1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

"The Child" aka Baby Yoda als Alternativmodell zu 75255

Dieses Thema im Forum "Lego Reviews" wurde erstellt von markmuel, 26. April 2020.

  1. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    898
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Leute,

    jetzt werden einige denken, er und Star Wars? Gibts doch gar nicht?
    Nun, was soll ich sagen. Fast 46 Jahre habe ich es geschafft mich dem Star Wars Universum zu entziehen.
    Keinen Film gesehen, nix, nada.
    Töchterchen wünschte sich nun Disney+ um "The Mandalorian" zu schauen.
    Abonniert, Kurz reingeschaut und zack, alle Filme in einem Rutsch durchgeschaut.
    Ab sofort bin ich jetzt wohl ein Aushilfs-Star Wars-Fan.

    Und als dann vor ein paar Wochen Bilder von einem aus Lego gebauten "The Child" auftauchte war der Wunsch groß diesen auch zu bauen.
    Link zum Erbauer bei FlickR: https://www.flickr.com/photos/186232331@N05/sets/72157712439902362/with/49303304476/

    Dank eines Promobricks-Artikels habe ich nun erfahren, dass es mittlerweile eine Bauanleitung dazu gibt: Rebrickable alternative Anleitung.JPG
    Baubar ist das Alternativmodell mit den Teilen aus dem Set 75255 "Yoda".

    Lediglich ein paar Extrateile für die Augen sind nötig:
    - 2 mal 2654 Plate, round 2 x 2 with rounded bottom (boat stud) in schwarz
    - 2 mal 4073 Plate, round 1 x 1, Farbe egal
    Die Augen werden noch schöner wenn man folgende Teile beisteuert:
    - 2 mal Dish 3 x 3 Inverted (Radar) in dunkelgrau

    Der Aufbau geht recht gut von der Hand. Auch wenn die Bauanleitung nicht perfekt ist.
    Etwas unscharf und die Bauschritte sind nicht immer logisch in der Reihenfolge. Manchmal sieht man erst auf den 2. oder 3. Blick wie mancher Stein
    platziert werden muss.
    Ein kleiner Baufehler ist noch immer enthalten. Die "vordere Verkleidung" kann nicht an das Grundgerüst montiert werden.
    Hierzu muss man 2 übereinander gebaute 1x2er Platten gegen 1x1er Platten tauschen, die aber nicht extra beigesteuert werden müssen.
    Ist aber keine große Herausforderung. Spätestens nachdem einem zum dritten Mal der betreffende Bereich ab gesprungen ist sieht man auch als Ungeübter wo und wie das machbar ist.

    Aber bitte auch nicht überbewerten. Ja, die Bauanleitung ist nicht perfekt, aber es ist nix dabei was nicht lösbar ist und das Bauen von Baby Yoda (ich weiß, es ist nicht Yoda als Baby, hört sich aber besser an (;-)) auf für Anfänger viel Spaß bringt.
    Und das hat es gemacht, viel Spaß beim Bauen.

    Leider habe ich versäumt viele Detailfotos zu machen. Leider nur ein paar wenige, die aber das Bauerlebnis meinerseits eventuell im falschen Licht erscheinen lassen.
    (Nein, ich bin nicht gefrässig, hat sich nur so ergeben :biggrin:)

    marmelade_3.jpg


    nudeln_3.jpg

    Der Erbauer hat auch daran gedacht sämtliche Qualitätsansprüche zu erfüllen, auch die Müllersche MOC-Kontrolle, und rosa Teile verbaut:

    Kopf_3.jpg

    Nach ein paar vergnüglichen Stunden ist man schließlich fertig und vom Ergebnis überwältigt.
    "The Child" sieht mega geil aus. Ganz großes Kino.

    fertig_3.jpg

    Zu guter Letzt hier noch die übrig geblieben Teile aus dem Yoda-Set:

    restteile_3.jpg

    Abschließenden kann ich nur wiederholen:
    Ein tolles Modell, viel Spaß beim Bauen. Also eine 100%-ige Empfehlung.

    Viele Grüße
    Markus, von der rosa Seite Macht
     
    Jey_Bee, basti24ka, Rueffi und 14 anderen gefällt das.
  2. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Markus,

    ich bin auch noch dabei zu überlegen, ob ich mir den nicht auch bauen soll.
    Einen Yoda habe ich noch liegen, und zur Not verzichte ich auf den Aufbau vom Original, da ich ja auch noch das Set 7194 habe.

    Mich hat nur gewundert, dass du den nicht gleich in rosa gebaut hast, zumindest der Umhang müsste doch in rosa machbar sein.;)

    Gruß
    Dieter
     
    Hamster und markmuel gefällt das.
  3. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.466
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ich hab das Set auch schon da und werde es definitiv auch noch bauen.
     
  4. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.437
    basti24ka und Freakmaster gefällt das.
  5. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.466
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Der ist auch cool, danke für den Hinweis.
     
  6. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.087
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Klasse Markus:good2:.
    Hätte es zwar nie für möglich gehalten dich mal mit einem SW Set zu erwischen, aber man ist halt vor nichts gefeit.
    Der steht auch noch auf meiner Liste. Macht sich bestimmt super neben dem Original.
    Danke fürs vorstellen.

    @Alexander danke für den Link. Ist eine Überlegung wert
     
  1. "The Child" aka Baby Yoda als Alternativmodell zu 75255
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden