• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.996
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
Es war einmal zu einer Zeit in der Technic noch Knöpfe hatte, das ein männliches Individuum namens Michael sich zum ersten mal mit Lego Technic befasste. Es waren paradiesische Zeiten voller fruchtbarer Ideen und jeder menge an Teilen.

Doch das Paradies währte nicht ewig und ungünstige Umstände entzogen ihn seiner geliebten Sammlung. Doch das dunkle Zeitalter fand mit dem 8275 Bulldozer ein Ende und ich kehrte ins Licht zurück.

"räusper" genug des Geschwafels ;) wir sind im hier und jetzt und deshalb ein paar aktuelle Modelle die ich mir aus den Fingern gesogen habe.
U400





100_8799
von efferman auf Flickr
9395 RC Mod



100_9043
von efferman auf Flickr

Und nun dass was derzeit aktuell ist und damit noch nicht fertig.
8109 XL :whistling:



100_9094
von efferman auf Flickr

9397 RC :huh: eigentlich ist das keine Modifikation mehr mehr, sondern eher ein komplettes Eigengewächs.

101_9154
von efferman auf Flickr
ursprünglich war mal nur ein neuer Kran geplant, aber die Steuerung von demselben ist mit der originalen Getriebekonstruktion ein wenig gruselig.

dabei könnte es so flüssig laufen
[media]
[/media]
aber da hilft kein jammern, sondern nur neu bauen :D
Bei Fragen, Kritik oder Anregungen stehe ich gerne zu Verfügung.

Inhaltsangabe der Projekte
1.) Walker mk1-mk4
2.) Voith-Schneider Hafenschlepper
3.) Paddlewheel diveboat
4.) Paddlewheel tripod
5.) 8855
6.) Portalachse
7.) Fernsteuerungspult
8.) big red crawler
9.) Skunk Crawler
10.) der erste große G
11.) Santas summersled 9398 body contest
12.) screaming cobra 9398 body contest
13.) Rotorkopf
14.) 8043 mod
15.) kettenfahrwerk
16.) The Bricksaw
17.) nur ein Tisch
18.) Logging truck fortsetzung
19.) pneumatischer drehkopf
20.) angetriebene lenkachse gefedert für 19 breit
21.) kleiner G
22.) Der Kat, die unendliche Geschichte
23.) Die Geburt der Planetenfelge
24.) Der Kat wächst.
25.) 10178 RC und lenkbar
26.) 41999 Trophy truck
27.) 9395 RC
28.) 42099 chassis mod
29.) 42024 RC
30.) K100 Crane Truck
31.) 8265 RC
32.) Liebherr Radlader
33.) Voith Schneider V2
34.) U 4000
35.) U530
36.) Small 4x4
37.) Der Kat wächst weiter- Kranarm
38.) Seitenstapler
39.) Zwillingsreifen planetenachse
40.) Blattfederung gedruckt
das war das erste viertel an seiten
 
Zuletzt bearbeitet:

Bob Bongo

Urgestein
Registriert
8 Feb. 2012
Beiträge
1.376
Bammm, das nenne ich mal eine Technik Breitseite. :)

Freut mich das du direkt eine Effe Ecke eingerichtet hast. Bei Eurobricks einer meiner liebsten Threads.

Aber warum hast du dein altes Technic verloren? Das klingt nach, ich war jung und brauchte das Geld.
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.996
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
jung war ich nicht mehr, aber der Rest stimmt. Ist halt blöd wenn der Arbeitgeber die Insolvenz verschleppt und man was zum essen braucht.Wenn ich mir überlege was ich in der Sammlung hatte und was diese Preziosen heute wert sind, kommt mir das nackte grausen. Was zahlt man heute für drei 5571 Black Cat? aber was passiert ist, ist passiert und nicht mehr zu ändern.
 

Bob Bongo

Urgestein
Registriert
8 Feb. 2012
Beiträge
1.376
So einen Mist kenne ich selbst von früher, Freelancer, kleine Tochter, Kunde zahlt nicht, Finanzamt aber vor der Tür. Ganz böse so eine Kette.
 

Miss Kyle

Urgestein
Registriert
10 Feb. 2012
Beiträge
765
Wow, wie großartig ist das denn? Da krieg ich direkt wieder Lust, zumindest mal wieder ein Technic-Modell nach Anleitung zu bauen.
 

Bob Bongo

Urgestein
Registriert
8 Feb. 2012
Beiträge
1.376
Die gebogenen Radkästen finde ich echt super, die Idee muss ich mir leider von dir klauen.
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.996
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
geklaut wird hier gar nix X( du verwendest die idee gefälligst mit meiner Erlaubnis, die ich dir natürlich gerne gebe :D
denn merke:
meine ideen sind frei verfügbar und ohne jegliche Bedingungen, lediglich der Erwerb von Profit ist damit untersagt
 

Bob Bongo

Urgestein
Registriert
8 Feb. 2012
Beiträge
1.376
Puh, da habe ich nochmal Schwein gehabt.

Obwohl, ich könnte ja einen "Gebogene Kotflügel Shop" aufmachen und damit den Weltfrieden finanzieren. :rolleyes:
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.996
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
danke, sieht so richtig amerikanisch aus. primitiv aber massiv :D
Passt auch besser zu einem conventional als das grazile teil das ich zuerst gebaut hab :whistling:.
momentan überlege ich, ob ich die hinterachsen mehr nach US-Style baue oder ob ich mein altes doppelachsagreggat benutze.

hinterachse von efferman auf Flickr
was denkt ihr?
edit:
irgendwas passt da nicht, aber was?

101_9191 von efferman auf Flickr
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.996
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
es ist im prinzip einfach.
die obere reihe der Zahnräder dreht sich entgegengesetzt zu unteren. ich kann damit also die Drehrichtung ändern ohne den Motor anders herum drehen zu lassen.
also kein blödes Gefummel am Batterieschalter
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
efferman schrieb:
es ist im prinzip einfach.
die obere reihe der Zahnräder dreht sich entgegengesetzt zu unteren. ich kann damit also die Drehrichtung ändern ohne den Motor anders herum drehen zu lassen.
also kein blödes Gefummel am Batterieschalter
Super Idee :thumbsup:
 

Bob Bongo

Urgestein
Registriert
8 Feb. 2012
Beiträge
1.376
Simpel, aber geniale Idee zum Umschalten.

Zu deinem Kranaufbau, ich finde ihn ein wenig zu "fett" für den Wagen.
Also die Dimensionen werden verzehrt.
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.996
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
Bob Bongo schrieb:
Simpel, aber geniale Idee zum Umschalten.
man muss sie nur erst einmal unterbringen.

Bob Bongo schrieb:
Zu deinem Kranaufbau, ich finde ihn ein wenig zu "fett" für den Wagen.
Also die Dimensionen werden verzehrt.
jap, sieht man aber leider immer erst wenn man schon so gut wie fertig is.
 
Oben