1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[Review] Hot Shot Carnival (Bricklink AFOL Designer Program)

Dieses Thema im Forum "Lego Reviews" wurde erstellt von Freakmaster, 21. Juli 2019.

  1. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Nachdem nun nach gefühlten 8 Wochen, letzte Woche endlich die Nachricht kam, dass ich Post aus USA habe, möchte ich heute kurz über das Set berichten, dass ich mir als erstes bestellt habe.
    In diesem Fall geht es um das Hot Shot Carnival Set.

    Hier die Rahmendaten zum Set:
    Teile 591
    Preis
    77,02 EUR (das war mein finaler Preis nach Umrechnung und Einfuhrsteuer und Gebühren)

    Die Schachtel von außen sah so aus: Ich hab Set Nr. 1.150 bekommen
    [​IMG]

    Hier kurz das Unboxing:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Anleitung:
    [​IMG]

    Bauabschnitt 1:
    [​IMG]

    Was mit echt gut gefallen hat, ist wie die Schriftzüge HOT und SHOT gemacht wurden:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und so sieht es fertig aus:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Fazit:
    Nichts spektakuläres, aber als Erweiterung der Jahrmarktes, der letzen Jahre (wie das Riesenrad, die Achterbahn, das Fahrgeschäft Mixer, das große Karussell,....)
    absolut passend. Ich habe auch ein Bild neben dem Riesenrad gemacht, damit man das Verhältnis sehen kann. Schöne Details und auch die Verpackung und Anleitung von diesem Set sind sehr schön geworden. Ich hoffe das diese Program weiter geführt wird (aktuell warte ich noch auf das Historische Feuerwehrfahrzeug). Also alle in allem, für 77 EUR so ein Set geht absolut in Ordnung. Mir gefällt es rundum und ich würde es wieder kaufen.
     
    #MoinMoin, Enesco, franken-stein und 5 anderen gefällt das.
  2. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.128
    Danke für das Review. Mein Set ist noch boxed...
     
  3. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    867
    Schönes Model,

    weiß zu gefallen. Einzige was ich noch machen würde wären die O's mit einem
    1x1 Technic Brick ändern und noch einen Trans 1x1 Round anbringen. Dann hast
    vier Blaue einschußlöcher oder Lichter.

    Fehlt noch die 40335 Space Rocket Ride

    die passt einfach zum Jahrmarkt!
     
    Freakmaster gefällt das.
  4. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ich musste es schon beim Zoll aufmachen:facepalm:
     
  5. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.128
    Die Angst hatte ich auch, aber die MA vom Zoll haben verstanden, dass es sich um ein Sammlerset handelt und das es versiegelt bleiben soll.
     
  1. [Review] Hot Shot Carnival (Bricklink AFOL Designer Program)
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden