1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Stefans kleine (große) Anlage - Stadt, Hafen usw

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Diver, 16. August 2017.

  1. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    Ich möchte/werde ab Sonntag hier in kleinen Schritten den Arbeitsforschritt
    meiner kleine (großen) Anlage vorstellen/dokumentieren.

    Einige Bauten, die Ich hier schon gepostet hatte, werden sich dann auch in der Anlage bestimmt wiederfinden, wenn alles fertig ist werde ich hoffentlich eine kleine (große) Abwechslungsreiche Anlage mit Gebäuden, Fahrzeugen, Eigenbauten uvm. haben.

    Anregung, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich erwünscht ;)

    bis Sonntag,

    MFG Stefan
     
  2. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hafenmodul älter

    Hallo Zusammen,

    Vorab noch mal mein altes Hafenmodul, bevor ich mit den Umbau begonnen hatte.
    Viele User haben es bestimmt schon bei Bricksy "Port Bricksy oder Forumshafen" gesehen.

    Hafenmodul (alt)
    Im Hafen ist einiges los.
    Der TÜV ist heute mit 2 Service Fahrzeugen da um die Endabnahme am Kran durchzuführen.
    Die Bart-Brüder sind mal wieder mit ihren blau/gelben Kahn im Hafen eingelaufen, heute gibt es ne Ladung Schrott.
    Bodo mit dem Bagger sortiert eben den Schrott gleichmäßig um.
    Torti der Schrotti holt schon die ersten Schrott-Container mit seinen WLF ab.
    Ein Radlader bringt noch etwas "Schrott" an. Natürlich gibt es immer Schaulustige

    bis Sonntag Stefan
     

    Anhänge:

    IHC856 gefällt das.
  3. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hafenmodul überarbeitet

    Hallo Zusammen,
    wie versprochen komme hier die ersten Bilder von meinen umgebauten Hafenmodul.

    [attachment=19200][attachment=19201]


    Ich habe hier einige Änderungen vorgenommen die wären.

    - Die Laufkatze des alten Verladekrans habe optisch aufgewertet.
    - Das Schienensystems des Kranes abgeändert und die gelben Poller ergänzt.
    - die Eisenbahnschienen in die Bodenplatte vertieft, so das eine gleichmäßige Oberfläche entstanden ist.
    - einen Prellbock mit Endsignal ergänzt
    - die Lok 7760 in Rot nachgebaut, die Waggons sind orginal von Lego.
    - im vorderen Bereich die Lücke mit 2 Steinen, runden Fließen und einen kl. Leuchtturm gefüllt.

    [attachment=19209] [attachment=19202]

    für den späteren Anbau an der rechten Seite, habe ich schon 2 kleine Bauten hier hinzugefügt, da ich später etwas Platzproblem bekommen könnte.

    - das erste Bauwerk ist das rote Schwerlastregal, ist auch schon belegt.

    [attachment=19207][attachment=19208]

    - das zweite Bauwerk ist ein kleines Pumpenhaus. Im inneren gibt es ein kleines Bediengsfeld, eine Pumpe und Rohrleitungen.
    (Hier werde ich nochmal handanlegen, da ich damit nicht ganz zufrieden bin.)

    [attachment=19203][attachment=19205][attachment=19206]


    Die letzen 2 Bauwerke sollen später zum Anbau an der rechten Seite gehören, hier wird im hinteren Bereich die alte Rampe integriert und im vorderen Bereich wird eine kleine Bootswerft mit Schleusentoren entstehen und als Trennung zur Stadt kommt hier noch eine Hauptstraße mit Radweg daneben.

    ...so das sind dann erstmal genug neue Aufgaben für mich ;)

    Hoffe es gefällt euch.

    lg Stefan
     

    Anhänge:

    maiqi, IHC856 und spacewalker gefällt das.
  4. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Servus Stefan,

    dein Modul wirkt absolut stimmig :thumbup: .
    Die Idee mit Kralle für den Kran gefällt mir, kannte ich so noch nicht.
     
  5. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Stefan


    Deine Überarbeitungen des Hafen-Moduls hat sich voll gelohnt und wirkt sehr vorbildgerecht.
    Den Kran mit dem LEGO-Schrottgreifer auszurüsten finde ich gut, das habe ich so noch nicht gesehen.
    Finde die Gestaltung des Hafens sehr gelungen und bin gespannt auf weiteres von dir. :thumbsup:


    Gruß

    Michael
     
  6. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.065
    Ort:
    Nürnberg
    Gefällt mir sehr Gut dein Hafen, du hast da sehr Viel untergebracht auf dem kleinen Raum ohne das es überfüllt wirkt, mal sehn ob ich mir paar Details ausborge wenn ich an meinem Hafen weiter baue, wobei ich bei meinem schon an Grenzen stoße weil mir der Platz ausgeht.
     
  7. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.921
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Stefan,

    die Prägung aus der 12V-Zeit ist nicht zu verkennen :)
    Nicht nur die rote Variante vom 7760 ( ^^ ), auch den modernisierten Portalkran 7823 habe ich gesichtet. :thumbup:

    Schön!

    & Gruß
    ThomaS
     
  8. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Hallo Stefan,

    hey toll! :thumbup: Der Hafen gefällt mir auch sehr gut. Ich finde es ist dir toll gelungen die 12V Ära zu "modernisieren". Wirkt alles sehr stimmig. Bin schon auf mehr gespannt!

    Viele Grüße,
    Günther
     
  9. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    Danke für die ganzen Rückmeldungen. Freut mich das es euch gefällt. :thumbup:

    Ja die 12V Ära, man(n) ist halt damit groß geworden, deshalb wollte ich sie auch mit einbeziehen.
    Das mit der Kralle ist so nicht geplant gewesen, ürsprünglich wollte ich eigentlich noch einen Schrottplatz mit Greifarmbagger bauen, habe ihn aber aus Platzgründen dann weggelassen, somit ist die Kralle halt in den Kran gewandert. Paßt auch irgendwie, schließlich muss das Schiff auch entladen werden.

    Bin dabei diese Woche das Pumpenhaus umzuplanen....
    ....vielleicht habe ich am Sonntag/Montag schon neue Fotos für euch. ;)

    bis denne

    MFG Stefan
     
  10. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Stefan


    Habe da noch eine Idee wie du das Einsatzgebiet deines Hafenkrans erweitern könntest, hast du vielleicht den gelben
    LEGO-Zweischalengreifer zur Hand.
    Wenn ja baue dir dafür doch einen passenden Adapter für den Kranhaken und du hast drei Einsatzgebiete für deinen Hafenkran,
    Schrott, Schüttgut/Sand, Kies u.s.w und halt alles was man mit einem Kranhaken be und entladen kann.


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

  11. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Michael,

    Guter Tipp, denn müßte ich noch da haben.
    ..für die Teile für den Adapter muss dann mal auf suche gehen.

    MFG Stefan
     
  12. Lahnbricks

    Lahnbricks Mitglied

    Registriert seit:
    09. Juni 2017
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lahnstein
    hätte da einen da
     
  13. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hafenkran - verschiedene Einsatzmöglichkeiten sind jetzt möglich


    Hallo Michael,

    habe deine Vorschlag übernommen, das Ergebniss schaut dann so aus
    [attachment=19297]
    Kran mit Haken, für Stückgut, Container usw. :)

    [attachment=19298]
    Kran mit Kralle, für Schrott ;)

    [attachment=19299]
    Kran mit Zweischalengreifer, für Sand, Kies usw. :)


    MFG Stefan
     

    Anhänge:

  14. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Umgebautes Pumpenhaus

    Hallo Zusammen,

    Das Pumpenhaus ist vorerst fertig. Mit der Pumpenhalle habe ich noch keine endgültige Fertigstellung erreicht. Mir fehlen hier noch ein paar Ideen. ?(
    [attachment=19485] [attachment=19486]
    Links: Ansicht von Außen, Rechts: Ansicht Pumpenhalle


    [attachment=19487] [attachment=19488]
    Im Inneren ist eine kleiner Arbeitsplatz mit Schreibtisch, Schränken und Pumpenübersichtstafel, wo jede Störung angezeigt wird.
    Der Techniker ist zuständig für die Steuerung der Schleusentore und die Pumpensteuerung um das Becken zu füllen bzw. zu leeren.

    MFG Stefan
     

    Anhänge:

  15. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Auffahrt / Lager / Straße

    ...da ich mit dem Pumpenhaus bzw. der Pumpenhalle noch etwas Ideenlos bin,

    habe ich hier einmal die Auffahrtsrampe inkl Straße überarbeitet...
    [attachment=19489] [attachment=19490][attachment=19491]

    und habe hier noch ein kl. Lager für diverse Teile die so eine Werft zum Schiffsbau braucht errichtet.
    [attachment=19492][attachment=19493]


    MFG Stefan
     

    Anhänge:

  16. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.961
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Die idee mit dem düsen Triebwerk für die Pumpe ist nicht schlecht, nur würde ich dieses Teil als "Motor" nehmen und eine extra Pumpe bauen.
    Wenn ich nachher zuhause bin, schicke ich dir mal ein ldd file, wo du siehst was ich meine...

    Gruß Rene
     
  17. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rene,
    finde ich gut, bin mal gespannt wie du es meinst.

    Das Düsentriebwerk hatte ich halt da und eben deshalb auch verwendet. Wie bereits erwähnt gefällt mir das innenleben der Pumpenhalle noch net so richtig.....es sollten zumindest 2 Pumpen drinnen stehen, eine zum Füllen, die andere zum Entleeren und evtl. noch etwas Kleinram. Bin noch etwas Ideenlos.

    @all
    Wer intressee bzw. Vorschläge zum Innenausbau der Pumpenhalle hat, Bitte melden.
    Ein LDD File des Grundrisses der Pumpenhalle könnte ich bis Freitag Abend erzeugen.

    MFG Stefan
     
  18. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.639
    Tolles Hafenmodul, schöne Details. Ich bin gespannt wie es hier weitergeht.
     
  19. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Fertigstellung des Hafens, letztes Modul das Trockendock

    Hallo Zusammen,

    hier kommt mein letztes Hafenmodul, das Trockendock mit Kran
    somit wäre meine kleine Schiffswerft (vorerst) fertig.

    Die ganze Schiffswerft besteht aus 4 Teilen, Pumpenhaus, Schwerlastregal, Trockendock mit Kran und Lager.

    Trockendock mit Kran:
    Den Kran habe ich etwas erweitert, sodass die LKWs auch vernünftig Be und entladen werden können.
    Der Kranführer bedient den Kran über eine Tablett, somit ist er flexibel und ich brauche keinen extra Kranstand zu bauen.
    Das Becken ist mit braunen Palisadensteinen verschönert worden, wollt nicht alles grau in grau haben.
    Eine Treppe sowie einpaar Poller sind ebenfalls vorhanden.
    Die Schleusentore sind beweglich, und jeweils mit einem orangenen Warnlicht ausgestattet.
    [attachment=19637] [attachment=19638]



    .....die Minifigs haben schon begonnen das Trockendock zu reinigen. Es soll ja schließlich alles sauber sein wen die ersten Rumpfrohlinge kommen.
    [attachment=19633] [attachment=19634]

    Straße:
    Die Werft ist zur Straßenseite mit einen roten Zaun abgesichert und die Mauer ist mit Rundbögen optisch verschönert worden.
    Die Straße habe ich noch um 3 Module erweitert und einige Fahrzeuge plaziert, das ganze schaut dann so aus.
    [attachment=19636]


    ..hier einmal das ganze Hafenmodul mit Schiffsrohling in der Werft.
    [attachment=19635]


    Als nächstes wird die Stadt geplant......die Anordnung der Häuser ist noch nicht endgültig.

    ...wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann teilt sie mir gerne mit.

    MFG Stefan
     

    Anhänge:

    IHC856 gefällt das.
  20. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    486
    Hallo,

    den Adapter für den Zweischalengreifer: könnte man den nicht mit der 2x3 Platte mit Loch eleganter und kürzer gestalten oder passt da der Haken nicht?

    Rene
     
  1. Stefans kleine (große) Anlage - Stadt, Hafen usw
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden