1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

T478 der CSD, Die Taucherbrille

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Ossilego, 11. August 2019.

  1. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Eisenbahner,

    heute zeige ich euch die sogenannte Taucherbrille. Sie ist eine dieselelektrische Lok, die im Personen- und Güterverkehr eingesetzt wurde. Sie wurde ab 1968 in der CSSR gebaut. Ihren Spitznamen hatte sie auf Grund der seltsamen Front. Heute ist sie ausgemustert, fährt aber noch bei einigen Privatbahnen.
    Die Lok ist in 7er Breite und 40 Noppen lang. Vorbild war die bei Wikipedia abgebildete Lok. Angetrieben wird sie von einem 9V-Motor.

    Viele Grüße aus Jena von Torsten Eisenbahn 002.jpg Eisenbahn 003.jpg Eisenbahn 004.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
    Bricksy, Ts__, Enesco und 6 anderen gefällt das.
  2. CapitanDracul

    CapitanDracul Mitglied

    Registriert seit:
    01. Apr. 2019
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Salve!
    Habe mir das Bild der Lok bei Wikipedia mal angesehen - für mich als Bahnlaien sieht Deine Version gut getroffen aus! :)
    Einzig die Fenster in Fahrtrichtung hätte ich wahrscheinlich in gelb gebaut; die gelbe Umrandung der Fenster beim Vorbild ist doch sehr markant.
     
  3. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Nürnberg
    Super getroffen das Teil, gefällt mir sehr gut, is ja vom Vorbild her sehr markant, das hast du so auch umgesetzt.
    Mich erinnert die Lok immer an den Roboter aus Futurama, ich glaub die sind miteinander verwandt :giggle:
     
  4. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Peter,hallo Dracula,

    danke für das Lob. Ich habe die Anregung von Dracula aufgenommen und einen gelben Rahmen gemacht.

    Gruß Torsten Eisenbahn 009.jpg Eisenbahn 011.jpg
     

    Anhänge:

    Bricksy, Rouven, Steinreich und 6 anderen gefällt das.
  5. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    432
    Hallo Torsten

    Deine Modelle sind alle der Hammer !
    Aber wieso stellst Du sie nicht in einem gemeinsamen Thema vor ?
    Wenn ich dran denke, das ich für jedes Modell ein eigenes Thema aufgemacht hätte, würde die Eisenbahnecke überquillen (rofl)

    Gruß Mario
     
    pet-tho gefällt das.
  6. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Nürnberg
    Da hat Mario Recht, haben wir eigentlich Alle hier so, es erleichtert die Zuordnung, da is dann zusammen was zusammen gehört.
     
    Enesco, Bricksy und Cyberrailer gefällt das.
  7. CapitanDracul

    CapitanDracul Mitglied

    Registriert seit:
    01. Apr. 2019
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Cool; finde, sieht so stimmiger aus - gefällt mir! :)
     
  8. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Das Modell ist toll umgesetzt und sieht echt aus wie "Bender" aus Futurama.

    Aber das Design finde ich echt übel für eine Lok, was haben die sich dabei gedacht? Nee, mein Liebling bleibt die V200...
     
  9. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Nürnberg
    Genau das ist ihr Geheimnis, das üble Design, die is sehr Charismatisch die Lok, das Original sieht so Sch..... aus das es wieder schön ist, sie sticht einfach raus aus dem ganzen Einheitsbrei, drum finde ich die auch Gut, das trifft im übrigen für die V200 auch zu, die is auch anders und es gibt auch da nicht wenige die sagen das sie hässlich ist.
     
  10. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Chris,
    die Lok ist von 1968. Zu dieser Zeit haben die ein modernes Design versucht. Der Wiedererkennungswert der Lok ist hoch. Bei den Autoherstellern ist heute so viel Einheitsbrei, da musst duoft genau lesen, was das für eine Karre ist.

    Gruß Torsten
     
  1. T478 der CSD, Die Taucherbrille
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden