• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Wertsteigerung

ellermaniac

Nebenbahner
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
1.953
Ort
Osnabrück
Vergesst die großen Sets. Nehmt die Kleinen, aber die Richtigen…

Zufallsfund bei Kleinanzeigen, bestätigt durch Bricklink:

40197
 

5zu6

Urgestein
Registriert
20 März 2022
Beiträge
684
Vergesst die großen Sets. Nehmt die Kleinen, aber die Richtigen…
Ja, das gibt es. Habe auch mehrere davon. Z.B. 79005, 79106. Auch das Buchstaben-Set ist so ein Kandidat. Auch wenn es teure, kleine Sets gibt, Vieles dümpelt so dahin. Die Minifigure Presentation Boxes 850423 ist selten. Aber eher preisgünstiger als die darin enthaltene blaue Classic Space Minifigur.
Wahrscheinlich geht eines von 50 oder 100 Sets so durch die Decke.

Die CC-Häuser sind hingegen eine ziemlich sichere Bank. Mit ein bisschen Rabatt gekauft. Kaum, dass es nicht mehr verfügbar ist gibt es schon das Doppelte auf dem Zweitmarkt dafür.
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
5.556
Ort
Bochum
Von wegen tadelloser Zustand, da habe ich gehört, dass der schon nicht mehr gegeben ist, wenn die OVP ins Verkaufsregal geschoben wurde.
Darum sind auch die OVP in Umkarton die richtig teuer gehandelten Sets, da die eigentlich nicht mit herausgegeben werden dürfen.
 

Blechtaler

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.465
Darum sind auch die OVP in Umkarton die richtig teuer gehandelten Sets, da die eigentlich nicht mit herausgegeben werden dürfen.
Hm, da hab ich noch einen großen orangen Porsche im originalverschlossenen Umkarton (auch original Lego)...
Bringt das was? (hab mir damals 2 gekauft und nur einen gebaut)
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
5.556
Ort
Bochum
Hm, da hab ich noch einen großen orangen Porsche im originalverschlossenen Umkarton (auch original Lego)...
Bringt das was? (hab mir damals 2 gekauft und nur einen gebaut)
Wenn es dann auch noch die Erstauflage ist, ja.
Aber es ist wie immer, ob die aufgerufenen Preise gezahlt werden erfährt man ja nicht.
Ich weiß auch nicht woran man MK1 und MK2 unterscheiden kann, soweit ich mich erinnere war da ein Fehler in MK1.
 

Nura

Mitglied
Registriert
1 Feb. 2018
Beiträge
120
Ort
Cologne
Jein,

MK1 hatte eine andere Anordnung der inneren Boxen. Da lag zum Beispiel die schwere Anleitung zentral und hat die inneren Boxen je nach Lage zerdrückt.

MK2 hatte eine andere innere Struktur, um den Schaden zu vermeiden.

Zu dem Getriebefehler äußerte Lego nur, dass dies beabsichtigt sei, um das Spielerlebnis zu steigern. Dieser "Fehler" wurde nie in den Anleitungen behoben.
 

RR76

Urgestein
Registriert
8 Apr. 2019
Beiträge
1.165
Zu dem Getriebefehler äußerte Lego nur, dass dies beabsichtigt sei, um das Spielerlebnis zu steigern. Dieser "Fehler" wurde nie in den Anleitungen behoben.
Das klingt nach der verkehrten Reihenfolge im Defender.
Da dreht der Motor im vierten Gang am höchsten und im ersten am niedrigsten.

Im Porsche sind nur 2 und 3 vertauscht.

Ob der Fehler behoben wurde oder Lego sich rausgeredet hat weiß ich aber nicht.
 

Nura

Mitglied
Registriert
1 Feb. 2018
Beiträge
120
Ort
Cologne
Das meine ich ja mit Getriebefehler ohne ihn weiter zu beschreiben. Es waren Gang 2 und 3 vertauscht. Ließ sich aber ganz leicht beheben und schaltet nicht ungewöhnlich schwieriger. Steht ohnehin nur im Regal.
 

RR76

Urgestein
Registriert
8 Apr. 2019
Beiträge
1.165
Vermutlich merkt das auch kaum jemand.
Aber es als gesteigertes Spielerlebnis zu verkaufen zeigt dass man seine Kunden für dumm hält.

Die Begründung beim Defender habe ich ähnlich in Erinnerung, aber die konnte ich halbwegs akzeptieren.
 
Oben