• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

alpin-ingenieur

Stammuser
Registriert
26 Juni 2012
Beiträge
461
effe, ich ziehe meinen Hut *chapeau* und erst die Schräglage!!!!

ich sags mal so: einfach nur *aaarrrrrrwwwwwww* FETTES LIKE
 
A

asperka

Guest
Ich habe zwar (noch?) nicht so den Draht zu Technic, aber folge diesem Thread sehr gerne.
Und bin immer wieder beeindruckt, was Du so auf die Räder stellst. Weiter so!
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.038
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
danke jungs
der strafzettel is übrigens eingetroffen.
mir wird nach abzug der toleranz, eine geschwindigkeit von einem stundenkilometer vorgeworfen. mir wird daher verboten am öffentlichen straßenverkehr teilzunehmen, und die lego verkehrsbehörde gibt dem G lediglich eine freigabe für abgesperrte offroad strecken.
 

freakWave

Mitglied
Registriert
25 Juni 2012
Beiträge
186
effe,


da wächst ja was schönes ran! Bin gespannt wie sich die Karosserie weiter entwickelt


Gerald
 
S

Stevee

Guest
Evtl. habbich was ganz Interessantes für Deinen Crawler auf diesem board gefunden ;)

Bin da schon ein paar Stunden am rumstöbern, deswegen kann ichs nicht direkt linken, aber ich hab nun mehrmals einen einfachen, aber anscheinend sehr wirkungsvollen Tipp gelesen: Die Jungs kleben sich entweder Dachdeckerblei oder diese riegelförmigen, selbstklebenden Auswuchtgewichte für Alufelgen aufs Felgenbett - also quasie da wo der Schaumstoffeinsatz an der Felge anliegt. Folgende Effekte konnte ich rauslesen:

- "Satteres" Crawling - kann man sich ja gut vorstellen, dass ein entsprechend beschwertes Rad nicht so sehr dazu neigt, das Beinchen in die Höhe zu strecken.

- Deutlich niedrigerer Gesamtschwerpunkt des Fahrzeugs - auch leicht nachvollziehbar.

- Besseres Walkverhalten des Reifens und somit mehr Grip

Weiss natürlich nicht ob das nach Deinem Geschmack ist oder ob es bei Lego-Konstruktionen viel bringt, aber vielleicht ist so eine preisgünstige Lösung die paar Euro wert es mal auszuprobieren ;)
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.038
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
hm, so was ähnliches hab ich auch schon mal gehört aber ic hglaub das lass ich lieber. das blei das ich hab, brauch ich um die kryptonit strahlung von mir fern zu halten. aus irgendeinem grund scheint lex luthor was gegen typen in blauen klamotten zu haben.
 

Bob Bongo

Urgestein
Registriert
8 Feb. 2012
Beiträge
1.376
Die neue Version gefällt mir deutlich besser.
Könntest du evtl. noch die hintere Seite klappbar machen?
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Gefällt mir auch besser als die alte Version.. :)

Noch Rücklichter und die klappbare Bordwand.. dann ist er perfekt.. :D
 
D

Dacruisa

Guest
Können sie dann gern als 2013er Modell so verkaufen. Echt super Arbeit!
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.038
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
für einen G ist denen das heck vermutlich zu rund. mittlerweile sieht der hobel wie ein G aus dessen vorderteil auf einen unimog gesetzt wurde und mit der pritsche eines ford ergänzt wurde :D

btw, es wurde ja ein wunsch geäußert





bin gespannt ob das dingens noch die teppichkante hochkommt wenn ich fertig bin :cursing:
 
Oben