1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Was sind das für steine?!

Dieses Thema im Forum "Sortieren leicht gemacht" wurde erstellt von JonnyC, 12. Dezember 2014.

  1. JonnyC

    JonnyC Guest

    Hi ich bin gerade dabei meine alten steine zu sortieren und bin auf diese Dinger gestossen vielleicht kann mir jemand sagen um was es sich da handelt.

    Danke schonmal. ^^
     

    Anhänge:

  2. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.378
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Das sind ganz alte Steine, wo du mit roten Pins Räder dran befestigen konntest. Die gabs noch in den 80er Jahren...
     
  3. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.731
    Teilenummer 7049b
     
  4. gerd_59

    gerd_59 Stammuser

    Registriert seit:
    23. Feb. 2014
    Beiträge:
    481
    soweit ich mich erinnere, hatten die Räder metallachsen, nabe war rot mit 4 noppen, also wie ein 2x2er stein in rund.

    LG Gerd
     
  5. Dino

    Dino Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    181
    Räder mit roten Pins befestigen? Das muß in meinen dark ages gewesen sein. Diese Steine sind eher für diese Räder geeignet:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    usw.
     
  6. JonnyC

    JonnyC Guest

    Ahh.. vielen Dank das erklärt einiges die Räder hab ich auch noch hab mich schon gewundert wozu die gehören.
    Ob ich das modell wohl noch zusammen bekomm hab da einiges wo ich davon ausgehe das es aus der selben zeit stammt. gibt es für das modell zufällig auch ne nummer?^^
     
  7. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.378
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Guggsd Du HIER

    Beim 2x4er gehen zwar nur 2 Achsen rein, aber da sind die roten Pins dabei....
    Der Stein ist vielleicht nicht 100% identisch, aber ich meine das hat damals funktioniert. Ich kann mich auch irren, ist fast 30 Jahre her.

    Gruß René
     
  8. Dino

    Dino Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    181

    Man lernt doch nie aus. Die sind tatsächlich an mir vorrübergegangen.

    Danke
    Dino
     
  9. JonnyC

    JonnyC Guest

    hab mal etwas rum geguckt, ich glaub den feuerwehr wagen und den abschlepper würd ich zusammen bekommen hab irgendwie recht viele von den alten scheiben, bin noch nich fertig mit dem durchgucken aber ich glaub das bekomm ich zusammen^^ hab jedenfalls schonmal 8 von den weissen gefunden und ein paar schwarze, und jede menge von den rädern.
    ich denk mal das war das set.

    http://www.google.de/imgres?imgurl=...r=1019&page=1&start=0&ndsp=34&ved=0CCIQrQMwAA
     
  10. Dino

    Dino Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    181
    Das Set 348 von 1970 gab es aber nur in Nordamerika und hatte nicht diese Steine. Die Amerikaner brauchten immer etwas länger. :) Kommst du von dort?
     
  11. JonnyC

    JonnyC Guest

    Nope. Gibt es da ein EU/Deutsches gegenstück ? ich hab aufjedenfall den ausleger von Abschlepper gestern in der hand gehabt und die leiter und das drehteil vom Feuerwehr wagen.

    edit: ich hab auch noch eine grüne bodenplatte und komische fenster und türen die so aussehen als würden die aus der selben zeit stammen, vielleicht wurds damals auf dem trödel oder so gekauft weil es eigentlich auch noch vor meine zeit ist das frühste was ich wirklich wieder erkenne is lego space aus 1986. ( 6951 und 6940 hab die anleitungen gerade vor mir hehe. )
     
  12. Dino

    Dino Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    181
    Bodenplatte und Fenster müßte man erst sehen, aber solche Teile gab es in vielen Sets und Zubehörpackungen.
     
  13. JonnyC

    JonnyC Guest

    Ich mach morgen mal ein paar bilder die sind gerade etwas vergraben weil ich alles das undefinierbar war in einen karton gepackt hab um platz zu schaffen die Steine lagen zufällig oben drauf, ich brauch noch ein paar boxen um da mehr grund rein zu bringen.
     

    Anhänge:

    • g.jpg
      g.jpg
      Dateigröße:
      127,4 KB
      Aufrufe:
      105
  14. norby

    norby Neumitglied

    Registriert seit:
    06. Sep. 2014
    Beiträge:
    10
    Das sind Fenster.- bzw. Türrahmen!

    Mfg.Norby
     
  15. franken-stein

    franken-stein Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    2.004
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    also die weißen Steine die Du ganz am Anfang gezeigt hast waren so bis 1970 in Verwendung. Meistens in den Lenkbaren "großen Autoset´s" Danach gab´s die in schwarz, auch viel bei den Auto und LKW Bausätzen. Nach 1970 sahen die Räder etwas anders aus, wie Speichenräder. Wenn Du nur weiße Steine hast und einen Abschlepphaken mit 4x4 Grundplatte und langen Ausleger in rot solltest Du noch eine graue 4x14 Platte haben mit einer 2x5 Zunge mit Loch. Dann hast Du schon viele Tile für den Tow Truck 332 zusammen. Von dieser Serie gibt´s bestimmt 20 verschiedene Lastwagen zwei Sanitätsautos und zwei verschieden Feuerwehren usw...
    Ich habe viel Freude an den Set´s.
    Achte auch auf die Türen, die gibt´s mit vertikalen und horizontalen Türgriff! Und dann nicht zu vergessen die Lenkstange mit rotem oder blauem LEGO 1x2 Stein. Bei den ab Sätzen ab 1971 ist die Grundplatte dann schwarz und die Aut0´s haben einen bedruckten 1x6 Stein in verschiedenen Farben als Licht.
    Wenn Du noch Fragen hast, einfach melden.
    Gruß
    Wolfgang
     
  1. Was sind das für steine?!
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden