1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Batmans Rückkehr 1989 Batmobil im UCS Maßstab

Dieses Thema im Forum "Lego Science Fiction und Fantasy" wurde erstellt von Freakmaster, 9. März 2019.

  1. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Auf der Suche nach Bildern, Infos und Anleitungen für meine neues Star Wars Projekt bin ich irgendwie auf der Website von Brickvault gelandet, auf der Anleitungen u.A. die von Cavegod (von ihm kommt aus meiner Sicht der beste AT-AT der letzten Jahre), zum Kauf angeboten werden.

    Nach etwas stöbern bin ich auf die Anleitung von David Slater gestoßen, der das 1989 Batmobil aus dem Film Batmans Rückkehr (Batman Returns) gebaut hat. Was mich daran aber begeistert hat, ist das er nicht nur einen geniale Nachbau des Originals abgeliefert hat, sondern das Teil auch noch Modular ist und die Batmissile enthält. Und als wäre das noch nicht genug, sind auch noch Scheinwerfer und Kanonen mit eingebaut.

    Da war mir dann doch sofort die knapp 25 EUR für die Anleitung Wert.

    Designer: David Slater
    1.738 Teile


    Hier sieht man noch einmal die original Bilder aus dem Film (inkl. der Wandlung vom Batmobil zur Batmissile)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Anleitung die man von Brickvault bekommt, ist absolut lobenswert, hier werden bei jedem Bauschritt, die Steine die neu dazu kommen in gelb dargestellt, was bei einem Modell das nur aus schwarzen Steine besteht das bauen echt erleichtert.

    Hierfür gibt es schon einmal die volle Punktzahl.

    Insgesamt sind es 1.738 Teile die hier schon einmal alle aufgehäuft liegen…
    [​IMG]

    Zu Beginn wird erst einmal die Batmissile gebaut, welche bereits mit einigen schönen Details aufwarten kann.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auch das Cockpit kann sich sehen lassen
    [​IMG]

    Jetzt kommen die beiden Seitenmodule um aus der Batmissile das Batmobil zu machen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und fertig ist das schöne Teil!
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die Lichter kann man nur einschalten, wenn die beiden Seitenteile von der Batmissile getrennt sind.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wenn man an den Seiten die Klappe öffnet, kann man die Geschütze nach oben fahren und sie anschließend mit dem schließen der Klappe wieder fixieren.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier im Vergleich zum original LEGO Batman 7784 Ultimatives Batmobil (welches immer wieder als UCS angegeben wird)
    [​IMG]
    [​IMG]

    So, nun zum großen Fazit!
    Dieses Modell ist der Hammer! Es ist durch und durch schön designed (danke hier an David Slater, dass er die Anleitung mit allen teilt, die Interesse haben). Ein paar technische Verbesserung werde ich noch daran machen, aber in Summe ein wirklich gelungenes Abbild des originals. Hier wurde viel Wert auf die Details gelegt und trotzdem kam die Funktionalität ganz und gar nicht zu kurz. Endlich auch mal wieder ein Modell, dass man schnell mal auf nen Stammtisch mitnehmen kann;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2019
    Astra101, Rouven, RothausNoppe und 25 anderen gefällt das.
  2. LoonyBrick

    LoonyBrick Urgestein

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    1.203
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Wieviel haben die 1738 Teile gekostet? Sind viele Exoten-Bausteine verbaut oder alles Standardware?
     
  3. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Keine Ahnung, da ich immer für mehrere Projekte gleichzeitig bestelle. Ein paar Teile waren/sind schon exotisch, hält sich aber in Grenzen.
    Manche Steine habe ich ersetzt, da sie mir einfach zu teuer und zu gleich einfach austauschbar waren. Die schwarzen Schutzbleche die bspw. bei Mini in grün zum Einsatz kommen, sind selten und die Fenster sind zum Teil schwierig oder teuer zu bekommen.
     
  4. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.086
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Cooles Teil!

    Och find aber auch die goldenen Felgen am Set geil. Wie ist es denn im Film? Die Felgen gäbe es glaube ich auch in Gold.

    Äh, und was heißt UCS?
     
  5. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    UCS heißt Ultimate Collectors Series, was speziell von den Star Wars Sets kommt. Die goldenen Felgen mit dem Batman Logo, gab es soweit ich weiß nur in diesen Set.
     
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.086
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
  7. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ich hab wohl Felgen mit Radkappen verwechselt :facepalm:
     
  8. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Im neu angekündigten Set 76119 sind die kleinen 2x2 Radarschüsseln in gelb mit Batmanlogo drauf. Da ich mir das sicher hole, werde ich das mal testen. Dazu sind dann aber schwarze Felgen besser.
     
  9. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.508
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Das hat mich ja jetzt neugierig gemacht und der Mad max Truck....... jetzt fange ich auch mal mit Batman an:)
     
    Freakmaster gefällt das.
  10. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.016
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Marc


    Das Teil ist mal so was von Krass, sehr, sehr cool!! :good2:


    Gruß

    Michael
     
  11. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Jey_Bee, #MoinMoin, Lexa und 5 anderen gefällt das.
  12. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.086
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    auf jeden Fall. Kannst ja jetzt noch einen bauen...
     
  13. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ne, innen sind ja auch noch 8 Reifen
     
  14. daunen84

    daunen84 Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Ich als absoluter Neuling in der Lego-Welt würde mir auch gerne das Batmobil nachbauen...
    Wenn man sie die dazugehörige Anleitung über Brickvault ordert, ist dann auch eine Liste dabei, welche Steine man genau braucht?
    Und wo bekommt man die einzelnen Steine dann her?

    Grüße Dennis
     
  15. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ja, du bekommst eine Teileliste in excel und xml, damit kannst du es dann einfach in bricklink importieren.
     
  16. daunen84

    daunen84 Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Schaut die Teileliste so aus wie auf meinem beigefügten Screenshot?
    Kann man irgendwo nachlesen, wie die Teileliste in bricklink importiert werden kann?

    Unbenannt.PNG

    Gruß Dennis
     
  17. Goldsteen

    Goldsteen Mitglied

    Registriert seit:
    15. Nov. 2018
    Beiträge:
    54
    bei bricklink anmelden, wanted list anlegen.

    wenn du die angelegt hast findest du oben unter dem bricklink Logo ein „upload“-Button. Drücken und dort „upload Bricklink xml“ auswählen und den text per strg+a (alles auswählen), strg+c (kopieren), strg+v (einfügen) einfügen.
     
    Hersbrucker gefällt das.
  18. Lok24

    Lok24 Stammuser

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    377
    Geschlecht:
    männlich
  19. daunen84

    daunen84 Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Danke für eure Hilfe und Unterstützung!
    Der upload der Teileliste hat wunderbar funktioniert.
    Ich habe auch schonmal geschnökert ob alle Teile zu bekommen sind und wo ich preislich landen würde. Grob über den Daumen gerechnet würde man für alles bei rund 600-650€ landen... Das wird dann wohl ein etwas größeres Projekt was den finanziellen Rahmen betrifft. Ich hatte eigentlich mit ca. 300€ gerechnet.
     
  20. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.504
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Wenn du über nen längeren Zeitraum sammelst und immer mal wieder was mitbestellst, kommt man da schon günstiger.
    Vor allem weil das eigene Inventar mit der Zeit auch gewisse Teile beinhalten wird (mm)
     
  1. Batmans Rückkehr 1989 Batmobil im UCS Maßstab
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden