nicht geh ich zusammen mit Sven zum Augenarzt und Chris muss auch mit.:shock:
     
    DennisAkaTECHNO und Sven gefällt das.
  12. DennisAkaTECHNO

    DennisAkaTECHNO Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Berechtigte Frage, die Farbdarstellungen sind leider von Display zu Display immernoch recht unterschiedlich. Auf meinem Handy erkenne ich tatsächlich einen kleinen Unterschied, auch wenn es sich nur um Nuancen handeln dürfte.:biggrin: Ich wollte ja lediglich zeigen, wo meine Grundlage für die Farbwahl lag...;) Ich denke allerdings trotzdem, dass dark-turquoise dem am nächsten kommt, Sandgrün oder normales grün passen meiner Meinung nach einfach nicht. :biggrin:

    Edit: vielleicht ist es auch einfach nur Einbildung oder es liegt am Patinierungsgrad.. Äh ich meine an der unterschiedlichen Verschmutzung.(rofl)
     
    Sven gefällt das.
  13. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.846
    Ort:
    Nürnberg
    Denke auch das die Farbe am dichtesten is, stand halt lang in der Sonne deine, machen die ja manchmal.:D
     
    DennisAkaTECHNO und Sven gefällt das.
  14. Sven

    Sven Stammuser

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    591
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Ich bin beruhigt, meine Augen funktionieren... :cool1: Peter, der gemeinsame Arztbesuch fällt aus. ;)
    Darauf können wir uns doch einigen.
     
    DennisAkaTECHNO und pet-tho gefällt das.
  15. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.134
    DennisAkaTECHNO gefällt das.
  16. DennisAkaTECHNO

    DennisAkaTECHNO Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Ich denke auch, ist ja leider mittlerweile eher die Regel:biggrin:
     
  17. DennisAkaTECHNO

    DennisAkaTECHNO Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Weitermachen möchte ich dann mit meiner MaK DE 2700 im Hectorrail-Design.
    Diese ist entstanden, weil ich die Lok in der Farbgebung von Hectorrail einfach schön finde und die Bauweise mit den einzelnen Segmenten eine schön Herausforderung war. Bautechnisch ist die Lok allerdings leider nicht ganz so stabil geworden, wie ich es mir gewünscht hätte.
    Die folgenden Fotos sind wie die der BR186 auch auf der Ausstellung in Döbeln entstanden.

    IMG_0463.JPG
    MaK DE2700 mit Kesselwagen im Bahnhof Wörrstadt. Der Unterbau mit den Vielen Behältern und Details war nicht leicht nachzustellen. Die Weiterführung des weißen Streifens und der grauen Fläche ist übrigens komplett aus Lego-Stickern entstanden!

    IMG_0465.JPG
    Das Dach kann in vier Segmenten abgenommen werden und offenbart einen Blick in das (chaotische) Innere der Lok. Ganz ohne "Fremdteile" ging es aber nicht. Da die Lok sonst zu stark durchhängen würde, habe ich die beiden "Hälften" der Lok mit Kabelbindern am Batteriefach verstärkt. Die sind auch aus ABS, also verzeiht mir bitte...;) Technisch ausgestattet ist die Lok ebenfalls wieder mit einem Sbrick als Controller, sowie einem großen Pf-Batteriekasten, zwei Pf-Eisenbahnmotoren und 5 LED-Sets.

    Fernlicht_GIF.gif
    Die 5 verbauten LED-Sets sind von mit mir warmweißen LEDs modifiziert worden, aber weiterhin mit Pf-Stecker und ich habe auch die originalen Gehäuse der Pf-LEDs verwendet. Zwei LED-Sets sind für die Normale Spitzenbeleuchtung für jede Seite. Diese haben jeweils eine zusätzliche, dritte LED erhalten, sodass aus 3 Sets 2 wurden. Weiterhin ist auf jeder Seite ein Set mit zwei LEDs vorhanden, welche das Fernlicht darstellen sollen. Diese können einfach durch Umpolen des Anschlusses am Sbrick aktiviert werden und so brauche ich für jede Front nur einen Anschluss am Sbrick und hab trotzdem zwei Funktionen.

    Ich hoffe die Lok gefällt euch, als nächstes sind dann meine Wagen dran.
     
  18. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.134
    Hallo Dennis
    Wow sehr schön gebaut.
    Weiter somit deinen loks Bitte
     
    DennisAkaTECHNO gefällt das.
  19. Sven

    Sven Stammuser

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    591
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Dennis,

    ich sach ma auf Kohlenpott: Boah, ey! Wat'n Monster!
    (Für die Nicht-Ruhris: Das war ein Ausdruck der Anerkennung. :))
    Interessantes Vorbild, toll umgesetzt. Und die Präsentation als .gif ist auch originell - ich hab' erst gedacht, mein Sehnerv spinnt... ;)

    Viele Grüße
    Sven
     
    DennisAkaTECHNO gefällt das.
  20. DennisAkaTECHNO

    DennisAkaTECHNO Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Danke für das Lob, ich geb mir Mühe. :happy:

    Danke! Die Lok ist wahrlich ein Monster, ich stand mal im Gleisbereich als die Lok vorbei fuhr - einfach riesig!

    Ich dachte mir, das ist einfach angenehmer als das in ein Video zu packen und dann umständlich über YouTube zu verlinken.:biggrin:
     
    Sven und Alexander gefällt das.
  1. Ich hab auch Eisenbahn!
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden