1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Self Made Vitrine

Dieses Thema im Forum "Sortieren leicht gemacht" wurde erstellt von Zethar, 15. Dezember 2015.

  1. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    Guten Tag,

    bedingt durch mein Yoshi Projekt bin ich nun auf der Suche nach einer Vitrine wo ich ihn rein stellen kann. Die Idee zur Zeit ist ne Holzplatte im Baumarkt zu kaufen für oben und unten und die Rückwand der Vitrine aus Kostengründen auch aus Holz zu bauen. Diese Rückseite dann mit Spiegelfolie/fliesen versehen damit man ihn auch von hinten sieht.

    Wenn ich nun die beiden Wände Links Rechts verklebe würde ich diese ja nicht mehr auf bekommen. Bis hier hin ist alles okay......

    Nur jetzt kommt das große Problem. Ich würde gerne vorne eine Glastür drin haben, weiß jedoch überhaupt nicht wie man dies bewerkstelligen soll. Mein Glas würde ich übrigens mir zu schneiden lassen, online kostet da ein Glas bei 55x100cm 25 Euro bei 2-3mm dicke. Da würde ich erstmal schauen was der Gläser hier vor Ort dafür haben will.

    Habt ihr nen Tipp für ne Glastür? Will nicht immer die Vitrine auseinander bauen wenn ich die Steine mal abputze etc. Und ich bin kein Fan von komplett geschlossenen Glaskästen ohne Tür.

    Ich komme aus dem Ruhrgebiet, genauer aus Oberhausen, wenn da jemand nen Laden kennt wo man ggf. sich was kaufen kann immer her damit.

    Die Größe der Bodenplatte ist 60x60. Somit 55cm Breite maximal möglich fürs Glas. Hoch ist der Yoshi ca. 90cm, somit brauch ich schon 1 Meter um etwas Platz zu haben.

    Viele Grüße,
    Christian
     
  2. BL8

    BL8 Mitglied

    Registriert seit:
    02. Sep. 2013
    Beiträge:
    256
    Hallo Christian,
    welch Zufall, ich arbeite seid kurzer Zeit an einem gleichen Projekt. :)

    Ich verzichte auf Glas und bin umgeschwenkt auf Plexiglas (2mm | glasklar | wesentlich leichter | ~1500mm*~500mm kosten keine 15 Euro, inkl Zuschnitt).

    BL8's Lego Technik Sammlung

    Wie wäre eine Nut, in der du das Glas reinschieben könntest, ähnlich den dünnen Rückwänden einiger Ikeaschränke?

    Alternativ gibt es z.B. für einige Ikearegale eine Glastür-Erweiterung:
    http://new-swedish-design.de/de/sho...it-rueckwand?gclid=CJDtjZzA3skCFRQTGwodiFsOUQ
    [​IMG]
    Gruß
     
  3. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    Problem ist ansich zur Zeit nur ne Tür.... die idee mit plexiglas weiß nicht.

    Arcyl finde ich schon nicht so gut weil es schnell verkratzt :(

    Wenn ich wüsste wie ich ne Tür baue selbst wäre es ideal :(

    Fahr morgen aber mal beim Glaser hier vorbei und Frage mal was da ggf. auch ne komplette Vitrine kosten würde.

    edit:
    so ein Schrank hat leider den Nachteil 3 feste Wände... daher fällt es für mich raus. Dafür war der Yoshi zuviel arbeit das man ihn nur von Vorne sehen würde :D
     
  4. Udo

    Udo Dampflok-Schmiedemeister

    Registriert seit:
    24. März 2012
    Beiträge:
    642
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Christian,

    um dich mal auf eine ganz andere Idee zu bringen, schau doch mal bei Aquarium Bauer rein, die machen dir alles nach Wunsch, die Glasstärke wird den Preis sehr beeinflussen.
     
  5. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    steh grad etwas auf dem Schlauch meinst du nen Laden? wenn ja denn kenn ich nicht :(
     
  6. BL8

    BL8 Mitglied

    Registriert seit:
    02. Sep. 2013
    Beiträge:
    256
    Hallo
    ich glaube, er meint einen Aquariumbauer deiner Wahl. :)

    Gruß
     
  7. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    okay :)
    Ich frag morgen erstmal wegen dem Glas, wenn es zu teuer wird bleibt er im Zimmer so stehen.

    Brauch wohl 3 Gläser a 680mmx980mm und des für die Tür ggf. 660x970mm
     
  8. Big Brick

    Big Brick Mitglied

    Registriert seit:
    06. Okt. 2015
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    männlich
    Das ganze Projekt sollte erstmal den eigenen handwerklichen Fähigkeiten angepasst sein! Versteht mich nicht falsch aber eine Vitrine/Schrank mit Glastür ist schon etwas ambitioniert. Die einfachste Lösung wäre bei dem Projekt, einen Rahmen für das Glas zu bauen. Den Rahmen dann entweder mit Nuten versehen um das Glas mit dem Rahmen einzufassen oder das Glas vom Glaser mit Löcher versehen lassen um es auf dem Rahmen zu schrauben. Wird das Glas angeschraubt auf jeden Fall Unterlegscheiben aus Plastik verwenden! Der Vorteil ist das dann normale Schaniere zur Verbindung genommen werden können und der Aufbau relativ einfach ist. Wenn es ohne Rahmen sein soll, gibt es Spezialschaniere für Glastüren.Diese werden auf das Glas gesteckt und mit Madenschrauben fixiert. Das Problem bei der Sache aber ist das es diese Schaniere glaube ich erst abeiner Glasstärke von 6mm gibt. Da solltet ihr dann mal den Glaser eures Vertrauens fragen. Auf jeden Fall müssen die Kanten des Glases entgratet bzw. geschliffen werden! Am besten vom Glaser! Sonst dürft ihr dauernd das komische, rote Zeug wegwischen. ;) Die Alternative Plexiglas ist aber nicht die schlechteste. Hier kann mit etwas handwerklichem Können der Zuschnitt, das entgraten/schleifen sowie die nötigen Bohrungen selbst gemacht werden. Zudem ist es günstiger als Glas und leichter!
     
  9. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.888
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hi Christian. Alternativ zu plexiglas wäre Makrolon. Ist auch acryl ähnlich aber exterm kratz fest. Und nicht unbedingt teuerer als plexiglas.
     
  10. Udo

    Udo Dampflok-Schmiedemeister

    Registriert seit:
    24. März 2012
    Beiträge:
    642
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Christian,


    Hallo Christian,

    um dich mal auf eine ganz andere Idee zu bringen, schau doch mal bei
    Aquarium Bauer rein, die machen dir alles nach Wunsch, die Glasstärke
    wird den Preis sehr beeinflussen.

    steh grad etwas auf dem Schlauch meinst du nen Laden? wenn ja denn kenn ich nicht

    Nee natürlich nicht im Zoo laden, du kommst aus dem " Pott " hier bei uns im Ruhgebiet gibt es mindestens ein Dutzend Aquarienbauer ( " Bauer wie Hersteller oder Prodazenten " ) zum Teil in Hinterhöfen. Was meinst du wo die Aquarien im Zoogeschäft herkommen. Nur vom Hersteller zum Verkäufer verdoppelt sich eigenartiger weise der Preis.

    https://www.google.de/search?q=aquariumbau&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=qxVxVuyAJ4W0aYnCt6AG

    Du wirst wohl nicht umhin kommen Herrn Google zu fragen, und dann wirst du nicht drum herum kommen zu telefonieren und Preise zu vergleichen.

    " Dein Computter holt dich die ganze Welt vom dat intra Netz auf dein Bildschirm nach Huss "
     
  11. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    Danke erstmal für die ganzen Tipps.
    Gottseidank ist in meiner Verwandtschaft/Bekanntschaft jemand der mir da hilft, hab leider bei Handwerk zwei linke Hände :(
    Durch Google haben wir gestern noch was gefunden für ne Tür usw. Jetzt kommt es nur drauf an wie teuer alles wird.....

    Wieso kann man sich sowas nicht einfach programmieren :(

    Wenn es preislich alles im Rahmen bleibt, werd ich mal Bilder Posten und den Preis wenn es los geht.
     
  12. pommernratte

    pommernratte Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    312
    moinmoin
    frag ruhig mal nen glaser
    der bohrt dir auch die löcher für scharniere
    unser glaser nimmt 2 - 5 € je nach grösse des loches
    zudem trägt er das risiko, wenn das glas mal springt
     
  13. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    Scharniere hab ich mir die gekauft die auch in der 50 eure Vitrine von ikea vorkommen. Da wird das Glas nur eingehängt.

    Bis auf das Glas hab ich jetzt alles, bedingt durch Weihnachten dauert es da etwas.

    Online würde ich pro Glas zwischen 35-40 Euro zahlen, das Angebot des glasers hier in der Nähe fehlt leider noch
     
  14. pommernratte

    pommernratte Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    312
    dazu kann ich nur sagen
    der glaser wäre hier günstiger
     
  15. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    Ich hab online nach Preisen für folgende Größen gesucht :
    68x100cm bei 6mm dicke
    Und 65x97cm in 6mm dicke
     
  16. Lexa

    Lexa Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Moin,

    Boah...6mm ist aber schon dick und vor allem sauschwer...

    4mm ist so das Gängigste bei Vitrinen, auch bei größeren Türen, würde ich sagen..

    6mm ist mehr als die Scheiben im Auto, so als Maßstab mal.

    frag mal deinen örtlichen Glaser, was der so sagt.

    Als Tip würde ich auch immer zu dem gehen, falls bei der Abholung z.B. eine Ecke angeschlagen ist, kannste gleich reklamieren und musst nicht mit dem Zurückschicken und reklamieren rummachen.

    Bei Glas ein echter Vorteil.
    und natürlich das Kanten Schleifen nicht vergessen, sonst holst du dir blutige Finger.

    Grüsse
    Lexa
     
  17. Zethar

    Zethar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2015
    Beiträge:
    135
    die 6mm hat die vom Glaser gesagt.

    Die Ikea Vitrine hat 5mm.

    Kanten werden natürlich geschliffenen, keine Lust immer Blutorange zu trinken :D
     
  1. Self Made Vitrine
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden