1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Bahnbilder zur Beruhigung nörgeliger Ehefrauen.

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Ossilego, 9. August 2019.

  1. BrisosX

    BrisosX Stammuser

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    373
    Geschlecht:
    männlich
    :hydterical:

    nein, zum glück nicht :good2:
     
    Matze2903 gefällt das.
  2. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.497
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    @pet-tho Das habe ich soweit schon verstanden, aber ich verstehe die Frauen /und Männer) nicht, die sich von sollchen Bildern beruhigen lassen. Und dies gefühl ich schon bei der Threaderstellung bzw beim ersten Lesen. es hat halt etwas gedauert bis ich es niederschrieb. verstanden.

    @Ossilego Das waren auch meine Gedanken *lach*

    @pet-tho Lass den titel nur so wie er ist. Das waren nur meine Gedanken bei dem Titel und den Bildern also im Zusammenhang. Und das wollte ich schon lange loswerden. Ansonsten sind das auch als Nichteiesenbahner schöne Bilder zum Anschauen. Die Bilder schaue ich gerne an. Bitte also bloß nicht den titel ändern.....

    @BrisosX das ist ja schön, wenn sie jetzt auch noch mit dir redet ist ja alles Gut *lach*
     
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.964
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Torsten


    Deine Baureihe MZ der DSB gefällt mir richtig gut, habe mich da auch schon mal an einer DSB Diesellok probiert und zwar an der DSB MY.


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

  4. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Michael,
    deine MY sieht interessant aus. Vielleicht kannst du das Dach noch runder gestalten und die Seitenfenster rund machen. Ich habe eine in 6wide, die ich demnächst auf 7er Breite umbauen werde.

    Gruß Torsten
     
    Bricksy gefällt das.
  5. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Eisenbahn-Fans,
    heute sind meine 3 Schüttgutwagen der DB fertig geworden. Sie sind in 7er Breite und 28 Noppen lang.

    Viele Grüße aus Jena von Torsten Eisenbahn 006.jpg Eisenbahn 005.jpg Eisenbahn 004.jpg Eisenbahn 007.jpg
     
  6. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Torsten,

    sehen gut aus. Die Beschriftung macht auch was aus.

    Thomas
     
  7. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Thomas,
    danke. Bei dem abgebildeten Wagen hatte ich über der Klappe eine Reihe Platten vergessen, das habe ich inzwischen geändert.

    Gruß Torsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2020
  8. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Ha ... was hast Du da dran ?
    Eine E11 oder E42 :biggrin:

    Kannst Du die Front einer Ludmilla näher zeigen ?

    Gruß Mario
     
    Ossilego gefällt das.
  9. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Och, das Bügeleisen ist mir ja völlig durch die Lappen gegangen.
    Sehr schön geworden !
    Aber die Bahngesellschaft heißt CFL ;)

    Gruß Mario
     
  10. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    @Cyberrailer
    Mario ich denke das is ne 211, aber vielleicht zeigt uns Torsten die ja genauer, sieht ganz Gut aus, nur mit den Stromabnehmern kann ich mich nicht so ganz anfreunden, die sind mir zu klein und dick.
     
  11. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Vor einem Güterzug sollte es eine 242 sein ;).
    Aber das kann man ohne Lokmumnern ja auslegen wie man will (rofl).

    Gruß Mario
     
  12. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Mario,
    richtig, die Bahngesellschaft heißt CFL. Da hängt eine E42 davor.

    Gruß Torsten


    Hier ein paar Bilder
    Eisenbahn 003.jpg Eisenbahn 002.jpg Eisenbahn 004.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2020
    Rouven, Multi1969, Ts__ und 3 anderen gefällt das.
  13. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus Torsten,

    Ich mag Deine individuelle Bauweise total gern. Vor allem die Loks haben durch die Verblendung der Radsätze einen echten Wiedererkennungswert finde ich.

    Wie sind die Gitter hinter den 6 Fensterelementen gemacht. Sind das Teile die es gibt oder hast du da was "gezaubert"? In LDD find ich solche Teile jedenfalls nicht.
    Rene @Meisterschnorrer oder @BrisosX setzen das ja mit 1x2 Gitterplatten um. Deine Version gefällt mir persönlich besser, weil die beim Original glaub ich auch so ähnlich sind.

    Viele Grüße

    Rouven
     
    Ossilego gefällt das.
  14. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    561
    Sowie das aussieht sind das 1x2er Riffelsteine senkrecht mit den kleinen Fenstern verbaut...
     
  15. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich

    Hallo Rouven,
    danke, dass dir meine Modelle gefallen. Das mit der Verkleidung der Drehgestelle ist aus der Not geboren. 9V und 7er Breite ist schwierig. Ein drittes Rad an den Motor anhängen gefällt mir auch nicht. Außerdem stimmen die Achsabstände auch nicht immer.
    Die Lüfter bestehen aus 2x2 Fenstern in rot und anstatt der Scheibe sind 2x2 Gitter eingesetzt. Mir gefällt das so besser, als mit den Gitterfliesen.


    Gruß Torsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2020
    Rouven gefällt das.
  16. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Eisenbahn-Fans,

    heute möchte ich euch mein Modell einer MY der DSB zeigen. Ich hatte so ein ähnliches Modell vor 10 Jahren in 6er Breite gebaut. Jetzt habe ich einen kompletten Neubau in 7er Breite gewagt. Die MY ist ein amerikanischer Lizenzbau. Die dieselelektrische Lok wurde von Mitte der 60iger bis Mitte der 70iger Jahre gebaut.
    Mein Modell ist 44 Noppen lang. Antrieb ist ein 9V-Motor. Vielleicht bekommt sie noch Beschriftung. Die runden Seitenfenster werde ich noch etwas verändern, wenn meine 1x1 Fliesen da sind.

    Viele Grüße von Torsten aus Jena Eisenbahn 016.jpg Eisenbahn 015.jpg Eisenbahn 017.jpg Eisenbahn 019.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2020
    Ts__, Rouven, Matze2903 und 3 anderen gefällt das.
  17. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Gefällt mir sehr gut, Fenster könnten größer sein, aber die 2x2 sind sehr rar
     
  18. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Peter,
    die runden Fenster in 2x2 wären zu groß. Ein Mittelding wäre gut.
     
  19. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Das Mittelding hätte ich schon sehr oft brauchen können, wird es aber denke ich leider nie geben.
     
  20. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Torsten,

    klar wiederzuerkennen.

    Ich hätte aber heute mal was: die runden Fenster sitzen zu hoch. Im Vorbild sind diese deutlich unter der Unterkante der Lokführerseitenfenster. Die Lüftungsgitterreihe müsste dann größer werden.

    Zur Größe der markanten Rundfenster: Da habt ihr beide recht: 1x1 zu klein und 2x2 zu groß. Also schwierig das korrekt hinzu bekommen.

    Die Frontfenster sind Geschmackssache: Ich hätte bestimmt wieder versucht, die in 2 Winkeln schräg zu stellen. Und dann hätten sich vielleicht Abgründe an Spalten da aufgetan^^
    Insgesamt ist die Front bei der Vorlage aber auch ein Wahnsinnsschwieriges Modell.


    Dadurch erkennt man eine Torsten-Lok. Ich hatte dies schon kritisiert, du siehst es als Stil-Mittel. Passt.

    Thomas
     
    Ossilego gefällt das.
  1. Bahnbilder zur Beruhigung nörgeliger Ehefrauen. | Seite 12
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden