1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Welchen digitalen Lego-Baukasten nutzt/bevorzugt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Lego Digital" wurde erstellt von Jey_Bee, 2. Oktober 2019.

?

Welchen digitalen Lego-Baukasten nutzt/bevorzugt Ihr?

  1. LEGO Digital Designer (LDD)

  2. Studio 2 (Stud.io)

  3. LDraw (MLCad etc.)

  4. Anderes

  5. Ich baue (noch) nicht Digital

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    980
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Aus gegebenem Anlass und doch häufigen ehr ideologischen Diskussionen mal ganz pragmatisch nach der Frage, welchen digitalen Lego-Baukasten ihr nutzt bzw. bevorzugt.
    Es gibt sicher noch mehr digitale Varianten, aber ich denke die meisten nutzen wirklich eines der 3 hier genanten:
    - LEGO Digital Designer (LDD) - Offiziell von LEGO angebotene Software, die leider nicht mehr unterstützt wird.
    - Studio 2 (Stud.io) - In Cooperation mit BrickLink und auf Basis von LDraw bietet eine frei erweiterbare Baustein-Datenbank.
    - LDraw (MLCad) - Auf Cad-Programm basierendes LEGO-Design Programm. Und Grundgerüst für Stud.io.

    Wer ein anderes Programm zum Planen und Designen seiner Modelle nutzt, kann dies selbstverständlich in den Kommentaren erwähnen. :)
     
    BrisosX gefällt das.
  2. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Starte doch bitte die Umfrage neu und lasse eine mehrfachauswahl zu.. Ich Nutze z.b. LDD und Studio..
     
  3. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.923
    Das denke ich passt schon so, weil so jeder das angibt was er Hauptsächlich nutzt, ich zB nutze auch Stud.io zwischendurch, aber in erster Linie nutze ich LDD, wäre jetzt die Wahlmöglichkeit Beides dann wäre es die halbe Wahrheit wenn ich das dann nehmen würde, daher is es aus meiner Sicht schon gut wenn jeder sein Hauptprogramm wählt.
     
    mick29 und Jey_Bee gefällt das.
  4. BrisosX

    BrisosX Stammuser

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    551
    Geschlecht:
    männlich
    da stimme ich @pet-tho zu,
    ich nutze nur den stud.io,
    aber auch den ldd wenn ich eine lxf bekomme um sie zu prüfen usw, und gebaut wird dann wieder im stud.io...

    gruss
     
  5. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    980
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Genau deswegen, habe ich die Umfrage entsprechend formuliert, was Ihr Nutzt oder eben Bevorzugt.
    Sprich welches Ihr Hauptsächlich oder Überwiegend nutzt.
     
  6. Patrick

    Patrick Mitglied

    Registriert seit:
    01. Okt. 2015
    Beiträge:
    287
    Geschlecht:
    männlich
    Warum sind die Ergebnisse erst nach Stimmabgabe sichtbar? Ich baue z. B. überhaupt nicht digital. Trotzdem würde mich interessieren, welches Programm die meisten Digital-Bauer bevorzugen - vielleicht will ich es ja auch mal versuchen.
    Natürlich könnte ich einfach "Anderes" anklicken, aber das würde ja Dein Ergebnis verzerren.
     
  7. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    791
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich vermute mal, dass man nicht durch das bisherige Ergebnis beinflusst werden soll, solange man nicht selber abgestimmt hat.
    Eventuell könnte man noch als mögliche Auswahl "keinen, baue nicht digital" hinzufügen.


    Gruß
    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
  8. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    926
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo,

    einen kleinen Denkfehler hast (klugscheisserisch) drin.

    ldraw ist kein Programm zum Bauen, das ist lediglich eine (Bauteil-) „Bibliothek“, auf dem Programme wie stud.io, MLcad usw. basieren.

    Grüße
    Markus
     
    tsi gefällt das.
  9. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    2.019
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    meines Erachtens werden in der Umfrage Äpfel mit Birnen verglichen.

    • LDD ist eine CAD-Software.
    • Stud.io ist eine CAD-Software.

    LDraw ist ein Standard für CAD-Software, welcher z.B. genutzt wird von
    • MLCAD
    • LeoCAD

    MECABricks als Cloud-Lösung gibt es auch noch.

    Gruß
    ThomaS

    Ich persönlich nutze z.B. LeoCAD und für LDD-Files MECABricks.


    EDIT: @markmuel war schneller
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
    HauntedHouse und markmuel gefällt das.
  10. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    980
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Antwortmöglichkeit hinzugefügt, das man (noch) nicht Digital baut, um potentiellen Neueinsteigern die Möglichkeit zu bieten neutral an der Abstimmung teilzunehmen und zu sehen, was so "Angesagt" ist.

    Alles andere ist mehr oder weniger Erbsenzählerei. Ich denke die die digital bauen, wissen was mit den einzelnen Optionen gemeint ist.
    Desweiteren gibt es Links zu allen 3 "Marktführern".
    Das es noch weitere Programme gibt, ist/war mir klar, weshalb die Option "Anderes" vorhanden ist.

    Bitte nehmt es nicht ZU ernst. Denn im Grunde war es ohnehin klar, das LDD und Stud.io recht weit vorn und auch nahe beieinander liegen. ;)
     
  11. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Sind doch aktuell auch nur 25 Stimmen ;)
     
  12. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    9.025
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Nutzen oder bevorzugen?
     
  13. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    980
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Was ist so schwer, an der Frage?
    Nutzen tu ich auch LDD und Stud.io. Hauptsächlich aber LDD, da ich diesen Bevorzuge!
    Oder um es in Programiersprache auszudrücken:
    If Nutzung > 1 then goto Bevorzugen.
     
    mick29 gefällt das.
  14. Lok24

    Lok24 Stammuser

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    480
    Geschlecht:
    männlich
    Ich nutze stud.io und LDD, ich bevorzuge stud.io, ich baue nicht digital
    :giggle:
     
  15. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    980
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Hierzu würde mich dann doch mehr Details interessieren.
    Wenn Du eh nicht digital baust, also weder mit LDD noch mit Stud.io? Wie resultiert dann Dein Vorzug bezüglich Stud.io?
    Ok "digital bauen" könnte man jetzt klugscheisserisch/flachwitzmäßig interpretieren :D , aber "nutzen" tut man sie ja schon aus mehr oder weniger unterschiedlichen Gründen. :)
     
  16. Lok24

    Lok24 Stammuser

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    480
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    ich nutze die beide eigentlich nur, um manchmal Bespiele für Techniken zu zeigen. Heute z.B.

    Und mein Präferenz für stud.io:
    ich finde die Teile schneller
    ich kann besser drehen
    ich kann besser gruppieren
    ich finde alle Teile, auch alte

    Es ist ganz subjektiv.
     
    Jey_Bee gefällt das.
  17. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.531
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich nutze nur den LDD, da er nach wie vor für mich in der Handhabung am aufschlussreichsten ist...
    Schade finde ich da nur die unvollständige Datenbank.
     
  18. Brixe

    Brixe Gräfin von Nottebohm

    Registriert seit:
    11. Jan. 2018
    Beiträge:
    466
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Reichelsheim/Odw.
    Hallo,

    ich benutze ausschließlich MLCad. Aber nicht zum Planen meiner Modelle, sondern nur beruflich zum Erstellen von Bauanleitungen und ab und zu privat zum Austesten verschiedener Bautechniken.

    Modelle baue grundsätzlich nur analog. Von Anfang an. Dann sieht man gleich, ob es auch hält, bzw. baubar ist. Zudem baue ich so gut es geht nur mit Teilen, die ich sowieso schon habe.
    OK, es kann immer sein, daß ich dafür noch ein Paar Teile dazu kaufen muss, aber ich würde nie irgendetwas digital vorbauen aus Teilen, die ich nicht habe und somit gezwungen sein, 3000-5000 Teile bei BL kaufen zu müssen.
     
    Bricking_82216 und pet-tho gefällt das.
  19. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    973
    Geschlecht:
    männlich
    Ich baue nur eher selten mal nicht nach vorkonfektionierter Anleitung, daher hält sich bei mir der Planungsaufwand in Grenzen, aber wenn ich mal was plane, dann eigentlich nur mit dem LDD.

    Vor ein paar Jahren hatte ich auch mal was anderes getestet, von dem ich allerdings nicht mehr weiß, wie es hieß.
    Ich hatte es nach wenigen Tagen schon wieder deinstalliert, da es mich nicht überzeugen konnte.

    Mein Problem dabei ist, dass ich beruflich 8-10 stunden täglich vor einem CAD-System (Creo; ehemals Pro/E) sitze, und entsprechend zu Hause nur wenig Muße habe, mich in irgendwelche (für mich) umständlich zu bedienende Softwares einzuarbeiten, ganz zu schweigen davon, privat noch weitere Stunden vor einem Planungsprogramm zu sitzen.

    Ich plane daher nur dann digital, wenn ich auch wirklich konkrete Bauvorhaben habe, dann aber konsequent, da ich über keinen allzu großen Teilevorrat verfüge, und daher alle Teile vor dem Bau erst noch bestellen muss.
     
  20. Ron Dayes

    Ron Dayes Mitglied

    Registriert seit:
    24. Sep. 2019
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Ganz klar LDD für den "Grob Bau".
    Einfach und super schnell, gibt nix bessers.
    Es ist ein Jammer das der Service eingestellt worden ist, es fehlen leider ein paar tolle Teile, sowohl ganz alte als auch ganz neue.
    Wobei, dass hieß es ja schonmal vor paar Jahren und dann kam wundersamerweise doch noch n Update...

    Was dann noch fehlt, geht in den "Feinschliff" zu Studio 2.0.
    Ist ein super Tool um Teile zu überprüfen, alte und neue Teile zu ergänzen, Farbexistenzen zu ermitteln, komische Verbindungen hinzumurksen und der Eyerender der eingebaut ist liefert super Bilder in relativ kurzer Zeit.

    Was ich gerne mal hätte wär die Option den Hintergrund bei LDD im "View mode" zu ändern. Die 4 presents sind einfach nur grauenvolles 2000er Design, einfach nur grau oder schwarz wär prima. Dann könnte man auch Videos gut machen wie man was baut, gute sicht von allen Seiten, der Explode modus wär ein tolles Intro.
     
  1. Welchen digitalen Lego-Baukasten nutzt/bevorzugt Ihr?
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden