1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Tieflader [MOC] für 8258

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von Eddie, 25. Februar 2019.

  1. Eddie

    Eddie Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    ich melde mich quasi als Antwort des Themas "8258 RC und [MOC] Tieflader" von "derlustigebums", weil ich genau das gleiche vor einiger Zeit gebaut habe :)

    Der Tieflader ist meine eigene Entwicklung (man sieht es an der relativ "speziellen" Aufhängung zwischen 8258 und Tieflader, bei dem nutze ich ausschießlich den grauen Teil des großen Zahnkranzes), die Idee der Auffahr-Rampen habe ich von irdgendwo her (Quelle unbekannt), das ist nicht von mir.

    Ich habe eine Seilwinde angebaut, weil z.B. der 8043 nicht über die Rampe hoch kommt (zu rutschig) ...

    Der Tieflader hat noch einige Dinge, die verbessert gehören:
    - die Aufhängung verbessern (ähnlich wie beim Actros 42043B oder beim Mack 4207:cool1:
    - die Power-Funktionen mit einem Motor und besserem Getriebe (ja, da muss ich noch einiges lernen (mm))
    - Die Stabilität vorne (da ist doch noch ein Knick drin, das geht besser)
    - und die Farben noch stimmiger, und nicht so "gebastelt" vorne am Auflieger (da hatte ich damals nicht mehr viele Teile übrig.

    Da ich mich noch nicht mit Flickr und so auskenne, hänge ich ein paar Bilder und das LXF an.

    Ich freue mich auf Eure Kommentare :wsntme:

    Viele Grüße,
    Euer Neumitglied Eddie
     

    Anhänge:

    binneuhier, Muldepirat, efferman und 3 anderen gefällt das.
  2. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Sieht professonieller aus als meine MODs :)
     
  3. derlustigebums

    derlustigebums Mitglied

    Registriert seit:
    28. Okt. 2018
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Schönes Hängerchen :biggrin:
    Meinen Tieflader gibts momentan nichtmehr, ich hab einen kompletten Neubau vor :giggle::giggle:
     
  4. Eddie

    Eddie Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ich arbeite auch gerade an Version 2 ... für das LXF musste ich den ganzen Tieflader zerlegen :S Jetzt arbeite ich parallel am LXF und realen Steinen, mit den Verbesserungen oben.
    Aber das wird noch etwas dauern, bis dass der fertig ist ...

    Wenn Ihr Verbesserungsvorschläge habe ==> nur her damit!
     
  5. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Irgendwie stimmt da was nicht.
    Abgesehen von der Tatsache, dass Geräte wie 8043 oder 42030 auf ein Tiefbett gehören.

    Mein Gefühl für den goldenen Schnitt sagt es mir.

    Was hälst du von den etwas größeren Reifen (49.5) und/oder etwas mehr Achsabstand?

    Ggf auch noch eine Achse mehr.

    Für die Großgeräte kann ich nur den Tieflader von Efferman empfehlen.

    Das Problem mit den Rampen habe ich mit transparenten Antirutschstreifen gelöst.

    Hab gerade mal für Beispiele in meine 1:87 Vitrine geguckt...

    20190302_002245-1612x907.jpg 20190302_002325-1612x907.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2019
  6. Muldepirat

    Muldepirat Stammuser

    Registriert seit:
    09. Dez. 2013
    Beiträge:
    385
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Voigtshain
    Irgendwie stimmt aufgesattelt die Höhe nicht und der Achsabstand ist zu eng.
    Sonst gefällt er mir.
     
  7. Eddie

    Eddie Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank Huwi und Muldepirat für Euer Feedback! Die Reifenauswahl war damals eingeschränkt auf diese, da ich derzeit noch nicht so viel Auswahl hatte! Jetzt habe ich die 49.5er, und werde sie ausprobieren, und auch den Achsabstand vergrößern.
    Mit größerem Achsabstand muss ich dann evtl. auch an eine Lenkung denken, die radieren jetzt schon ganz ordentlich, wenn der Anhänger um die Kurven fährt.

    Die Aufsattelhöhe war meiner "eigenwilligen" Verbindung zum Zugfahrzeug geschuldet, das wird bei Version 2 deutlich tiefer.

    Und Eure Bemerkung, dass 8043 und 42030 eher auf ein Tiefbett passen, ist natürlich auch richtig ... nur wollte ich "erstmal" meine erste Idee vernünftig umsetzen.

    Viele Grüße,
    Eddie
     
  8. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Das Radieren ist normal. Den musst Du nicht unbedingt lenken.
     
  9. nmveeken

    nmveeken Neumitglied

    Registriert seit:
    04. Dez. 2019
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederlande
    @Eddie,
    Answering English because my German - although being Dutch - is not good enough to write it ;-)

    Was looking around for such a model and for free (being Dutch after all). Will try and come back with suggestions,
    One I have already: due to the model being very lengthly and LDD not that simple to manipulate with it, in the future it would be good to also use groups of elements in the design of models.

    Grüssen,

    Nico
     
  1. Tieflader [MOC] für 8258
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden