1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Veste Coburg in 1:250

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von shadow020498, 10. Oktober 2020.

  1. shadow020498

    shadow020498 Mitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    wir möchten Euch die Veste Coburg vorstellen.
    [​IMG]Veste Coburg, Ansicht von Westen by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    Es ist unser erstes Moc von einem realen Bauwerk und manchmal dachte ich, wir hätten mit einer kleinen Dorfkirche anfangen sollen und nicht mit einer Festungsanlage die im Original 300m x 100m groß ist.
    [​IMG]Veste Coburg, von oben by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    Bei einer Ausstellung in Coburg 2018 hatten wir die Idee.
    Von da an machten wir ca. 300 Bilder und zahlreiche „Sonntagsspaziergänge“ in und um die Festungsanlagen. Inzwischen sind wir bei dem Personal vom Museum der Veste bekannt und haben so manchen Tipp bekommen.
    [​IMG]Veste Coburg, hohe Bastei by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    [​IMG]Veste Coburg, steinerne Brücke by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    Ein guter Bekannter konnte uns einen Plan besorgen, und da neben der Veste ein Flugplatz liegt, gibt es zahlreiche Luftbilder aus allen Himmelsrichtungen. Auch Google Earth war eine gute Hilfe beim Bauen.
    [​IMG]Veste Coburg, Rundgang by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    Anhand des Planes ergab sich auch der Maßstab von 1:250, da viele Legoteile in dieses Raster passen. Ein größerer Maßstab war vom Platzbedarf und der Teileanzahl für uns nicht möglich.
    [​IMG]Veste Coburg, von Süden by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr
    Die reine Bauzeit betrug ca. 1 Jahr, unterbrochen mit Teilebestellungen und Ideen sammeln.

    Insgesamt sind ca. 30.000 Teile verbaut, davon ca.12.000 1 x 2er Plättchen.

    Da es so gut wie keine rechten Winkel gibt, war es oft schwierig, alles wie in der Wirklichkeit umzusetzen.
    [​IMG]Bärenbastei by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    Die Veste ist von außen nach innen gebaut und bei jeder Ebene nach oben haben wir Winkel herausgenommen, ohne den Gesamteindruck zu stören. Bei den Gebäuden haben wir auch nicht immer alle Fenster und Türen darstellen können, oft ging uns schlicht der Platz aus.

    Auch bei den vielen Details war es immer ein abwägen, was wir noch darstellen und was wir lieber weglassen. Manches war in dem kleinen Maßstab einfach nicht darstellbar und oft verging ein ganzer Abend für ein Dach oder eine Gebäudeecke.
    [​IMG]Veste Coburg, Blick in den Burghof by Thomas und Sebastian Grassmann, auf Flickr

    Hier noch zwei Links:
    Zu Flickr mit weiteren Detailbildern:
    https://flic.kr/s/aHsmRjetkJ
    Zu Wikipedia mit Infos zur Veste:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Veste_Coburg

    Viele Grüße
    Thomas und Sebastian

    Die jetzt mal einen bunten würfel aus 2x4 er Steinen bauen und keine 1x2 er Plättchen mehr sehen können.
     
  2. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    830
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Servus Thomas und Sebastian!

    Saucool. Als "Frange" sowieso. Zum nicht sattsehen.
    Wie stabil ist das eigentlich alles in sich?

    Vielen Dank für das tolle Modell.

    VG

    Rouven
     
  3. shadow020498

    shadow020498 Mitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Rouven,

    das Model steht auf einer stabilen Platte und kann problemlos in den Garten getragen werden.

    Viele Teile sind nur gelegt, können aber nicht verrutschen. solange alles waagerecht bleibt, passiert nichts.

    Die ganze Anlage steht unterSpannung da die Winkel ja nicht gerade Legogerecht sind, aber alles zusammen halt erstaunlich gut.

    Als nächstes werde ich eine stabile Holzkiste für den Transport bauen.

    Gruß Thomas.
     
    Rouven gefällt das.
  4. kafu

    kafu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2020
    Beiträge:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn ich ehrlich bin dann reicht da nicht nur ein einfaches "Gefällt mir" zum Anklicken.
    Aber ich weiß garnicht, was ich so richtig dazu schreiben soll. Ist die Feste nur gut, sehr gut, hervorragend? Nein, ich finde die ist gigantisch gut geworden.

    Vielen Danke fürs teilen und zeigen. Wegen solchen Sachen bin ich hier im Forum angemeldet.
     
  5. merhof

    merhof Trecker-Aushecker

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    963
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldeck-Sachsenhausen
    Tolle Arbeit. Sieht richtig gut aus. Der Maßstab ist sehr gut gewählt. abstrakt genug und doch Detailgetreu. :good2:
     
  6. Maging

    Maging Mitglied

    Registriert seit:
    04. Aug. 2016
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Judenburg
    Werte Herren:drinks:

    BEEINDRUCKEND:banger:
     
  7. maddl_1

    maddl_1 Mitglied

    Registriert seit:
    01. Feb. 2020
    Beiträge:
    317
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bavaria
    Genial.:good:
    Ich war selbst auch schon mal in Coburg und hab natürlich auch die "Fränkische Krone " bewundert.
    Sehr gut umgesetzt, ein hoher Wiedererkennungswert :)
     
  8. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.790
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Kurz und Knapp, Klasse:clap::clap::clap:

    Als Nürnberger müsste ich nun wohl die Kaiserburg nachlegen, hatte ich schon öfter drüber nachgedacht, aber is mir ne Nummer zu Groß, trau ich mich nicht dran, hab ja auch nicht so die Erfahrung mit Burgen wie Ihr.
     
    Hersbrucker gefällt das.
  9. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    2.873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Sehr stark und in dem Maßstab beeindruckend.
    Nun müssen wir bestimmt alle mit einem Schloss oder einer Burg nachlegen.
    Versuch ich mich mal an Schloss Burg ( ein Wahrzeichen des Bergischen Landes) in Technik (sweat) (:|(sweat) (:|(sweat) (:|(sweat) (:|:giggle:

    mfg GBCPeter
     
  10. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    2.274
    Geschlecht:
    männlich
    Wo wunderschön, gerade diese nicht Lego konformen Winkel machen es zu einem ganz besonderem diorama.


    Bitte aber noch als GBC Modul :biggrin:
     
  11. binneuhier

    binneuhier Mitglied

    Registriert seit:
    02. Nov. 2019
    Beiträge:
    97
    Sehr Cool eure Burg, ich bin richtig begeistert davon, gefällt mir sehr gut!
    Ich kenne die Veste zwar nicht aber Google, Spitzen Arbeit:good2:.
     
  12. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Beeindruckendes MoC :=o allerdings stören mich die angemalten Fliesen als Wappen etwas
     
  13. shadow020498

    shadow020498 Mitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, die Fliesen- nur in schwarz das sah nicht gut aus und bauen in 1 x 1 geht ja schlecht.

    Die bemalten Klappen im Wehrgang sind aber ein prägentes Element bei der echten Veste, die mussten einfach sein.

    Das Muster wiiederhohlt sich in echt nicht und auch im Muesum der Veste wissen sie die Bedeutung der Symbole nicht genau.

    Gruß Thomas
     
  14. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.090
    Sehr beeindruckend ihr zwei! Ich hoffe man kann die auch irgendwann mal live sehen.

    Ich versuche mich auch seit längerem an einem Haus im Maßstab 1:100, das im Grundriss und mit vielerlei Dachschrägen nicht so einfach zu bauen ist...Euer Bau ermutigt mich da mal wieder weiter zu machen.
     
  15. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.182
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Zusammen,

    grandioses Bauwerk und zurecht in der HoF bei Dr. Brick. Sehr schön. Mir gefallen die vielen Winkel und auch das Grünzeug. Wirkt insgesamt seh stimmig und ich finde, die Wappen nur als schwarze Fliese, wäre schlechter. Die Wappen selbst sind wirklich markant und sollten bei sein. Vielleicht noch mal überarbeitet (zb gedruckt), damit es nicht so grob bemalt aussieht. Aber auf keinen Fall weglassen.

    Thomas
     
  16. shadow020498

    shadow020498 Mitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die vielen Kommentare und "Gefällt mir" klicks und natürlich für die Aufnahme in die HoF.

    Mit den schwarzen Fliesen werde ich mal mit Steindrucker anfragen, ob er mir weiterhelfen kann. Gedruckt sehen sie natürlich besser aus.

    Viele Grüße
    Thomas und Sebastian
     
  17. Brixe

    Brixe Gräfin von Nottebohm

    Registriert seit:
    11. Jan. 2018
    Beiträge:
    504
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Reichelsheim
    Hallo Thomas und Sebastian,

    geantwortet hab ich euch ja schon im Nachbarforum, deshalb hier nur noch ein HAMMERGEIL!!
    Ich hoffe, ihr bringt das zur nächsten BB mit.

    LG, Marion
     
  18. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi ihr Zwei


    Habe eure Festung Gestern übers Handy entdeckt und nun sie mir noch mal am PC genauer betrachtet, die ist einfach nur genial cool geworden und das in dem kleinen Maßstab, richtig richtig schön das ganze!!! :good2:


    Gruß

    Michael
     
  19. hurbenzurp

    hurbenzurp Neumitglied

    Registriert seit:
    26. Sep. 2014
    Beiträge:
    17
    sogar der Mammutbaum steht an der richtigen Stelle :)

    Gruß aus dem Itzgrund
     
  20. tastenmann

    tastenmann Stammuser

    Registriert seit:
    18. März 2016
    Beiträge:
    441
    Geschlecht:
    männlich
    Ein sehr schönes Burgen-MOC!
    Zum Glück habt ihr Microscale gebaut und nicht im Minifiguren-Maßstab, es ist ja so schon echt groß geworden.
    Gefällt mir sehr gut, vor allem auch, weil es nicht so ein gerader Kasten ist, sondern schön verwinkelt. Trotzdem sehe ich wenige offene Fächen oder Spalten, super!

    Viele Grüße
    Tastenmann
     
  1. Veste Coburg in 1:250
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden