1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] Jernsteinn auf Sølvheim - Eine Kolonie Calderas - Phase 1

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von Wochenender, 16. Januar 2018.

  1. Wochenender

    Wochenender Mitglied

    Registriert seit:
    07. Feb. 2014
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen,

    da mir von einigen Seiten (zurecht) Forumsfaulheit vorgeworfen wurde, dachte ich mir doch mal mein aktuelles MOC hier vorzustellen.
    Das folgende Modell konnte man auch 2017 auf der Bricking Bavaria sehen. Flickr Album: https://www.flickr.com/photos/wochenender/albums/72157662705253647
    [​IMG]
    Idee
    Als ich den vorerst letzten Stein für dieses Modell gesetzt habe, war ich wirklich sehr zufrieden. Denn ich hatte endlich die Idee umgesetzt die ich schon mindestens 10 Jahre mit mir rumtrug. Die Idee entstand damals beim spielen von The Elder Scrolls III: Bloodmoon. Die Idee ist die einer neu gegründeten Kolonie auf einer Insel im hohen eisigen Norden bei derem Wachstum und Gedeihen abzubilden. Dies soll in mehreren Ausbaustufen geschehen. Wie viele es genau sein werden, weiß ich selbst noch nicht und wie lange es dauern wird schon gleich gar nicht. Einige Ideen sind natürlich schon vorhanden und Teile der Module sind noch einmal zusätzlich modular um eben einige diese Ausbaustufen zu realisieren. Allerdings bin ich mir noch unschlüssig über das Design der Gebäude.

    Umsetzung
    Die ersten Steine wurden 2014 zusammengesetzt um die Bäume zu bauen. Diese unterliefen dann allerdings mehreren Veränderungen bis sie mir schlussendlich gefielen. Um den Maßstab für den Kai herauszufinden, baute ich 2015 zuerst ein Erkundungsschiff mit dem die erste Besatzung in der Kolonie landen sollte. Dazu gehörte dann auch die Crew auf die ich auch ein besonderes Augenmerk legte. Gleichzeitig mit dem Bau des Kais erfolgte der Bau der Zelte, die beide in einem ähnlichen Stil gehalten werden sollten. Auch diese durchliefen mehrere Umbauten, bevor sie dann "zugelassen" wurden. Tatsächlich habe ich sie dann kurz vor der ersten Ausstellung noch einmal umgebaut.
    [​IMG]

    Angefangen hatte ich den Bau damals noch in Dresden. Dort hatte ich dann auch für ein paar Wochen ein freies Zimmer nur für LEGO und tatkräftige Unterstützung und Ideen von David von MaBiDaTi. Und so bauten wir einige Abende bei Bier und Podcasts. Das war wirklich eine super Erfahrung! In Berlin wurde das ganze dann in der Nacht vor dem Steinewahn 2016 fertigt gestellt und am nächsten Tag mit auf die Ausstellung genommen.
    [​IMG]
     
    Bricksy, #MoinMoin, pet-tho und 5 anderen gefällt das.
  2. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.787
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Wau das schaut mal richtg genial aus und weiß zu gefallen-TOP!


    Gruß

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2018
  3. Mini Mi-Pi Bricks

    Mini Mi-Pi Bricks Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist sehr sehr geil! Wunderschöne Landschaft und Szenerie!
    =O
     
  4. HB_79

    HB_79 Urgestein

    Registriert seit:
    19. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.206
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr sehr schön!
    Ich bewundere immer wieder eure Fähigkeiten in der Landschaftsgestaltung. :thumbsup:
    So etwas würde ich nie im Leben hinbekommen.
     
  5. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.660
    Ich durfte das Diorama in München schon bestaunen und war eins meiner Favoriten. Gerade die schneebedeckten Nadelbäume sind mir ins Auge gestochen und haben mir sehr gut gefallen.
     
  6. Tozi

    Tozi Mitglied

    Registriert seit:
    09. Aug. 2017
    Beiträge:
    192
    wow, sehr beeindruckend! Top!
     
  7. OlliThePack

    OlliThePack Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juli 2014
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostfriesland
    Immer wieder mega cool, diese Dioramen - Ich versinke jedesmal in Selbstmitleid, dass
    ich sowas nicht hinbekomme. Beide Dauen hoch :thumbsup:
     
  8. andrexxl

    andrexxl Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juni 2016
    Beiträge:
    199
    Ich bin auch so was von begeistert!

    Die schneebedeckten Tannenbäume, unglaublich........

    *thumbs up*

    achso es gibt ja den hier: :thumbsup:
     
  9. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    2.035
    Ich habe das Modell auch bereits bei der BB 2017 gesehen und wie schon gesagt wurde, es sind auch bei mir die Tannenbäume, die mich sofort wieder an das Modell erinnern.
     
  10. Jori

    Jori Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    Landschaften sind toll. Deine Darstellung ist der reine Wahnsinn. Wirkt sehr lebendig und man fängt direkt an zu frieren, brrrr ;)

    Gruß Jochen
     
  11. Wochenender

    Wochenender Mitglied

    Registriert seit:
    07. Feb. 2014
    Beiträge:
    29
    Na Mensch, vielen Dank für das große Lob hier! :rolleyes:
     
  12. BoB

    BoB Klinik Journalist

    Registriert seit:
    24. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Na hoppla - jetzt erst gesehen.

    Da es mehr als lange bei mir untergekommen ist und auch bearbeitet wurde - inklusive was die hier eher lapidar formulierten Punkte "Fertigstellung und Transport" angeht, die nicht im Ansatz der Realität gerecht werden und somit die Würdigung Dritter außen vor lassen (keine super Erfahrung!) - habe ich einen bleibenden Eindruck von dem Modell.

    Diese Art von Diorama-Bau ist eigentlich das, was ich mir unter einem "richtigen" LEGO-Land Diorama vorstelle. D.h. das gesamte Modell inkl. Landschaft aus LEGO. Und nicht die oft angewandte Methode der Dritt-Material Nutzung um in der Fläche arbeiten zu können. Natürlich spielt der Kostenpunkt hier eine entscheidende Rolle, aber der Gesamteindruck ist schlicht weg rund (siehe Landschaftsbau im LEGO House). Da können sich die LEGO-Länder eine Scheibe abschneiden.

    Nach wie Vor gefällt mir insbesondere die Darstellung der unterschiedlichen Landschaftsuntergründe durch die Nutzung einer großen Farbpalette. Die Lehmgrube, der Untergrund der geschlagenen Bäume und auch die sich durch Nutzung abzeichnenden Pfade. Von Anfang bis Ende sehr durchdacht. :thumbup:

    Ich bin gespannt wie es weiter geht.


    Beste Grüße

    BoB
     
  13. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Tja, hast du viel zu lange nicht veröffentlicht!!!!!!

    Lars, der auf das nächste Jahrhundert gespannt ist :D
     
  14. Legoblender

    Legoblender Mitglied

    Registriert seit:
    29. Aug. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Augenweide, hab das MOC gerade erst entdeckt :=o
    Sehr schönes MOC, der Spiel mit dem Schnee und dem Eis ist klasse.
    Hier ist die Natur sehr gut umgesetzt. Man erkennt überall kleine Wege. :)
     
  15. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.438
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Absolut cool, das Wasser mit den Fliesen gefällt mir echt gut.
    Sehr schön, genau meine Welt :)
     
  16. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.429
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    absolut geil! :)
    Das ist eines der seltenen Mocs, bei dem ich genau hingucken müsste, um zu sehen, dass es Lego ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2018
  1. [MOC] Jernsteinn auf Sølvheim - Eine Kolonie Calderas - Phase 1
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden