Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[Eisenbahn] R104 Weichen ... neues Kickstarter Projekt von BrickTracks

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von HoMa, 18. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. HoMa

    HoMa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    29


    BrickTracks, ein Anbieter aus USA hat ein neues Kickstarter Projekt zur Finanzierung von Spritzgussformen für R104 Weichen gestartet:

    https://www.kickstarter.com/projects/bricktracks/bricktrackstm-r104-switch-tracks-for-lego-trains

    Von BrickTracks habe ich bereits R120 Radien in ABS und einen Prototyp der R104 Weiche als 3D-Druck in weißem Nylon (siehe Video). Beides funktioniert hervorragend und ist eine willkommene Ergänzung auf dem Drittanbieter Schienenmarkt.

    Die Qualität meiner R120 Schienen ist exzellent, quasi wie aus Dänemark. Kein Vergleich zu ME-models und dessen Schienen.

    Meine Unterstützung hat das neue Projekt von BrickTracks. Deine auch?

    Viele Grüße
    HoMa
     
    Hamster, Enesco und franken-stein gefällt das.
  2. Hamster

    Hamster Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    63
    Hallo HoMa,

    das Projekt hat meine volle moralische Unterstützung. Meine Unterstützung wäre auch finanzieller Art wenn es 9V Schienen und Weichen gäbe, vorzugsweise in dunkelgrau und nicht in DBG. Ich habe eben für reine Plastikschienen keine Verwendung. Ein weiteres Problem sind die exorbitanten Versandkosten aus den USA. Wenn der Versand mehr kostet als das Produkt ist das nicht verkaufsfördernd. Trotzdem wünsche ich dem Projekt viel Erfolg.

    Gruß
    Hamster
     
  3. Capparezza

    Capparezza Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    228
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Hamster! (?)

    9V war mal im Gespräch, anscheinend gab es aber Probleme beim Tooling und auch mit den Kosten. Momentan haben also die PF-Schienen mal den Vorrang. Wenn die aber gut weggehen, dann kommt auch was für uns 9V-Fans. :clap:
    Quelle: Entsprechender Thread auf EuroBricks

    LG, Chris

    PS: Versandkosten kommen billiger, wenn man eine Sammelbestellung macht oder entsprechende Mengen am Kickstarter ordert. Muss halt alles mal über den Teich, das ist nicht gerade billig...
     
  4. Hamster

    Hamster Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    63
    Es war schon mal wesentlich billiger. Sammelbestellung ist auch klar, aber ein Distributor in Europa wäre auch nicht schlecht.
    Ich kenne den Thread und deswegen warte ich ja auf 9V Schienen.
     
  5. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.066
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    4DBrix hat ja mittlerweile auch einen Bricklink Shop auf Europäischem Boden (Belgien).
    Dabei aber nicht vergessen, dass die Preise dann erheblich höher sind, als in den USA....

    Das Projekt finde ich durchaus interessant und ich konnte zwei der Weichen in Sankt Augustin in Aktion sehen...
     
  6. Hamster

    Hamster Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    63
    Kommt darauf an, wenn du die Versandkosten und den Zoll berücksichtigst kommst du bei einer Bestellung in den USA wahrscheinlich schlechter weg.
     
  7. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.066
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Vermutlich ja...
    Im Beispiel von 4DBrix mit den Verlängerungen für den Monorail Zug, macht der Preisunterschied bei den Teilen schon rund 8€ aus...also 8€ teurer als in den USA...
     
  8. Hamster

    Hamster Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    63
    4DBrix finde ich jetzt eh ziemlich teuer. Manches ist zwar ganz interessant, aber die Preise. Und die Qualität ist bestenfalls befriedigend. 3Ddruck geht heute schon besser. Wenn ich da an die Schienen von BrickTracks denke, ein Riesenunterschied.
     
  9. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.066
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Schienen habe ich keine.
    Die Teile, die ich habe sind sehr gut...aber darum solls hier ja nicht gehen...
     
  10. Capparezza

    Capparezza Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    228
    Geschlecht:
    männlich
    Dito. Wüsste jetzt aber nicht, dass diese Weichen schon mal im Verkauf waren, jedenfalls nicht vom Coaster? Von anderen "Herstellern" vielleicht, aber ich glaube was die Qualität angeht dürften die von Coaster sicher besser sein.
    Auf jeden Fall drücke ich ihm die Daumen, dass es mit dem Verkauf hinhaut und endlich mal was für 9V nachgeschoben wird.
     
  11. Hamster

    Hamster Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    63
    Das wesentlich billiger bezog sich auf die Versandkosten. Nein, solche Weichen gab es noch nicht zu kaufen sondern nur gedruckte Prototypen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden