1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Sammeln oder Spielen?

Dieses Thema im Forum "Lego Sammeln" wurde erstellt von DukunBrick, 8. Juni 2017.

  1. DukunBrick

    DukunBrick Guest

    Hallo Legolaner,

    Bis heute bin ich eigentlich noch kein Sammler von Lego sondern spiele lieber damit. Jetzt habe ich aber auf dem Dachboden einen original verpackten Bausatz gefunden und stehe vor der Frage: Sammeln oder Spielen".

    Es handelt sich um den Bausatz Legoland 6067
    Wachhaus

    Was ist Eure Meinung ist das was, was zum Sammeln taugt und schon einen Wert hat oder soll ich endlich die Packung aufreißen und losspielen?

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten!
     
  2. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Wenn er noch original verpackt ist auf jeden Fall so lass.
     
  3. LEGOverneur

    LEGOverneur Mitglied

    Registriert seit:
    05. Okt. 2015
    Beiträge:
    125
    Das musst du für dich entscheiden.
    Wenn du anfangen möchtest alte lego Sets der Reihe Burg, Castle Classic zu sammeln, dann solltest du das Set definitiv nicht öffnen.
    Wenn du allerdings damit spielen möchtest, hast du auch hier zwei Optionen.
    Entweder du verkaufst das ungeöffnetes Set, was bei Sammlern schon zu einem recht ansehnlichen Preis gehandelt wird, ich würde sagen zw. 100 und 150 € wenn du Glück hast, dir von dem Erlös ein gebrauchtes 6067 kaufSt, diese werden zw. 40 und 60 € gehandelt, von dem Rest Gewinn könntest du dir dann noch eine schöne alte Burg dazukaufen. Mein Favorit wäre die 6081 oder die 6086. Beide sind mit etwas Glück bei Ebay für 70 € zu bekommen.
    Die zweite Option wäre, öffne das wunderschöne Set und baue es auf, mit dem Wissen das du ein über 20 Jahre altes Set mit noch ungenutzten und originalen Steinen aufbauen kannst.

    Solltest du dich für die SammeOption entscheiden, kannst du mir gerne eine PM senden, da diese Themenreihe auch mich fasziniert und ich dich evtl. Anfangs beraten kann bzgl. der Preise, da ich denn Markt schon seit über 3 Jahren beobachte.
     
  4. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.059
    Ort:
    Nürnberg
    Sehr Gute Antwort von LEGOverneur, genau das würde ich dir auch raten.
     
  5. DukunBrick

    DukunBrick Guest

    Vielen Dank für die guten und schnellen Antworten. Ich hatte als kleineres Kind die Burg 6073 aber da ist nix mehr von übrig (Kleine Geschwister ...).

    Ich werde den Bausatz nicht öffnen sondern versuchen den gleichen bereits geöffnet nochmal zu bekommen und den dann Aufbauen. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ist der erneute Anfang einer großen Leidenschaft.

    Mal sehen was meine Frau bzgl. einer Taschengeld Erhöhung sagt.
     
  6. TopTypTommy

    TopTypTommy Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2016
    Beiträge:
    48
    Taschengelderhöhung?

    Warum willst du deiner Frau das Taschengeld erhöhen? Nenn es einfach "Investitionen in die Zukunft"
    Denn ich verspreche dir, einmal neuinfiziert wird da ein gehöriger "Investitionsstau" auf dich zukommen... ...all die schönen Sets die wie zufällig in den Einkaufswagen fallen.

    Auf jeden Fall, viel Freude beim Bauen. Denn dafür ist das Plastik da.
     
  1. Sammeln oder Spielen?
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden