• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[WIP] Stuttgarter Hauptbahnhof während der 1970er Jahre

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
723
Der Stuttgarter Hauptbahnhof wurde in drei Phasen erbaut. Zunächst wurden die Gleise 9 bis 16 in Betrieb genommen. Zusätzlich lief noch der Betrieb im Stuttgarter Centralbahnhof. Dann kamen die Gleise 5 bis 8 an die Reihe. Der Großteil des Betriebs lief dann über den neuen Stuttgarter Hauptbahnhof. Ganz zum Schluss kamen dann die Gleise 1 bis 4 hinzu und die Gleisanlagen zum alten Centralbahnhof wurden abgerissen. Die nahezu komplette Hauptfassade des ersten Centralbahnhofs steht heute noch. Kaum jemand ahnt jedoch, dass die früher ein Bahnhof war.

Im Legomodell möchte ich alle 16 Gleise und einen kleinen Teil der Gütergleise realisieren. Dass ich hierzu einen sehr kleinen Maßstab benötige, versteht sich von selbst. Schließlich setzen Platz und Geld unserem Hobby immer wieder natürliche Grenzen. Nach umfangreichen Planung und Wälzen von Originalplänen im Landesarchiv Baden-Württemberg habe ich mich für den Maßstab 1:420 entschieden.

Das Modell ruht auf einer "Baseplate" bestehend aus 6 x 12 Technic Bricks 16 x 16. Aufgrund dieser Größe habe ich von Beginn an Wert darauf gelegt, dass das Modell modular aufgebaut wird.GroßeSchalterhalle3erBogen.jpg

Mit diesem Modell bin ich immer wieder zu Bricklinkbestellungen gezwungen worden. 1x2-Plates in trans-clear hatte ich z.B. einfach nicht genug im Haus. Für die Bahnsteigüberdachung habe ich sehr viele davon benötigt. Der Bau der PKWs und LKWs geht recht schnell von der Hand. Auch zwei Züge und das Reiterstellwerk 2 sind bereits realisiert. Aber es gibt noch unwahrscheinlich viele Baulücken. Das freut mich besonders.
zwei Züge.jpg
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.590
Ort
Zwickau / Sachsen
Wow, ich dachte man baut Microscale damit die Modelle nicht zu groß werden....

Die werden doch groß.

Ich würde mich noch über paar weitere Bilder im Detail und auch als Gesamtansicht freuen,
Du scheinst ja ne halbe Microscale Stadt zu haben, oder?

Thomas
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
723
Du scheinst ja ne halbe Microscale Stadt zu haben, oder?
Hallo @Ts__ ,
bisher passen die Gebäude vom Ort her noch nicht zusammen (Stuttgart, Hannover, Rothenburg o.d.T, Bietigheim). Auch die Maßstäbe sind alle verschieden. Aber für meinen Heimatort habe ich bereits das Ortszentrum in Planung. Wann es hier zur Realisierung kommt, steht noch in den Sternen.
Viele Grüße Martin
 

Briqui

Mitglied
Registriert
21 Aug. 2020
Beiträge
136
Tja, so schön war er einmal, der Stuttgarter Hauptbahnhof. Wobei die Betonung auf »war« liegt. Heute wird da versenkt — hauptsächlich viel Geld. Ein trauriges Beispiel für die Unvernunft par excellence.
 

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.869
Ort
Heilbronn
Tja, schöne Erinnerungen, da möchte man gerne den Bauplan haben *grins*.

Bietigheim? Das Bietigheim von Bietigheim Bissingen?

Toll, was du da auf die Beine stellst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Carrera124

Urgestein
Registriert
1 Dez. 2016
Beiträge
1.016
Wow, sehr schönes Modell.
Wenn wir von den 70ern sprechen, hätte ich einen klitzekleinen Vorschlag: das eine oder andere gelbe oder orange Fahrzeug. Oder rot mit schwarzem Vinyldach. Diese Farben sind heute ja fast ausgestorben im Straßenverkehr.
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
723
@Matze2903 : Das Eisenbahnviadukt über die Enz bei Bietigheim Bissingen ist gemeint. Das entstand im Maßstab 1 : 150. Auf dem Viadukt ist ein Personenzug gezogen von einer Dampflok in 2 wide. Dazu kommt sicherlich auch noch ein Forumsbeitrag von mir.
@Carrera124 : Die Straßenszenen muss ich in der Tat noch ziemlich updaten. Die Farben, die Du vorschlägst sind auf jeden Fall geplant. Ebenfalls sollen auf die Straßenbahnschienen auch noch ein paar weiß-gelbe Straßenbahnen. Und auf die Eisenbahngleise noch der für den Stuttgarter Vorortverkehr so typische "rote Heuler".
 
Oben