1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Technic Sets 2019

Dieses Thema im Forum "Lego Neuigkeiten" wurde erstellt von Daniel, 20. November 2018.

  1. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Ob das gewollt sein könnte....:wtf:

    Den Kindern, die es als Spielmodell kaufen wird es nicht stören,
    Den AFOL denen es stört kaufen es um es zu modden...

    Ziel erreicht alle kaufen es.:brb::brb:
    Lg. Walter
     
    HDGamer2424, electrum und Matze2903 gefällt das.
  2. schamallahund

    schamallahund Stammuser

    Registriert seit:
    13. Nov. 2018
    Beiträge:
    381
    Geschlecht:
    männlich
    Das grade finde ich so genial daran Grundkonzept haben und am lebenden Objekt rumexpirentieren
     
  3. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    643
    Geschlecht:
    männlich
    Gegen das "Modden" an sich spricht ja grundlegend auch nichts.
    Im Sinne des Umbauens, Verbesserns oder Anpassens, versteht sich.

    Aber nicht im Sinne davon, dass man erst noch selbst Hand anlegen muss, um ein halbgares Set so fertigzustellen, wie es eigentlich aus der Packung heraus hätte sein sollen.


    Ich kann mir hier nur vorstellen, dass da einiges dem Rotstift zum Opfer gefallen ist, um das Set noch auf die psychologische Grenze von unter 150€ zu trimmen.
    Da wurde dann eben der Vorderwagen gekürzt, während der obere Aufbau lang bleiben musste, um noch zwei Fahrzeuge drauf zu bekommen.
    Entweder das, oder der Erbauer hat sich vorher noch nie mit Autotransportern oder den Maßbestimmungen europäischer LKW auseinander gesetzt.

    Der Anhänger könnte entweder ebenfalls dem Sparzwang unterlegen sein, oder der Zug wäre mit einem Anhänger für 4 PKW schlichtweg zu lang geworden.


    Das Problem, das ich jetzt bei dieser ganzen Modding-Geschichte habe ist, mit der heutigen Vielfalt an Teshnic-Elementen fühle ich mich persönlich nicht mehr besonders dazu in der Lage, da selbst Hand anzulegen.
    Ich würde es zwar vermutlich doch irgendwie hinbekommen, bin aber ehrlich gesagt kein allzu großer Fan von dem langwierigen Prozedere, erst ein Set zu kaufen, mir dann langwierig Gedanken über den Umbau zu machen, wochenlang auf die benötigten Teile zu warten, um dann eventuell festzustellen, dass es doch nicht so klappt, wie ich mir das ausgemalt hatte.
    Wenn man dafür genügend Teile vorrätig hat, um das Live ausprobieren zu können, ist das was anderes, aber das habe ich nicht.

    Daher hadere ich momentan eher damit, ob es der Car Transporter überhaupt in meine Sammlung schaffen wird.
     
  4. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    08. Okt. 2015
    Beiträge:
    943
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Warum sieht es keiner so,
    man bekommt eine Grundidee mit Anleitung bis dahin und teile dafür an die Hand.
    Und hat die Möglichkeit individuell "Sein" Modell zu bauen. :good2:

    Viele Grüße
    Michael
     
  5. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    936
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Hier! Ich sehe es so. Werde ihn wohl mit meinem Granite paaren, dann ist er größer und der Übergang kommt über die Langhaube...
     
  6. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    643
    Geschlecht:
    männlich
    Das problem ist halt, um "mein" Modell (kein Überhang, längerer Anhänger) bauen zu können, reichen die mitgelieferten Teile nicht. ;)
     
  7. Carsten

    Carsten Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dez. 2017
    Beiträge:
    189
    Das Problem hatte ich beim Mack, mit dem ich wieder neu eingestiegen bin. Lösung für mich damals: Zwei Sets kaufen, somit hatte ich genug Teile zum rumprobieren.
     
  8. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    1.031
    Ort:
    Berlin
    Naja, halb gares Set? Es ist und bleibt ein Set für Kinder ohne direktes reales Vorbild. Spielwert ist da. Alles fein. Und die AFOLs sollen halt Hand anlegen. Für Original-getreue Modelle musst du dann zu den anderen Sets greifen. Ich persönlich find das völlig Ok.
     
    Functional Technic, Lexa und Carrera124 gefällt das.
  9. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    2.898
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Oder auch vier :redface:
     
  10. Carsten

    Carsten Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dez. 2017
    Beiträge:
    189
    Vom Mack hab ich inzwischen in der Tat vier Sets, hier scheint das Preis Leistungsverhältnis ja ähnlich gut zu werden. Wenn man das Set für 105-110 Euro bekommt (was in meinen Augen nur eine Frage der Zeit ist), dann lohnt sich das.
     
  11. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    2.898
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Jepp.. mittlerweile sind alle 4 geschlachtet und ein neuer Mack Anthem ist entstanden :)
     
    mick29 gefällt das.
  12. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    936
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Und warum gibt es dazu noch keinen Thread?! Es ist doch wohl von dem großen die Rede?
     
  13. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Dito
     
  14. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    308
    genau: gibt es bilder dazu?

    die andere option wäre wohl ein längerer lastwagen gewesen, dafür ohne anhänger. alles geht halt bei diesem preis nicht (oder bei lego nicht). beim liebherr hat man dann fast alles, dafür auch zu einem "guten" preis;)

    weiter kann ich mich an kein perfektes set errinnern ausser vielleicht das 42009 set. sogar der 42043 hatte diverse mängel (mulde 2 einheiten zu schmal, kranarm ziemlich unproportional und viel zu schwache pneumatik) und trotzdem wird es nun in den himmel hoch gejubelt. es ist halt immer noch technik und kein vorbildgetreuer rc modellbau.
     
    jrx gefällt das.
  15. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    2.898
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    :biggrin:(sweat) (:| Gut Ding braucht weile ;) Lego hat die letzten Teile recht schnell verschickt, also evtl. nächste Woche gibts fertige Bilder :)

    Jepp, von dem großen ist die Rede..

    Und nu fällts mir wieder ein: Deine Lichterkette liegt schön fertig verpackt für den Versand bereit und das blöde ding hat noch keine Beine zur Post bekommen.. Argggh
     
  16. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Ich hab auch von dem 42043 bereits 3 Sets... Wobei ich das Grundmodell nicht schlecht finde (und auch aufgebaut ist, fast original). Die "Mängel" sind ev. auch dem LEGO - Möglichkeiten geschuldet... Wie der Kran.

    Lg. Walter

    PS: Der den "Grund-LKW" des Transporters gar nicht so hässlich findet, ja der Überhang...
     
  17. Gavin

    Gavin Neumitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    Ich muss sagen, der Transporter gefällt mir. Ebenso der Spinnen-Kran und der Raupenlader. das geht genau in die Richtung, die ich mag :)
     
    Functional Technic gefällt das.
  1. Technic Sets 2019 | Seite 15
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden