1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

VW Bulli (T2) Maßstab 1:1

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von LCP, 10. Januar 2020.

  1. LCP

    LCP Neumitglied

    Registriert seit:
    28. Dez. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    LLL,

    vor genau einem Jahr hatte ich ziemlichen Stress, denn vom 2. Januar bis zum 10. Februar 2019 galt es einen VW Bulli in Echtgröße nachzubauen. Früher anfangen ging wegen anderer Projekte nicht und später fertig werden war auch keine Option. Also mussten mein Kolle Kalli und ich ranklotzen was das Zeug hält, jeder von uns hatte zwischendurch immerhin einen Tag frei.

    Da die Zeit so fürchterlich knapp war, haben wir nach einem Drittel sicherheitshalber einen Rahmen nachgesetzt, der uns beim Dach stützen behilflich sein sollte, da wir für die eigentlich geplante Innenkonstruktion im Heck und durch die nicht einsehbare Fahrerkabine nicht mehr genügend Zeit hatten.

    Für erhöhten Puls hat dann nochmal der Tag gesorgt, an dem wir das Modell per Tieflader 400km nach München transportieren lassen mussten. Hat aber alles super geklappt.

    Trotzdem, nie wieder so einen Stress, habe ich mir vorgenommen, aber mit dem Ergebnis waren wir (und auch der Kunde) zufrieden. Hier sind einige Bilder vom Baufortschritt, falls es jemanden interessiert :)

    LG,
    -Rene

    IMG_20190214_124015-.jpg IMG_20190214_124034-.jpg IMG_20190102_172248-.jpg IMG_20190113_161757-.jpg IMG_20190113_161829-.jpg IMG_20190121_190144-.jpg IMG_20190122_193629-.jpg IMG_20190206_141920-.jpg IMG_20190206_141951-.jpg IMG_20190209_200345-.jpg
     
  2. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.429
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Geil!

    Inneneinrichtung top und im ersten Moment echt kaum als Lego zu erkennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2020
    LCP gefällt das.
  3. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.147
    Ort:
    Nürnberg
    Als Busfan gefällt mir der extrem gut, für was wurde der gemacht, bzw. gibt es ne Möglichkeit das Teil zu sehen?
     
    LCP gefällt das.
  4. HB_79

    HB_79 Urgestein

    Registriert seit:
    19. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.206
    Geschlecht:
    männlich
    Da fehlen mir die Worte!
    Der Bus sieht absolut fantastisch aus.
     
    LCP gefällt das.
  5. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Echt cool!
    Ich habe beim ersten Foto zuerst gar nicht erkennst, dass das Lego ist.
     
    LCP gefällt das.
  6. Chripta

    Chripta Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2019
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Richtig cooles Teil. Bei manchen Details muss man echt zwei mal schauen um zu sehen ob es aus Lego ist oder nicht.
     
    LCP gefällt das.
  7. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    632
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Das ging mir auch so...Was für ein geiles Teil. Die Inneneinrichtung auf dem letzten Bild sieht so real aus:inlove:
    Wie viele Steine sind das in etwa?
     
    LCP gefällt das.
  8. Turez

    Turez Mitglied

    Registriert seit:
    08. Aug. 2016
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    männlich
    LCP gefällt das.
  9. LCP

    LCP Neumitglied

    Registriert seit:
    28. Dez. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen.

    Das Modell wurde von der Messe München für die Camping- und Freizeitmesse "free" im vergangenen Jahr bestellt. Anschließend wurde es in das Deutsche Museum in München verbracht, wo es meines Wissens auch noch zu sehen ist.

    Das kann ich wie gehabt leider nur schätzen und anhand der leeren Kartons überschlagen. Es dürften nahe an 400.000 Steine sein. Ich weiß, dass ich ca. 50 Kartons Teile "abgestrichen" habe, 48 Kartons sind 4 Europaletten. Bisschen vom bestellten Material ist natürlich übrig geblieben, aber dafür habe ich einiges auch vorher schon gehabt.

    LG,
    -Rene
     
    Enesco und Matze2903 gefällt das.
  1. VW Bulli (T2) Maßstab 1:1
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden