• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] VW Golf I Cabriolet "Erdbeerkörbchen"

JuRoKi

Mitglied
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
344
Hallo Leute!
Nachdem ich für den "Schienengolf" einen recht schönen Golf II entworfen habe,
https://www.doctor-brick.de/threads/schienengolf.15875/
wollte ich den Entwurf nicht alleine den Eisenbahnern überlassen.
Denn der Golf gehört natürlich auch auf die Straße.
Beim Nachbau des Golf als Straßenauto, was sich erstaunlicherweise als gar nicht so einfach erwies, wollte ich auch Funktionen haben.
Denn einfach normale Räder dran und fertig wäre sicher einfacher gewesen, ist aber nicht mein Motto.
DSCN7213.JPG
Um Motor und Akku für den Gleisbetrieb einzubauen, habe ich den Schienengolf ja ganz anders konzipiert als ein Straßenauto.
So blieb mir also nur die erneute Konstruktion.
DSCN7214.JPG
Dabei kam mir dann mein altes Siku Golf Cabriolet aus den 80ern in den Sinn, das in der Wohnzimmer Vitrine steht.
Ein Cabrio wäre eine zusätzliche Funktion.
Da es vom Golf II kein Cabrio gab, wurde das Design an den Golf I angepasst.
DSCN7215.JPG
Die Türen lassen sich auch beim Golf Cabrio öffnen.
DSCN7216.JPG
Die wichtigste Funktion ist der Tausch der "Dächer"
Gehalten wird das geschlossene Verdeck an den Noppen auf der Scheibe und an den Rücklichtern...
DSCN7217.JPG
...wo auch das aufgeklappte Dach angebracht wird.
DSCN7218.JPG
Der ausgestaltete Innenraum bietet 3 Minifiguren Platz.
Auch mit geschlossenem Verdeck!
DSCN7219.JPG
Zeitgenössisches Tuning der 1980er sind die geschwärzten Rückleuchten...
DSCN7220.JPG
...und die eckigen Frontlampen.
DSCN7221.JPG
Ob da noch ein GTi folgen sollte?
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
878
Hallo Heiko,

ich bin auch für die zusätzliche GTI-Variante. Am liebsten in Rot. Beim Cabrio solltest Du noch eine Zwischenversion bauen, bei der das Dach gerade auf- bzw. zugemacht wird. Dann könnte ich mit den Fotos der drei Modelle eine Morphingsequenz erstellen. Dann sieht das Öffnen und Schließen des Dachs aus, wie in einem kleinen Film. Dazu bräuchte ich nur je ein Foto der drei Varianten aus exakt demselben Winkel. Also Stativ verwenden ;-) Das wär doch was: Heikos Autos kommen im Kino als Vorfilm...

Viele Grüße
Martin
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Gefällt mir dein Golf, müsst nur Dunkelgrün sein (so hatte ihn meine Frau mal) oder Dunkelrot (hat mein Schwiegervater noch und gehört irgendwann uns).
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
878
Hallo Heiko,
das ist mir vollkommen egal, wie das das hinbekommst. Hauptsache Du bekommst es hin. Ich ich denke, dass Du es hinbekommst. Wo kämen wir sonst hin. Hier baut keiner zum Spaß.
Viele Grüße bis heute Abend
Martin
 

5zu6

Mitglied
Registriert
20 März 2022
Beiträge
183
Den Golf I mag ich. Egal, ob als Limousine, Zweitüre oder Viertüren. Am liebsten wäre mit ein viertüriger Pirelli in Lhasa Metallic. Ob es davon überhaupt noch einen einzigen gibt?
Zeitgenössisches Tuning der 1980er sind die geschwärzten Rückleuchten...

...und die eckigen Frontlampen.
Ob da noch ein GTi folgen sollte?
Zu einem Golf I gehören runde Scheinwerfer. Höchstens Doppelscheinwerfergrills waren damals üblich.

Beim Cabrio gab es keinen GTI, sondern nur einen GLI. Also ohne das ganze schwarze Deko des GTI.
 

JuRoKi

Mitglied
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
344
Zu einem Golf I gehören runde Scheinwerfer. Höchstens Doppelscheinwerfergrills waren damals üblich.
Da hast du Recht. eventuell ändere ich das noch ab, egal in welche Richtung.
Beim Cabrio gab es keinen GTI, sondern nur einen GLI. Also ohne das ganze schwarze Deko des GTI.
Der GTi wäre auch kein Cabrio geworden.
Eventuell ein stark getunter oder wirklich Serie UR GTi
 
Oben