1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Vikinger Haus

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von AdamL, 20. September 2014.

  1. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hallo leute,

    Da ich mich nun etwas mehr mit Lego beschäftigen möchte, kam mir der gedanke eine Wikinger Hütte zu bauen. Das problem an der sache ist das ich nur erfahrungen in Lego Technik habe. Deswegen möchte ich mir hier bisschen Hilfe holen.
    Im angehängten Bild ist die besagte Wikinger Hütte die ich gerne bauen würde. Kann ir dazu jemand tipps geben wie ich zB die holzstämme am besten baue? Oder einfach wie fange ich überhaupt am besten an. Ich möchte das aber erst gerne in LDD erstellen. Grösse und Steine anzahl sind erst mal neben sache. Wenn das alles klappt würde ich mir nämlich gerne eine kleine wikinger stadt erbauen.


    Beste grüsse Adam
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      144,2 KB
      Aufrufe:
      122
  2. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    914
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Adam,

    vielleicht probierst Du es mal mit Palisadensteinen: Palisadenstein

    Oder mit den 1x1er Zylindern übereinander: brick round 1x1

    Gruß
    Markus
     
  3. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Das mit den palisaden steinen kann ich mal probieren. Ich habe sxhon mal angefangen mir den 1x1 round und den 2x2 round steinen. Stell mal morgen n bild rein. Sieht aber alles iwie zu gleichmässig aus.
     
  4. beerly

    beerly Mitglied

    Registriert seit:
    06. Apr. 2012
    Beiträge:
    136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hallo Adam,
    versuche bei den Palisadensteinen unterschiedliche Brauntöne einzubauen. Dann verwende ich auch gerne mal 1x1 Steine und 1x1 Rund.
    Das lockert das ganze etwas auf. Du kannst auch runde Platten nehmen.
    Gruß Robert
     
  5. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    914
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo,

    was meinst Du mit gleichmäßig?

    Die Stämme sind im Durchmesser ja alle ungefähr gleich. Bei der Farbe könntest Du verschiedene Farbtöne mischen mal probieren.
    Verschiedene Brauntöne, tan, schwarz evtl.

    Gruß
    Markus
     
  6. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Durchmesser sind gleich. Einige haben aber etwas Krümmung. Wird aber eher nicht möglich sein diese zu realisieren.

    Das mit den Farben probier ich mal.
    @beerly: eckige steine? Das soll gut aussehen? Muss ich probieren.
    Wie könnte man das stroh dach bauen?
    Danke schon mal
     
  7. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    914
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Adam,

    fürs Strohdach hab ich grad was auf Brickshelf gefunden: Strohdach

    Die Fliesen in tan und/gelb, das wärs doch?

    Gruß
    Markus
     
  8. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Das sieht klasse aus. Danke nochmal fürs helfen. Mal sehen ob ich das morgen im bricksmith hinkriege.
     
  9. Moin Adam,
    vergesse nur nicht in deiner Hütte einen festen, tragenden Kern ein-
    zubauen. Die Holzbalken aus lauter runden Einern werden sonst beim
    kleinsten Rempler zusammenbrechen. Und ein Dach nicht tragen.

    Das Strohdach aus dem Link von Markus erinnert mich eher an ein
    Schieferdach. Stroh sieht real gleichmäßiger aus. Da würde ich eher
    zu beigen Noppen-Platten tendieren. Kannst ja im Bauprogramm (
    hast du einen Angebissen-Apfel-Compi oder weswegen Bricksmith)
    testen ob dir das Ergebnis gefällt.

    Bin gespannt auf deine ersten Bilder. Das ist ein hoch interessantes
    Projekt.

    Gruß

    Jochen
     
  10. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hallo Jochen,
    Danke für den hinweis. Stellt sich noch heraus mit was ich nun endgültig die Hütte bauen werde.
    Das Dach nur mit gelben noppen platten zu machen wird denke ich ist keine schlechte idee. Muss man probieren.
    Jou bin besitzer eins abgebissenen apfels. Ich hatte schon mit beiden Programmen gearbeitet. Komme aber deutlich besser klar mit Bricksmith. Erinnert eher an ein cad programm. Ausserdem ist mein apfel nicht mehr der schnellste.

    Denke das ich die ersten screenshots vom aufbau morgen posten werde. Wenn es dann digital steht werde ich erstmal wieder Steien bestellen müssen.
     
  11. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    914
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Adam,

    was hält's Du von einer Dachlösung aus 1x1 Rundsteinen wie im Palace Cinema, nur in gelb.
    Geht das eher in Richtung Strohdach?

    Gruß
    Markus
     
  12. Der Tipp ist gut, Markus. Das Haus steht hier auf meinem Tisch.
    Mit den passenden Farbabstufungen könnte das was werden.

    Adam, stricke mal was digitales. Einfach anfangen und wirken
    lassen.

    Gruß

    Jochen
     
  13. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    So als erstes so würde es mit den Palisadensteinen in zwei verschiedenen Braun Tönen aussehen. Was sagt ihr dazu? Habe zwischen durch auch mal 1x1 round eingebaut.
     

    Anhänge:

  14. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    wie wäre es mit dieser lösung? gäbe die möglichkeit moos zwischen den balken anzudeuten

    edit mit einem dachvorschlag
     

    Anhänge:

  15. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hallo,

    ja das war ja meine Befürchtung das es zu gleichmässig aussieht.

    @Werner: Danke. Mein erster Entwurf (ist angehängt) war komplett auf 1x1 und 2x2 Round aufgebaut. Mal sehen was ich da so mit den Palisaden mixen kann.

    @efferman: Dein Tipp würde gefallen. Ist aber sehr Teile fressend was den Wandaufbau betrifft und auch wieder sehr gleichmässig. Das Dach könnte ich die als Vorschlag klauen. :D

    EDIT: Anbei ein Bild mit einer Wand gemixt aus 1x1, 1x1 Round, 2x2 Round, und 2er Palisaden.
     

    Anhänge:

  16. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    914
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Adam,

    der 1.Entwurf sieht sehr vielversprechend aus. Nur mit den Farben würde ich noch etwas "spielen". Evtl. Schwarz,tan oder dunkelgrau mit einbauen.

    Gruß
    Markus
     
  17. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hallo,

    so es hat sich was getan. Die Dachkonstruktion ist fertig. (Danke an Michael für den Tipp). Mit den Farben muss ich mich noch spielen. Dazu fehlt mir im Moment etwas die lust.
    Jetzt brauche ich aber wieder euere Hilfe. Das es mein erstes Lego Haus ist, weiß ich nun nicht wie ich den Giebel Lückenlos ausfüllen kann. Da Slops nicht den richtigen Winkelhaben.

    Gruß Adam
     

    Anhänge:

  18. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    eventuell könnte man vor der lücke zwischen slope und dach eine platte platzieren.
     
  19. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Wird leider so nicht hinhauen da der Winkel total Mist ist. Anbei ein Bild.
     

    Anhänge:

  20. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    so wie das aussieht würde die platte die lücke wunderbar verdecken
     
  1. Vikinger Haus
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden