1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Was es nicht alles gibt

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Pat-Ard, 7. Februar 2016.

  1. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.070
    Geschlecht:
    männlich
    Naja, ich kenne auch hier bei uns ein Abschleppunternehmen, dessen größter Schlepper das wohl auch schaffen könnte.
    Die Frage ist doch eher, wohin willst du so ein Ding auf unseren Straßen ziehen?

    Bei uns dürfte es wohl nur wenige Straßen geben, wo man einen umgekippten LKW einfach so nebenraus ziehen könnte.
    Entsprechend bleibt dir doch garnichts anderes übrig, als den havarierten LKW wieder aufzustellen und gegebenenfalls auf einen Tieflader zu verfrachten.

    Und es gibt leider auch einen anderen Grund, wieso bei uns Staus länger dauern:
    Hier in Deutschland werden verletzte Personen am Unfallort so lange von einem Notarzt versorgt, bis sie transportfähig sind.
    Bei den Amis wird ein Verletzter einfach in den Krankenwagen geschoben, und auf gut Glück in Richtung nächstes Krankenhaus geschickt.
    Das ist der Hauptgrund, wieso die Straßen bei uns nach einem Unfall oft stundenlang gesperrt bleiben.
     
  2. Venom84

    Venom84 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2020
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Außerdem wird da sowohl der Lkw als auch die Straße unnötig weiter zerstört. Auch das Thema auslaufender Kraftstoff darf nicht vernachlässigt werden. Bin in der Branche tätig...
    Unfall Auto Muz Glatten Baiersbronn Iveco.jpg
     
    Enesco, gatewalker, jrx und 2 anderen gefällt das.
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi


    Das Video von Efferman is wirklich cool und der ehemalige US Army Oshkosh M1070 mit 8x8 Antrieb zeigt hier beeindruckend was er als Wrecker zu leißten fähig ist, der würde mit dem Wrack einfach spazieren fahren wenn er dann dürfte.

    Fachmännische Bergearbeit schaut aber anders aus und so wie im Video zu sehen wäre das in Deutschland undenkbar, schon der Umweltauflagen wegen, nicht auszudenken wenn bei so einer Aktion der Diesel ausläuft, aber Umweltschutz hat ja in den USA auch einen ganz anderen Stellenwert wie bei uns!

    Das bei uns eine Unfallbergung lange dauert liegt halt daran und ist dem geschuldet das hier professionell gearbeitet wird und sehr strenge Umweltstandarts eingehalten werden müssen, was ja auch gut ist.


    Gruß

    Michael
     
  4. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.790
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Das Bild von @Venom84 zeigt auch ziemlich gut was auch @Stud McBrick angemerkt hat, Wohin? Wo sollte der Abschleppwagen in dem gezeigten Beispiel den LKW hinziehen? Bei uns ist ganz abgesehen von Umwelt oder Bergung von Verletzten schlicht nur sehr sehr selten ein Platz wo man was hinziehen könnte.
     
    Bricksy gefällt das.
  5. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.070
    Geschlecht:
    männlich
    Ob oder wie fachmännisch das in dem Video Gezeigte ist, kann man meiner Ansicht nach nicht ohne weiteres Hintergrundwissen beurteilen.
    Wenn zum Beispiel der Tank zuvor leergepumpt wurde, sehe ich bezüglich der Umweltauflagen eigentlich keine Probleme.

    Auch gehe ich mal davon aus, dass der havarierte Truck da nicht über mehrere Meilen so geschleppt wurde, sondern eher so in der Ordnung von "einmal quer über die Straße".
    Da kann man Straßenschäden wohl auch vernachlässigen, zumal mir das in dem Video wie eine Straßendecke aus Beton aussieht, was ja nochmal eine andere Sache ist als hier bei einer Straße mit Flüsterasphalt.

    Und wenn es sich dann noch um eine von drei Zufahrtsstraßen zum Großraum LA kurz vor der Rush Hour handelt, dann ist diese Vorgehensweise mit dem "schnell weg damit" mit Sicherheit nicht die verkehrteste. ;)

    Aber hier wurde ja schließlich der Vergleich mit deutschen Straßen gezogen, und hier muss man halt definitiv sagen, nein, das ist nicht vergleichbar.
     
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Die Szene können wir quasi 1:1 nachstellen, ich stelle den TGX (koffer muss ich schnell bauen) und den Rotator in gelb. Für den Kran muss wer anders ran...
     
    Venom84 gefällt das.
  7. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    1.123
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Kran ist in deinem Fall keiner Notwendig, du hast doch 2 Rotatoren :biggrin:
     
  8. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    aber zur nachstellung der Szene brauchen wir den Kran. Außerdem wird meiner ja zur Feuerwehr...
     
  9. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Schippe und voll!


    Hi


    Wir haben hier ja auch einige LEGO Truckbauer im Technikbereich, hat einer von denen schon mal an sowas gedacht, eine Schippe und voll.
    Gegen den riesigen Caterpillar 992G sehen die Trucks aus wie Spielzeuge, der Cat wirkt irgentwie überdemensioniert und viel zu groß oder die LKW viel zu klein-Hm!?
    Das Zusammenspiel zwischen beiden ist aber irgentwie cool, wie schon geschrieben eine Schippe und voll! :D




    Gruß

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2021
    Venom84, Enesco und pet-tho gefällt das.
  10. Isenheim

    Isenheim Stammuser

    Registriert seit:
    03. Sep. 2020
    Beiträge:
    362
    Geschlecht:
    männlich
    Irgendwie hypnotisch das Video ^^
     
  11. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Die Mulde hat ca 18m³, ohne den Aufsatz hat die Schaufel bis zu zu 12,3m³, dabei wiegt der CAT ca. 100to. Zum Vergleich, der Volvo L350 (42030) wiegt ca 30to und hat 5,7m³.

    Es geht aber noch größer, mit 70m€ bei 263to und somit der größte Radlader der Welt:

     
  12. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.790
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Stimmt, hab es mir auch bis zum Ende ansehen müssen, dabei passiert ja nix mehr, beim Ersten LKW hat man ja Alles gesehen.
     
  13. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi


    Da habe ich euch ja angesteckt mit meiner Sucht nach sowas, bin von dem Video auch nicht weg gekommen.


    Gruß

    Michael
     
  14. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Erwischt :giggle: es ist einfach faszinierend. Auch wenn es 10min lang das gleiche ist :pardon:
     
  15. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Case Quadtrac 620 in Mini!


    Hi


    Wer baut den nach?






    Gruß

    Michael
     
    PistenBully 600 gefällt das.
  16. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi


    Heute dann beim stöbern auf YouTube das Video hier gefunden, dazu muß man wissen das der Kipper Truck auf Englisch Tipper Truck heißt.
    Das Video ist nichts besonderes und nur 0:32 Minuten lang, aber man beachte den Titel, habe mich vor lachen weggeschmissen als ich ihn lass! :hydterical:
    Da spielt es auch schon keine Rolle mehr das der Volvo ein Caterpillar ist.





    Gruß

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2021
    Enesco und Rueffi gefällt das.
  17. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Bei der Vorlage lässt meine Frau fragen, ob das kleine Brüste wären?
     
    Enesco, Bricksy, Ts__ und 2 anderen gefällt das.
  18. Enesco

    Enesco Meister

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Du bist fies! :giggle:
     
    Bricksy gefällt das.
  19. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ich? Niemals!

    Das kam wirklich von meiner Frau, die allerdings auch Recht hat, wenn sie sagt dass Micha sich mit seinem Lästern weit aus dem Fenster lehnt.
    Sie ist Deutschlehrerin und ich kann jetzt gucken, wie ich den Rotstift wieder vom Monitor bekomme, und der wurde großflächig eingesetzt bei dem Post... ;)
     
    Bricksy gefällt das.
  20. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    886
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Es gibt doch Tipp-Ex, damit ist das rot weg, und alles ist wieder weiß.:D
    Musste glatt nachschauen ob es das noch zu kaufen gibt, da ich das schon seit Ewigkeiten nicht mehr verwendet habe.

    Es gibt eben auch lustige Rechtschreibfehler, sonst hätte man ja nichts mehr zu lachen.
    Außerdem sind Fehler menschlich, und man kann auch einfach über Fehler hinwegsehen, das geht ganz einfach und tut auch nicht weh.;)

    Gruß
    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2021
    Bricksy gefällt das.
  1. Was es nicht alles gibt | Seite 24
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden