1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

42054 Claas Xerion Mods und Anbaugeräte

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 2. August 2016.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.419
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Der Xerion in lego ausführung ist ein tolles modell, aber nichtsdestotrotz gibts auch hier verbesserungspotential. Hier aber erstmal nur der ursprungszustand

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    100_2071 by Michael Wirth, auf Flickr

    aktuelle to do liste
    1. RC mit allradantrieb und umschaltbarer lenkung
    2. optimierung der kabine, die wackelt beim lenken etwas und steht se nach hinten funktioniert die hand gottes falsch herum
    3. vordere zapfwelle weg, der echte hat dort auch keine.
    4. Umbau zum Saddletrac
    was wollt ihr ändern?
     
  2. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    823
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Also der RC Umbau dürfte interessant werden, der ist ziemlich kompakt gebaut oder? Und da dann 4 Motoren und Empfänger unterbringen und das so das es noch gut aussieht....

    Bin sehr neugierig und wünsche viel Erfolg! Würde mich freuen wenn du es schaffst.
     
  3. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.419
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    jop, ein rc umbau wird ein radikalumbau. Dasa chassis hat absolut keinen antriebsstrang an den rädern
     
  4. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.059
    Sehr gut gemacht Effe
     
  5. Dreffi

    Dreffi Urgestein

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    1.199
    Ich bin selbst gerade am Bau (Schritt 143) und sehe bisher eine reelle Chance den ohne kompletten Neubau auf RC umzubauen. Zumindest was den Antrieb angeht ist das unkritisch. Etwas heikel ist es nur, weil an der Vorderachse ein paar Teile der innere Getriebe (Kabine) im Weg sind. Mal gucken.

    Ansonsten braucht der für mich nur einen passenden Anhänger.

    Ich werde übrigens nicht den Kran sondern gleich den Schild vom B-Modell bauen.
     
  6. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.909
    Ort:
    Garbsen
    Je intensiver ich mir das Modell ansehe, desto mehr sehe ich wegen der Reifen einen Monster Trac (man verzeihe mir das Wortspiel :D ) vor mir :)
     
  7. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    Vllt könnte man noch einen Auspuff wie beim Original verbauen der geht mir schon ein bisschen ab

    Edit: schönere Front-/Heckkraftheber wären auch toll

    Ps: Warum liegt da eigtl ne Minifig in der Kabine ?( :)
     
  8. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.419
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    die minifig wurde vom nachbarbengel dort platziert. wenn der irgendwo n lego sitz sieht pflanzt er da ne minifig drauf
     
  9. Dreffi

    Dreffi Urgestein

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    1.199
    @efferman
    wenn du nicht zufällig Minifigs sammelst, zieh 'nen Zaun.

    @cookiedent
    Die Reifen sind einfach super. Sehr griffig und trotzdem sehr stabil um auch bei schweren Modellen keinen Standplatten zu bekommen.
    Thema Monstertruck:
    Dreffis LEGO Modelle
     
  10. oliverds

    oliverds Guest

    Na das ist doch genau nach meinem Geschmack. Aus Zeitgründen liegt die Packung leider seit letzter Woche Dienstag ungeöffnet bei mir in der Ecke ;( .

    Ich bin sehr gespannt wie das umsetzt, ein paar Extra-Teile für den Auspuff des Vorserien-Modells (beim Serien-Xerion ist der imposante Auspuff vorne entfallen) und einen Geräteträger für die Front habe ich auch schon liegen.

    Leider durfte ich ja meinen Eigenbau Umschlagbagger/-kran aus Zeitmangel erstmal ganz weit nach hinten schieben (finde nicht die Zeit mich in LDD einzufuchsen), daher hoffe ich den RC-Xerion hier nachbauen zu können/dürfen :)

    Effe wenn du Bilder/Abmessungen brauchst, heute oder morgen dürfte das 1:32 Wiking-Modell bei mir ankommen. Also einfach raus damit, das ist schon ordentlich vorbildgerecht.
     
  11. mrtraffic

    mrtraffic Mitglied

    Registriert seit:
    05. Dez. 2015
    Beiträge:
    58
  12. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    2.175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    So mal ein anderes Beispiel wofür die Räder auch genommen werden können:

    [​IMG]

    [​IMG]
    ​ist meine Farbvariante des 41999 mit den Xerion Rädern.

    mfg GBCPeter
     
  13. mibu1

    mibu1 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2014
    Beiträge:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Teuchern
    @mrtraffic Interessantes Video. Es scheint als hätte er zwei Servos für die Lenkung benutzt.
     
  14. oliverds

    oliverds Guest

    @mibu1 Laut Beiträgen siehst du das richtig, zwei Servos.

    Oh man ich will auch, und dann den Schieber davor oder Pflug dahinter und ab durchs Blumenbeet :D
     
  15. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.419
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    das umschalten zwischen den lenkmodi lasse ich manuell um die elektrikkosten gering zu halten. Die hand gottes wird aber wegfallen
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  16. Dreffi

    Dreffi Urgestein

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    1.199
    Mein erster Gedanke war auch zwei Servos für die Lenkung zu verwenden. Jetzt wo das chassis vor mir steht, hätte ich überlegt einen kleinen LA mit einem M-Motor zu verwenden.
     
  17. 4.5V Motor

    4.5V Motor Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    242
    Geschlecht:
    männlich
    5.) Abwarten, was Du (und andere) wie Ideen zu Punkt 1 und 2 haben, dazu
    6.) Anbau-Modifikationen für den Trecker, ähnlich wie beim Unimog.

    Klingt nicht sehr heroisch, aber der Tag hat nur 24 Stunden ;(

    Mit besten Grüßen,
    Marcus
     
  18. Dreffi

    Dreffi Urgestein

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    1.199
    Mal eine Frage in die Runde:

    bin ich der Einzige bei dem die Vorderräder beim Rückwärtsfahren in Kurven am Rahmen leicht an den DBG 3x5 Liftarmen scheuern? Oder ist das "normal"?
     
  19. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.419
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    bei mir scheuern die reifen auch, aber ich denke das sind eher die schwarzen 9er unten am rahmen. Ich werd mal gucken das problem bei meinem rc mod zu beseitigen. Apropos, aktueller stand
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  20. mrtraffic

    mrtraffic Mitglied

    Registriert seit:
    05. Dez. 2015
    Beiträge:
    58
    bei mir auch... Scheint wohl ne Kinderkrankheit zu sein
     
  1. 42054 Claas Xerion Mods und Anbaugeräte
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden