1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[Eisenbahn] Rouven's LEGO-Eisenbahnen

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Rouven, 27. Mai 2017.

  1. rechrene

    rechrene Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    733
    Nein, sie wurden eingeflogen...
     
  2. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.183
    Geschlecht:
    männlich
    Durch Flug-Züge. Mit Tragschnabel. In der Zukunft sollten sie sich schon von Gleisen entfernt haben (ausser in "Solo").

    Thomas
     
  3. Rouven

    Rouven Urgestein

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    830
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Kitzingen
    Servus zusammen!

    Ja wie denn sonst?! o_O Wir sind hier immer noch im Eisenbahnbereich! Aber hallo!

    Der war gut...

    ...es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis...:D

    Das Imperium hatte wohl schon vor Episode V einen weiteren Suchdroiden nach Hoth entsandt. Der, den man im Film sehen kann hat wohl den Schildgenerator nur wieder entdeckt. Der erste Droide hat den Generator noch vor dessen Installation geknipst. Wurde im Film 1980 allerdings als Szene verworfen.:(

    Nun 40 Jahre nach "Das Imperium schlägt zurück" wurden die "deleted scenes" nun endlich freigegeben...;)
    Zwei Bilder wurden veröffentlicht. Siehe unten.


    OK.

    Ich habe jetzt schon länger nichts hören lassen bis auf ein paar Kommentare.

    Die letzten Wochen waren im Geschäft alles andere als lustig. Für mich waren die härtesten / einschneidendsten Entscheidungen in 26 Jahren Berufsleben zu treffen...und die Tatsache nun nahezu komplett fremdgesteuert zu arbeiten (war bisher schon mit Vorschriften und Regulatorik mehr als genug) macht es einem nicht leichter.

    Naja... nicht unbedingt ein Thema für hier...

    Die Lust steigt mit dem Frust. Die Lust gegen die Norm zu gehen.

    Nach der LKAB IORE in 2019 stand mir der Sinn folglich nach einem etwas "ausgeflippteren Projekt". Da muss nichts der Realität entsprechen. Vielmehr soll es rein um die Machbarkeit gehen und um ein Stück "Gigantismus". 6-wide, 7-wide ...10 wide...warum nicht 20-wide? Wenn's geht...und irgendwie noch stimmig - wenn auch etwas spinnig - aussieht.

    Yippie ya yeah! Es ist ne Schnapsidee!

    ...aber ich wollte schon ewig mal einen STAR WARS Schildgenerator auf einen Tragschnabelwagen packen...:biggrin:

    Da hier im Forum das Thema Tragschnabel jüngst bei Mario @Cyberrailer wieder zum Leben erwacht ist, musste ich mich also ran halten und mein schon länger begonnenes LDD Projekt zuende bringen. Wobei das Ende noch lange nicht in Sicht ist, wie ich zugeben muss.

    Das Modell ist noch selbst digital nicht ganz fertig. Der Führerstand / Steuerstand fehlt noch, den will ich schwenkbar bauen und Geländer müssen noch hin...eine geeignete Lok muss noch her (vermutlich eine EMD DDA40X oder eine Anlehnung daran, die ich auf Basis der Achsenanzahl des Originals mit 4 Motoren ausstatten will und die nicht voll R40 tauglich sein muss...)...genauso wie ein Begleitwagen.

    Auf dem Zeichenblock geht das geplante Teil (ca. 250 Studs lang) geschmeidig durch R104. R88 vermutlich auch problemlos. Doch obwohl ich in Anlehnung an den UAAI von René @Meisterschnorrer eine Gelenkbauweise konstruiert habe und umsetzten will, wird es bei R40 nicht machbar sein eine 180 Grad Kehre zu fahren. Ziel sind dennoch 90 Grad oder zumindest Weichenfähigkeit auf R40. Mal sehen, das zeigt sich dann beim Bau.

    Ein paar essenzielle Teile habe ich bereits. Vor allem auf die 16 Stück grauen Vietelbögen im Generator war ich scharf.
    Nun hoffe ich, dass nicht zu viele geplante Teile nicht verfügbar sind...

    Es gibt viel zu tun - aber mein 2020er Projekt steht.

    Ich hoffe Ihr findet es nicht zu abgedreht oder gar bescheuert, aber ich will es machen, weil ich glaube es könnte im Endresultat ganz cool werden. Und weil mir der Sinn nach Blödsinn steht.

    Viele Grüße - bleibt gesund und habt Spaß. Ich meld mich wieder.

    Rouven

    [​IMG]STAR WARS Schnabelwagen 001 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr

    [​IMG]STAR WARS Schnabelwagen 002 by Rouven's Legoeisenbahnen, auf Flickr
     
    Urichplay, BrisosX, Bricksy und 7 anderen gefällt das.
  4. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    733
    Au weia ist das ein Ding :biggrin:

    Gruß Mario
     
    Alexander und Rouven gefällt das.
  5. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.792
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Rouven, ich fürchte du musst mal wieder raus an die Luft, du bist zuviel daheim :D
     
    Rouven und Alexander gefällt das.
  6. Feanor

    Feanor Mitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,



    Aaaaaaalter....du hast gehörig einen an der Waffel!!! :banger:

    sehr geil. Bin gespannt aufsieht reale Umsetzung....


    Lg

    andreas
     
    Rouven gefällt das.
  7. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.183
    Geschlecht:
    männlich
    Du weist doch nicht, wann die Geschichte erzählt wurde....

    Jetzt
    ...
    Star Wars
    ....
    Geschichte von Star Wars erzählt

    :cool1:

    Ausserdem noch nie was von Raum-Zeit-Krümmung gehört :devil:



    Das "schlimme" bei Rouven ist ja auch: es bleibt nicht bei einer Gigantomie-Idee, die wird auch umgesetzt^^. Ich freue mich darauf.
    Mit Tragschnabel lag ich ja schon mal richtig.
    Ein Fantasie-Modell hat auch Vorteile: Da kann keiner kommen, im Vorbild ist das aber so und so!

    Viel Spaß und zeige hier Bilder

    Thomas
     
    Rouven gefällt das.
  8. Diver

    Diver Stammuser

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    458
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    Gegen einen gesunden grössenwahn ist nichts auszusetzten:good2::banger:

    Das wird der hammer, hoffentlich funktioniert der realbau auch so wie geplant...
     
    Rouven und Jey_Bee gefällt das.
  9. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Uff....Bissl groß, oder?
    Ich mein, bei meinem gibt es schon fast keine Lok, die größentechnisch gescheit dazu passt. Selbst die Ludmilla ist fast etwa sklein davor...
     
    Rouven gefällt das.
  10. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.541
    Rouven gefällt das.
  11. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.792
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Das ganze wird von nem Sternenzerstörer gezogen, is doch klar
     
    Rouven, Enesco, Amygdala und 2 anderen gefällt das.
  12. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    1.123
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Also das wird mal ne interesannt SF- Geschicht :happy:

    In Real wäre das ganze Eisenbahn-Tragschnabelding selbst schwerer und unhandlicher als die Ladung, ich denke da wäre auch mit einem Sondertransport auf der Straße ausgegangen. :biggrin:
     
    Rouven gefällt das.
  13. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    1.028
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Ich finde die Idee einfach abgefahren geil.
    Ich sehe schon eine "bekannte" Loks (3x Ludmilla?) in Doppel- oder Dreifachtraktion mit Rebellen-Logos an den Seiten. :D
     
    Rouven gefällt das.
  14. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven,

    mir fehlen die Worte.

    Aber wenn ich welche finden würde, wären es: Groß, Größer - Rouven.

    Gruß und Respekt

    Ralf
     
    Rouven gefällt das.
  15. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    krasses Teil :good2: wie groß ist der eigentlich ohne Ladung? (will ja schließlich wissen, ob meiner da noch mithalten kann ;))
     
    Rouven gefällt das.
  16. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    733
    Wie lange ist denn dein Teil mit und ohne Trafo ?

    Gruß Mario
     
    Ts__ gefällt das.
  17. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    ohne Trafo 168 Studs (mit Transportzwischenteil 173 Studs) mit Ladung kann ich nicht sagen, da ich nicht weiß wie lange @Enescos Trafo ist
     
  18. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    733
    Jo, das ist was ...
    Meiner ist ohne Trafo nur 104 und mit Trafo 124 Noppen lang ...

    Gruß Mario
     
    Rouven und mick29 gefällt das.
  19. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Rouven


    Wow das nenne ich mal mega fett das Teil was für eine genial beknackte Idee, das Projekt ist so cool das ich wahnsinnig gespannt auf das Realmodell bin, das wird wieder ein original Rouven. :good2::banger:


    Gruß

    Michael
     
    Rouven und Jey_Bee gefällt das.
  20. Enesco

    Enesco Meister

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    48 studs oder 40 cm
    Wobei die Verbindungsteile zu deinem Uaai an allen vier Seiten noch ungefähr 1 cm rausragen.
     
    Rouven und mick29 gefällt das.
  1. [Eisenbahn] - Rouven's LEGO-Eisenbahnen | Seite 31
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden