• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Wheel Lift Tower

electrum

Urgestein
Registriert
8 Okt. 2015
Beiträge
1.379
Nach langem. kommt endlich mal wieder ein GBC Modul von mir...

Der "Wheel Lift Tower" , gebaut aus 4 Wheel Lift Modulen, soll die Marble Run nachher mit Bällen versorgen.
Bin mal gespannt ob das klappt. Wird dann am Wochenende auf der Ausstellung in Dülmen ausprobieren. (Die Marble Run steht derzeit bei einem Bekannten)

20191004_192513.jpg

20191004_192528.jpg

20191004_192600.jpg

Ich überlege noch ob ich Sie so lasse oder farblich einheitlicher (rot schwarz) mache..?

Gruß Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

GBCPeter

Herr der Bälle
Teammitglied
Registriert
21 Apr. 2012
Beiträge
2.958
Hallo Michael
Nicht schlecht so langgezogen aber er braucht unbedingt noch etwas optisches Feintuning. Wir haben ihn in Fürth richtig als Turm gebaut in der Anlage gehabt. Dadurch konnte er mit 1 Motor angetrieben werden und lief fehlerfrei die ganzen Tage durch. Lasse der ihn gebaut hatte sagte das er zuerst auch jedes Modul angetrieben hatte, es aber durch die unterschiedliche Drehzahl der Motoren, bei längerem Betrieb innerhalb des Moduls zu Staus gekommen ist.

mfg GBCPeter
 

electrum

Urgestein
Registriert
8 Okt. 2015
Beiträge
1.379
Kleiner nachtrag...

leider leider... mit nur 4 Wheels nicht hoch genug. Ein 5.Wheel dazu ...ich weis nicht, der Tower, wenn auch zweigeteilt ist recht wackelig, nicht wirklich was für den Transport. Mehr stabilität wäre auch mehr Gewicht.
Mit der Förderleistung an sich war ich zufrieden, einen Stau gab es im Probebetrieb nicht. Nur der Auswurf ist für jedes andere Modul weit zu hoch (wenn alle vier, so wie weiter oben im Thread zu sehen, hintereinander hochgebaut sind), die Bälle springen aus dem Einwurf der Folgemodulen meist wieder raus. Die MarbleRun, für die der Tower gedacht war, hatte dazu leider auch einen Transportschaden. Fast alle bahnen waren verformt, da ein Karton bei der Fahrt dagegen drückte. Denke mal die Bahnen baue ich mit mehr führungen neu auf. Vielleicht auch etwas niedriger oder mit anderem Zuförderer (Lift oder ein Kettenwerk, mal sehen...)

So wie auf den Bilder eingebaut, liefen die Wheels sehr zuverlässig.

gbc3.JPG

gbc2.JPG


Viele Grüße
Michael
 
Oben