1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Ralf's LEGO-Eisenbahn

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von SystemLord, 29. Juni 2019.

  1. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Daniel,

    hast Du mal versucht jeweils zwei Motoren auf eine Verlängerung zu stecken, und dann weiter zum Empfänger?

    Ob ich es verbaut bekomme kann ich Dir nicht sagen. Ich baue im Moment nur Digital.

    Ich habe mich jetzt mal ein bißchen an Udo's BR-53 und an einer Lok die ich als LDD bekommen habe gerichtet. Ein bißchen auch inspiriert vom Big Boy.

    Mußt mal Udo seinen Thread über seine BR-53 lesen. Er hat dort auch Bilder vom Fahrwerk gepostet.

    Hänge Dir mal ein Bild von dem Big Boy an, wo Du siehst, wie die Motoren dort verbaut sind. Den Tender habe ich Dir auch mal geöffnet, wo Du den Empfänger und die Akkubox siehst.

    Gruß

    Ralf

    Hier zeige ich Euch ein paar Bilder von zwei Lok's, die ich freundlicher Weise als LDD bekommen habe.

    Der Ersteller dem mein Dank gilt ist Franz oder auch DAN42BR. Er stellt hier immer sehr schöne Sachen vor.

    Die Bilder zeigen seine BR-48 und die Taurus. Wie ich finde, zwei wunder schöne und gelungene Lok's.

    Um einen Eindruck von der Größe der BR-48 zu bekommen, habe ich Sie einmal auf einem Bild im Vergleich zu meiner gebauten Big Boy gestellt.

    Ich habe mir natürlich das Einverständnis vom Franz geholt, um seine mir überlassene Lok's zeigen zu dürfen.

    Und jetzt viel Spaß mit den Bildern.

    Gruß

    Ralf

    Und weiter geht es mit Bildern.

    Und auch der Größenvergleich.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2019
  2. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.131
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich muss ehrlich zugeben.. Die Taurus gefällt mir mal überhaupt nicht.. :/

    Für die Breite ein gutes Stück zu kurz und dann stehen die Seitenteile oben "ab".. Die Noppen an den Seiten tun dann ihren Rest dazu :(

    Die Bigboy und die BR-48 hingegen.. Joa.. Obwohls nicht so mein Maßstab ist, gefallen se mir..
     
  3. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Julian,

    bei der Taurus hat sich ein Fehler beim Zusammensetzen eingeschlichen.

    Hier mal das berichtigte Bild.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

  4. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.421
    Ort:
    Nürnberg
    Die Taurus bringt zwar den bulligen Charakter der Lok besser rüber als die von Julian und mir gebaute Version, aber wie Julian schon bemerkt hat ist sie zu kurz, außerdem ist sie mir zu unruhig und zerklüftet sowohl an der Front und ganz extrem an der Seite, da muss ich zugeben das mich die Noppen sehr stören, klar Lego hat Noppen und oft ist das auch nicht störend, aber hier an der Seite mag ich persönlich das nicht (Hoffe mit meiner Kritik jetzt keinen zu beleidigen, ist mein persönlicher Geschmack).
    Die BigBoy war hier ja schon zu sehen und ist grandios, die BR48 ist auch nicht übel, da stören nur die schwarzen Räder, aber die gibt es halt nicht in Rot, müsste man so akzeptieren oder komplett ander lösen, Ist eine beeindruckende Maschine ein echter Gigant, für mich kommt sie jedoch nicht in Frage da es sie nie in Echt gab, anders als bei der BR53 wurde hier nichtmal mit dem Prototypen begonnen, es ist nicht gesichert wie und was von dieser Lok überhaupt geplant wurde oder ob sie reine Phantasie ist.
     
  5. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Peter,

    warum solltest Du jemanden beleidigen?. Jeder hat seine Meinung, und die kann er kundtun. Kritik kann man doch anbringen, und wenn Sie sachlich ist, ist das auch kein Problem. Und wie schon gesagt, die Taurus ist Franz sein Kind, genauso wie die BR-48. Ich war und bin Ihm sehr dankbar für diese Lok's. Besonders die BR-48. Ich liebe Dampfloks. Und vor allem, ich kann aus solchen Modellen viel lernen. Habe ja einigen Nachholbedarf.

    Ich wollte einfach die Lok's mal zeigen. Und mit dem Abstand in den ersten Bildern war mein Fehler. Ich habe beim Zusammensetzen nicht auf gepasst. Ich habe Sie mir zerlegt, in Baugruppen aufgeteilt. Habe mal sehen wollen, wie andere so eine Lok bauen, und vor allem mit welcher Bautechnik.

    Kann dann schon mal passieren, wenn man dann nicht aufpasst und alles noch mal kontrolliert.

    Aber es gibt ja noch genug Augen hier im Board, denen so etwas auffällt.

    Ich werde dann noch die korrigierten Bilder anhängen. Diesmal nicht gerendert.

    Die Noppen sieht man zwar immer noch, zumindest ist der Spalt oben weg.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

  6. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.850
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Ralf


    Schlisse mich da einigen Vorrednern an und muß leider sagen das mir der Taurus irgentwie nicht wirklich gefällt, dafür ist die BR-48 der absolute Börner, wirklich richtig gut umgesetzt! ;)


    Gruß

    Michael
     
  7. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Michael,

    danke für Deine Meinung. Ich denke mal, das der Franz bei Zeiten auch etwas dazu schreiben wird. Die Lok stammt ja ebenfalls von Ihm.


    Die BR-48 hat übrigens ca. 2173 Teile ohne Motoren, Empfänger und Akkubox laut Stud.io.

    Bin mir da aber nicht so sicher ob das stimmt.

    Gruß

    Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2019
    Bricksy gefällt das.
  8. BrisosX

    BrisosX Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    346
    Geschlecht:
    männlich
    gude,
    also ich muss erlich sagen das mir persönlich die taurus, bedingt durch die noppen, und doch etwas unruhige, extrem gut gefällt,
    und ich direkt ein haben will komplex bekommen habe!!!...

    also wenn die möglichkeit besteht, evt, ach egal xD

    gruss
     
  9. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Tag,

    habe hier mal den Tiefbettwagon von Rene und Effe mit Ladung versehen. Anderes Fahrwerk hat er auch bekommen. Die Ladung ist von Sven. Es soll zwei Roheisenpfannen darstellen.

    Ist eine nette Komination wie ich finde.

    Ein Bild mit MAK davor.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Rouven, Bricksy und Enesco gefällt das.
  10. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Peter,

    ja im Tender. Entweder man macht es ganz simpel, und pinselt Sie rot an, oder man nimmt welche von Drittanbietern.

    Gruß

    Ralf
     
  11. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Tag,

    stelle Euch hier meine nach Vorlage (Bricks on Rails) nachgebaute DR E 94 / DB BR 194 vor. Sie wurde auch liebevoll das Deutsche Krokodil genannt..https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_E_94#Deutsche_Reichsbahn. Sie wird mit 2-L-Motoren unter den Hauben angetrieben. 2 Lokführer und der Empfänger sind im Mitteilteil der Lok untergebracht.

    Habe mal ein Bild von der Lok mit geänderten Seitensteinen gepostet. Und jetzt der Klopper. Die Differenz bei BrickLink beträgt ca. 350€ im Vergleich zu der anderen Version.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2019
    BrickWolf, #MoinMoin, Sven und 6 anderen gefällt das.
  12. PinkLloyd

    PinkLloyd Mitglied

    Registriert seit:
    07. Juni 2018
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr schön umgesetzt die Lok! Diese Lok ist meiner Meinung nach auch eine der schönsten die es gab/gibt ;)
    Aber ich finde die Schnauze dürfte bei deinem Modell ruhig breiter sein, beim Original ist sie deutlich breiter als hoch und ragt auch etwas über die Räder hinaus. Ich würde eine Noppe pro Seite mehr vorschlagen ;)
     
  13. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Luis,

    vielen Dank für Deine Kritik. Werde mal schauen, ob ich es hinbekomme.

    Gruß

    Ralf
     
    PinkLloyd gefällt das.
  14. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.421
    Ort:
    Nürnberg
  15. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Danke Peter.

    Deine gefallen mir auch sehr gut. Hatte ich ja schon mal geschrieben.

    Gruß

    Ralf
     
  16. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Morgen,

    habe einmal ein paar andere Stromabnehmer an die DR E 94 / DB BR 194 gemacht. Welche Version findet Ihr besser.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Ts__, Bricksy, Sven und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Die schwarze Variante finde ich schöner....
     
  18. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für Deine Antwort.

    Gruß
     
  19. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    764
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Hallo,
    Mir gefällt fast die rote Variante mehr ... liegt vielleicht daran dass der zusätzliche „Farbklecks“ das Modell zusätzlich auflockert.
    Generell ist die Lok spitze geworden! :good2:
    Viele Grüße, Günther
     
  20. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.421
    Ort:
    Nürnberg
    Mir gefallen Beide Versionen gleich, wobei die mit Rot eigentlich meist auch ein rotes Fahrwerk hatte, das waren die frühen Maschinen der DR.
     
  1. Ralf's LEGO-Eisenbahn | Seite 6
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden