1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Projekt Store - Imperial Fort

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von Disco86, 28. April 2014.

  1. Disco86

    Disco86 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    106
    Grundsätzlich ist mir ja immer mehr danach die Leute mit einem fertigen MOC zu überraschen, weshalb ich eigentlich keine WIP-Bilder poste. Doch momentan plane ich etwas größeres in einem neuen Themenbereich. Da diese Projekt etwas länger brauchen wird, da auch Bestellungen notwendig sein werden, lohnt es sich den wohl etwas längeren Bauverlauf aufzuzeigen. Außerdem dachte ich mir, dass es vielleicht für den einen oder anderen interessant sein könnte mal meine Herangehensweise an ein MOC zu sehen. Diese werde ich im Einzelnen auch näher beschreiben.

    Kommen wir aber zu eigentlichen Projekt. Den Showcase im Store Wiesbaden habe ich schon vor längerer Zeit reserviert, um im Juli mal wieder ein Projekt auszustellen. Und so grübelte ich vor mich hin, was ich bauen wollte. Erstmal mussten die genauen Maße genommen werden, um das Projekt so groß wie möglich gestalten, wenn es auch mit den wirklichen Großprojekten nicht mithalten kann. Ich wollte unbedingt ein für mich völlig neues Thema angehen. Die Wahl fiel spontan auf Pirates. Das Thema sagt mir schon lange zu und die Bauweise ist jetzt auch nicht so weit von Castle entfernt, wenn auch doch eine ganz andere Atmosphäre entstehen soll. Zunächst mal die Eckdaten:

    Name: Imperial Fort
    Genre: Pirates
    Grundfläche: 96x56 Noppen


    Als sehr grobe Insipration dient dieses Set, zum genauen Baustil äußere ich mich aber erst, wenn es soweit ist:

    [​IMG]

    Nach diesem ewigen Text präsentiere ich einfach mal das erste WIP-Bild:

    [​IMG]

    Zu anfangs habe ich mit den Grundstrukturen begonnen. Die kleinen hellen Platten kennzeichnen den Standort des späteren Gebäudes, um Anhaltspunkte für die Landschaft zu haben. Danach habe ich grob die Küstenlinie abgesteckt und unter dem späteren Wasser die verschiedenen Grautöne verteilt um farbliche Abstufungen im Wasser zu haben.

    Weitere Fortschritte kommen schon bald !
     
  2. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.731
    Da bin ich mal aufs Endergebnis gespannt. Klasse, dass du uns am Fortschritt teil haben lässt. Freu mich schon auf die weiteren Abschnitte!
     
  3. Disco86

    Disco86 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    106
    Schön, dass sich schon einige Beobachter eingefunden haben :)

    Bin auch schon etwas weiter gekommen. Zwar fehlen mir noch Teile für das restliche Wasser, aber ich denke der momentane Fortschritt lässt schon etwas von der aufkommenden Stimmung erahnen. Besondere Techniken sind hier keine zu erwähnen, einfach trans-hell-blaue Fliesen über der schattierten Grundfläche, ab und an ein paar trans-clear Plättchen um leichte Wellen anzudeuten und Abwechslung rein zu bringen.

    [​IMG]

    Als nächstes werde ich die Felskonstruktion aufbauen. Hinten rechts in der Ecke ist schon ein Felskeller in Vorbereitung...
     
  4. Tresk

    Tresk Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2014
    Beiträge:
    107
    Hallo Disco86,

    das ist ja mal ein tolles Projekt. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Die Grundplatte sieht jedenfalls schon sehr gut aus und toll das du gezeigt hast das die Schatten und Details gebaut hast.

    Weiter so :thumbup:
     
  5. schwarzenwein

    schwarzenwein Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2014
    Beiträge:
    157
    Wahnsinn, was man so alles machen kann, also was du so alles machen kannst! :)

    Mit einfachen Mitteln so einen schönen Strand zu zaubern, toll.
    Bin gespannt, wie's weiter geht.
     
  6. BoB

    BoB Klinik Journalist

    Registriert seit:
    24. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Moin Paul

    Super Sache. Ist immer wieder schön an zu schauen wie andere (A)Fol´s ihre Bauwerke konstruieren.
    Bauguide´s bereichern immer die Community. :)

    Allerdings erinnert mich dein Projekt persönlich "etwas" an das Jahr 2012.
    Da ist der "Colonial Outpost" bei uns mit einem sehr ähnlichen Hintergrund entstanden.

    [​IMG]


    Das sieht nach einem hohen Steineverbrauch im Meeresbereich bei dir aus. Sind die schwarzen Teile als Untergrund alles Plates oder Bricks?
    Ich kann mir vorstellen, dass das visuelle Ergebnis äußerst ansprechend sein wird, unabhängig von der Steineanzahl.

    Wir sind beim Wasserbereich anders vorgegangen. Da wir mit 1x1 Roundplates gearbeitet haben.

    [​IMG]


    [​IMG]

    Ich finde es gut, dass du dich bei dem Wasser für eine Brick-Technik entschieden hast. Da lässt sich eine Menge raus holen.
    Das bisherige Ergebnis spricht für sich.

    Ausserdem finde ich es gut, dass euer ShowCase so "groß" ist. Unseres hat geringe Maße in der Fläche. So dass der Colonial Outpost zum Schluß nicht in das ShowCase passte.
    Das war ziemlich enttäuschend. NA ja, jetzt kommt er mit zum SteineWahn.
    Bin ich echt gespannt was uns insgesamt als Produkt deines Können´s erwartet. ;)

    MfG

    BoB
     
  7. Disco86

    Disco86 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    106
    Da hier ja doch großes Interesse besteht geht es auch zügig voran. Momentan reichen auch die Teile noch für fast alles und die BL-Bestellung mit den schwarzen Platten ist eingetroffen, obwohl ich dann beim Einbau bemerkt habe, dass die Farbe wohl doch egal gewesen wäre.

    Nun ja es ging auf jeden Fall erstmal weiter mit der Landschaft. Der Felsen wurde mit den altbekannten Schrägsteinen errichtet. Dahinter eine solide Struktur aus großen Steinen und langen Technic-Steinen. An der Seite des Felsens erkennt man, wo das Bauwerk in zwei Module zum Transport zerteilt werden kann.

    [​IMG]

    Noch schnell oben die Platten drauf gezimmert und das Wasser fertig gestellt. Der aufmerksame Beobachter erkennt, dass wohl auch ein Schiff integriert wird. Das mache ich aber glaube ich als letztes...

    [​IMG]


    Keine Sorge, euer Bauwerk war ein Teil meines Inspirationsprozesses. Und ohne zu viel vorweg zu nehmen, kann ich auch schon sagen, dass ich das Farbschema im Ansatz übernehme. Nur die Gesamtstimmung meines MOCs wird etwas bunter.
    Bei der Wassertechnik habe ich für die schattierten Bereiche Bricks verwendet. Die großen schwarzen Bereiche sind Plates. Im Nachhinein hätte ich vielleicht noch mehr Untiefen einbauen sollen.
     
  8. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.731
    Ganz schöner Fortschritt. Bin schon auf das nächste Update gespannt
     
  9. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.599
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    das wasser is aber ma gut gelungen und ic hfinde nicht das da untiefen fehlen
     
  10. BoB

    BoB Klinik Journalist

    Registriert seit:
    24. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Moin Paul

    Da hab ich keine Sorge. :)
    Im Gegenteil ich vermute das uns hier ein großartiges Bauwerk erwartet.

    Ich wollte mit meinen Worten ausdrücken, dass mir dein Projekt sehr zusagt. Da ich mich gut erinnern kann, wie viel Spaß uns der Bau damals gemacht gemacht und weil das Thema an sich einfach immer geht.
    Inspiration soll sich jeder holen. Mach ich auch. ;)

    Ich finde auch nicht, dass dort Untiefen fehlen. Sieht alles super aus. Weiter so!

    MfG

    BoB
     
  11. Tresk

    Tresk Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2014
    Beiträge:
    107
    Hallo Paul,

    deine Platte sieht richtig toll aus, man könnte sich dort an den Strand legen und Urlaub machen, fehlen nur noch die Palmen und die Drinks. :cool1:
    Schön das du uns auf den laufenden hältst, mach weiter so beide Daumen ganz weit rauf :thumbsup:
     
  12. Caluxthor

    Caluxthor Mitglied

    Registriert seit:
    22. Apr. 2013
    Beiträge:
    117
    Da werden Kindheitserinnerungen wach! Das Original-Fort habe ich als Kind geliebt, deshalb bin ich echt mal auf weitere Fortschritte gespannt - es sieht nämlich schon jetzt toll aus! :thumbup:
     
  13. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.383
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Voll geil....man Leute, ick hab keene Hüte mehr.... arrrgh.....


    Wo wir gerade beim Thema sind:

    Warum können Chinesen keine Piraten sein?

    Weil sie nicht "arrrrr" sagen können :D

    Gruß René (der sehnsüchtig aufs Update wartet)
     
  14. markus1984

    markus1984 Stammuser

    Registriert seit:
    07. Feb. 2014
    Beiträge:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Auch hier kann ich nur dahinschmelzen!
    Wie vorhin schon erwähnt liebte ich die Piraten Serie früher und muss jetzt auch mal was für dieses Themengebiet bauen, Figuren sind ja noch genug da von früher :).

    Bis jetzt wieder hervorragend gemacht!
    Auch die Wassertechnik gefällt mir extrem gut, eine super Alternative zur Schütttechnik (die mir noch immer gut gefällt).

    Freu mich schon auf die nächsten Fotos.

    Lg
    Markus
     
  15. Disco86

    Disco86 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    106
    Vielen Dank für die vielen Beobachter und das Feedback !

    Habe die letzten Tage mal fleißig weiter gebaut. Zunächst habe ich die Grundform der Gebäude mit Tan-Steinen auf den Untergrund gebaut. Die Anordnung ist hierbei identisch mit den Platzhaltern, die bereits im ersten WIP-Bild zu sehen waren. Nachdem ich komplett mit den unteren Reihen Tan fertig war habe ich mich an die Aufbauten gemacht. Ich versuche soweit wie möglich die Gebäude separat hoch zu ziehen. Wegen den Verbindungen durch die Mauern mussten aber alle zunächst einmal im ersten Stockwerk im Rohbau gesetzt werden. Bisher sind die beiden vorderen Kanonentürme im Prinzip fertig.

    [​IMG]

    Nun bremsen mich andere Projekte aus, zudem werden die Teile langsam knapp. Eine Bestellung ist bereits unterwegs, aber ich befürchte das noch eine notwendig sein wird, sodass mit weiterem Fortschritt nicht allzu schnell zu rechnen ist. Aber ich hab glücklicherweise noch andere (kleine) Projekte im Hinterkopf.

    Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß und Spannung beim Betrachten :)

    Na dann ran an die Steine ! Denke mal mein Bau wird erst Mitte Juni fertig, bis dahin hast du Zeit :D
     
  16. gerd_59

    gerd_59 Stammuser

    Registriert seit:
    23. Feb. 2014
    Beiträge:
    481
    das wird ja immer besser, gratuliere zu deinen fortschritten
    ich werde das projekt auf jeden fall weiterverfolgen.

    LG Gerd
     
  17. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.731
    Sieht jetzt schon hammermäßig aus! Mir gefallen die abgerundeten Zinnen (nennt man die so?) richtig gut. DIe Farbkombination finde ich sehr gelungen. Bin auf die nächsten Fortschritte (auch der kleinen Projekte) gespannt :thumbsup:
     
  18. BoB

    BoB Klinik Journalist

    Registriert seit:
    24. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Moin

    Das sieht schon richtig klasse aus. Mir gefallen die Holzbalken und der kleine Steg linker Hand.
    Sauber. Bin auf Berichte gespannt.

    MfG

    BoB
     
  19. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.418
    Boah, sieht richtig gut aus! Mir gefallen die Mauern sehr. Besonders die unregelmäßige Struktur da wo der Putz abbröckelt. Ich finde es sehr gut, dass Du WIP Bilder postest. Daran lässt sich sehr schön beobachten wie ein solches Projekt entsteht.
     
  20. Disco86

    Disco86 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    106
    So ich habe mal wieder ein bisschen weiter gebaut, die Türme und Mauern sind nun fertig. Teile für das Haupthaus sollten mittlerweile genug vorhanden sein. Demnächst werde ich mich aber erstmal dem Schiff widmen. Kann alles noch ein bisschen dauern, da ich zunächst mal etwas anders bauen möchte und auch das Schiff eine Bestellung nötig machen wird, da ich eher außergewöhnliche Farben verwenden wollte. Naja schauen wir einfach mal wie weit ich bin, Truppen sind auch schon aufgestellt.
    :D

    [​IMG]

    Mal sehen wann es weiter geht...
     
  1. Projekt Store - Imperial Fort
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden