• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

S

Stevee

Guest
efferman schrieb:
für einen G ist denen das heck vermutlich zu rund. mittlerweile sieht der hobel wie ein G aus dessen vorderteil auf einen unimog gesetzt wurde und mit der pritsche eines ford ergänzt wurde :D
:thumbsup:
 

Catweazel

Wegweisender
Registriert
26 Juni 2012
Beiträge
480
Mal eine Frage. Du zerlegst deine Modelle ja auch irgendwann. Wie stellst du sicher das du die noch einmal bauen kannst? Oder gehst du nach dem Motto vor: "Einmal gebaut und dann nie wieder?"
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
originalsets werden einmal gebaut und dann zerlegt. da ich seit dem dunklen zeitalter keine legos mehr zerschnippel lassen die sich aber immer wieder aufbauen. bei mocs gibts nur zwei möglichkeiten:
1.) wird zeitnah wieder zerlegt und höchstens die technischen details werden irgendwann mal wieder benutzt. dafür mache ich mir dann bilder und manchmal wird daraus auch ne bauanleitung für alle.
2.) bleibt zusammen. das passiert nicht oft, denn in zwanzig jahren is das erst zweimal passiert. meinen twincat scania musste ich leider zusammen mit meiner sammlung verkaufen. Und der U400 moc steht mir gegenüber.

Das Bauen ist das Ziel
 
D

dfs473

Guest
Also Effe... ich muss sagen: du übertriffst dich bei jedem Male...der G ist der Hammer :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
 

legoist

Monochrom
Registriert
23 März 2012
Beiträge
351
Kleiner Verbesserungsvorschlag - ich würde die transparenten Scheinwerfer noch mit je einer schwarzen Schüssel hinterlegen.

Gruß Josef
 
R

Rotationstiefdrucker

Guest
Trotzalledem das der Unimog schief nachläuft....ist das bau- und legotechnisch wahrhaft ein Meisterwerk!!!
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Wow.. ist das "fette Schein" groß.. 8o

Sieht sehr gut aus effe... fantastisch was du da wieder gebaut hast.. und ich dachte mir dein Unimog MOC ist schon so groß.. und daweil der G toppt das alles.. :D
 
S

Stevee

Guest
Jau, ganz schöner Dschonnie :)

Was ich faszinierend finde: An dem MOC stimmt einfach alles. Raffinierte Technik, die aber auch zuverlässig und leistungsstark funktioniert gepaart mit wunderschön und stimmig designter Karosse...

Chapeau! Aber dickes Chapeau! :thumbup:
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
danke
wenn ich mir überlege das einer auf eurobricks zum nackten chassis sagte der radstand wär zu lang, bin ich froh nichts daran geändert zu haben, die Proportionen passen einfach.

apropos passen, denkt ihr das quad passt auf die pritsche? die is 15x24 groß
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
zur hölle mit möglichen kopierern. hier ein paar bilder zu Santa´s Sommerschlitten :D









101_9772 von efferman auf Flickr
rund um die windschutzscheibe is noch etwas tuning nötig und auch das farbschema is nicht final. erstmal muss ich die richtige form finden, bevor ich die nötigen weißen teile bestelle.
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Sehr schick effe.. :)

Das Farbschema gefällt mir auch richtig gut.. ;) Weiter soo !
 
Oben