• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOD] Set 10295 "Porsche 911" - Verbesserungs- , Änderungs-, und Umbaumöglichkeiten

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Hallo zusammen,

An Ostern habe ich mal wieder zusammen mit meinen Kids unseren großen LEGO Schrank aus- und umgeräumt und dabei ist mir auch das Set 10295 "Porsche 911" wieder in die Hände gefallen (komplett zerlegt). Das Set war - zumindest für mich - im Vergleich zum Mustang 10265 eher eine Enttäuschung, angefangen von der Qualität der weißen Steine bis hin zu den unmöglichen Farben an der Unterkonstruktion, besonders an den Achsen. Die Jungs wollten es aber unbedingt wieder aufbauen und so steht er nun wieder zusammengebaut in der Turbo-Version da:

Porsche (2).JPG

Während des Zusammenbaus habe ich im Nachbarforum (1000Steine) mehrere Umbau- und Verbesserungsvorschläge gesehen. Auch sonst sind im Netz ein paar sehr interessante MODs zu finden, so dass ich mir dachte, wir könnten ja auch hier mal ein paar Sachen zusammentragen. Soweit ich gesehen habe, gibt es hierzu noch kein eigenes Thema (sofern doch, dann bitte den Beitrag entsprechend verschieben).

Ich werde nach und nach einige Umbauten vornehmen und hier zeigen, wobei ich das reine Austauschen von bunten Teilen weglasse.

Vielleicht haben ja auch ein paar von Euch Lust Ihre Porsche-MODs hier vorzustellen.

Meine erste Modifikation wird der Motor werden:

Im Netz habe ich einen wunderschönen 6-Zylinder Boxer mit Doppelvergaser gefunden und nachgebaut:

Porsche 911 MOD (3).JPG

Porsche 911 MOD (4).JPG
Porsche 911 MOD (5).JPG

Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich das Schmuckstück einbauen :)
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Die Vorderachse ohne den Farbwirrwar schaut einfach besser aus:

Prosche 911 MOD(6)..JPG

Alles normale Technic Teile - ich verstehe manchmal LEGO einfach nicht. Das kann sogar mein 8-Jähriger Sohn nach Anleitung bauen und braucht dabei keine Farbhilfen ...
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Bevor ich hier die Modifikationen für das Set 10295 vorstelle möchte ich Euch kurz was anderes zeigen:

In unserer Straße wohnte mal ein Architekt, der hatte den hier:

Porsche 911 weinrot.jpg

Nachdem LEGO die Titanic und auch den Pickup 10290 herausgebracht hat, ist das Set 10295 auch in dark red zu bauen (bis auf zwei Teile, 60478 und 61409).

Ich habe mich entschlossen den Porsche genau in dieser Farbe zu bauen. Hier schon mal die ersten zwei Baustunden:

Porsche 911 MOD (1).JPG

Porsche 911 darkred (1).JPG

Dabei sind übrigens schon ein paar Modifikation zum Set 10295 zu sehen: die hintere Stoßstange hat keine Noppen mehr und die Hinterachse wurde modifiziert. Der Innenraum wird "tan" werden mit Akzenten in "darkbrown".:cool1:

Ein bisschen schade ist, dass die Farbe "darkred" stark variiert. Die Tile modified an der Stoßstange haben echt krasse Farbunterschiede|-).

Am Samstag geht es dann weiter ...
 
Zuletzt bearbeitet:

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.082
Ort
Bochum
Mein Chef hat ihn als Targa in rot, mit durchfallbraunem Leder und orginalem Hochfloorteppich.
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Heute Abend habe ich noch kurz die Vorderachse und die untere Front an meinem 911er montiert:

Porsche 911 darkred (3).JPG

Auch hier zwei Modifikation zum Originalset:

Zum einen ist die Lenksäule modifiziert und hält nun besser und zum anderen haben mir die amerikanischen Blinker einfach nicht gefallen, sodass ich eine - meiner Meinung nach - relativ einfache und stimmigere Lösung verbaut habe:

Porsche 911 darkred (4).JPG

Am Wochenende muss ich leider eine Baupause einlegen, nächste Woche geht es dann weiter...
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Für den 911 in darkred kommen die fehlenden Teile erst Ende der Woche, sodass ich mich erstmal entschlossen habe, erstmal den originalen 10295 auseinander zu nehmen und neu aufzubauen.

Die Farben müssen raus, die Hinterachse ebenfalls und neu konstruiert eingebaut werden, ferner bei der Gelegenheit auch gleich ein paar Modifikationen übernommen werden:

porsche 911 MOD White 2 (4).JPG

Da ich wohl in dieses Modell den schönen 6-Zylinder mit Doppelvergaser einbauen werde, gehört auch eine neue Auspuffanlage rein:

Porsche 911 MOD White (4).JPG

Die Hinterachse habe ich bei einem anderen gemoddeten 911 gesehen und nachgebaut:

Porsche 911 MOD White (3).JPG

Auch vorne werden neben den kleinen Blinkern auch die beiden Spaltlöcher über der Vorderachse geschlossen und die schwarzen Dreiecksfließen durch eine runde Lösung ersetzt:

porsche 911 MOD White 2 (2).JPG

Nachdem ich für den dunkelroten 911 zu viele brauen Fliesen bestellt hatte, kommen die als Fußboden in den weißen 911 rein:

porsche 911 MOD White 2 (3).JPG

Macht richtig Spaß das Modell zu modden.
Und über die übrig bleibenden farbigen Teile freuen sich meine Kinder :)
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Bei der Lösung, den Kofferraum zum Radhaus zu schließen, stehen beim Einschlagen die Reifen an und rollen nicht mehr, leider haben da die unschönen Löcher einen Nutzen.
Werde ich umgehend testen.

Alternativ muss vorne der Radstand geändert und die Radkästen modifiziert werden ...
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Gerade getestet und es klappt auf den Millimeter :cool1::

Prosche 911 MOD white 3 (1).JPG

Die Verkleidung liegt an der Front nur auf, durch die Bauweise ist die Verkleidung schräg und der Vorderreifen passt genau rein:

Prosche 911 MOD white 3 (2).JPG

Und mit umgedrehter Achse (für eine richtige Radnabe) und drei runden 1er Noppensteinen schaut das ganz noch besser aus:

Porsche 911 white MOD 4 (2).JPG

Porsche 911 white MOD 4 (3).JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Lexa

Ambassador
Teammitglied
Registriert
5 Dez. 2014
Beiträge
1.208
Ort
Heilbronn
schieb den mal...da klemmt das Profil
Weil genau so habe ich das auch gemacht, oder du hast den Reifen minimal weiter außen...
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
schieb den mal...da klemmt das Profil
Weil genau so habe ich das auch gemacht, oder du hast den Reifen minimal weiter außen...
Im Moment fehlt ja fast der gesamte Aufbau. Wahrscheinlich hast Du Recht Axel. Dann kommt das Zeug einfach wieder raus.

Kurz was anderes: hattest Du nicht extrem coole Sitze für den 911er konstruiert? Oder täusche ich mich da ...
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Jupp, hab ich…die da

...
Die schauen echt super aus :good:

Ich bin gerade am wieder Zusammensetzen und dabei habe ich - wie wohl einige von Euch auch - die Haube modifiziert:

Hier das Original:

Haube original.jpg

Hier die Modifikation:

Porsche 911 MOD White (6).JPG

Die Schaniere halten besser und beim Öffnen ist alles weiß. Außerdem wird durch die drei 32028 in weiß der Spalt zur Windschutzscheibe hin kleiner, was meiner Meinung nach deutlich besser aussieht als beim Original.


Der Kofferraum würde nun mit der Auskleidung richtig gut aussehen. Schade, dass die Verkleidung der Radkästen teilweise wegen dem Lenkeinschlag wieder raus muss:

Porsche 911 white Kofferraum.JPG

Für den Innenraum habe ich was bei "rebrickable" gefunden und bin gerade am Teile bestellen. Sobald alles da ist, geht es weiter ...
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Sehr schön. Dann werde ich das so ähnlich machen.

Finde super, dass Du auch die kleinen Blinker hast. Sieht einfach besser aus.

Die Achsaufnahme bei der Vorderachse hast Du auch einfach umgedreht und mit einem 1/2 Stopper fixiert, damit man eine runde schwarze Plate als Nabe nehmen kann, richtig? Hält das bei Dir?
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Hier noch eine kleine Modifikation für den Innenraum:

Ein Innenspiegel mit zwei Leselampen:

DSCI3736.JPG

Der Motor ist nun in der Turbo-Version drin und schaut m.M nach richtig gut aus (ups, da habe ich wohl links an der Haubenaufhängung noch eine schwarze Slope vergessen ...):

DSCI3737.JPG

Macht auch von unten was her. Hier kann man auch die modifizierte Achse sehen, wobei ich wahrscheinlich an den grauen Liftarmen noch Stopper hinbaue oder diese nochmals am Rahmen zusätzlich fixieren werden, damit da nicht so viel Spiel ist. Jetzt könnte man auch super die von @HUWI verbauten BBS Felgen einbauen:

DSCI3738.JPG

Morgen sollen die letzten Teile für den neuen Innenraum kommen, dann gibt es abschließend ein paar Bilder (auch vom Porsche in darkred)
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
363
Ort
Bavaria
Ich bin fertig :cool1:.

Und der weiße Turbo gefällt mir so richtig gut, besser als der Originale ... was sagt Ihr:

DSCI3739.JPG

DSCI3740.JPG

Der Feinschliff für die BBS Felgen folgt noch, aber auch so machen die schon was her:

DSCI3741.JPG

Für die Reifen musste vorne ein Teil der Kotflügelverkleidung raus und einige Teile weichen. Zum Spielen wird er wohl mit den alten Rädern fahren müssen, im Regal allerdings wird er mit den großen stehen.

Den Innenraum sowie die Spiegel habe ich mir bei einem MOD von "Linse" (https://bricksafe.com/pages/Linse) abgekupfert:
DSCI3743.JPG

DSCI3744.JPG
Die Türen sind das Highlight:
DSCI3745.JPG

Naja und nachdem man ja mehr als einen Porsche braucht:
DSCI3747.JPG

Auch hier der gleiche Innenraum und natürlich ein cooler Motor (Danke an "Linse", der die Idee mit dem Porsche in darkred vor mir hatte ... Respekt!). Viele Ideen von ihm habe ich genau so umgesetzt, da sie für mich perfekt waren:

DSCI3750.JPG

DSCI3749.JPG

Ich hatte viel Spaß beim modden und die beiden Modelle haben mich wieder aus meinen Dark Ages 2.0 geholt. :cool:

Beide bekommen einen schönen Platz im Regal ...

DSCI3752.JPG
 

cookiedent

Urgestein
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.481
Ort
Garbsen
Der Rote braucht dringend ein Porsche-Wappen auf der Haube. Dann isser super. :)

Wobei: ne Idee für eine bessere Lösung für die Scheinwerfer? Mir sind die so zu groß, aber ne Alternative ist mir bisher auch noch nicht eingefallen.
 
Oben