• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

pet-tho`s RC und 9V Eisenbahn

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
6.956
Hi Peter


Schaut richtig gut aus :good2:, da würe ich doch den Tunnel bauen! ;)


Gruß

Michael
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.236
Bei dir läuft es gerade ja richtig zügig mit dem Bau :D schaut schon toll aus (auch wenn ich von Eisenbahn nicht viel Ahnung habe).
Eigentlich stellt sich die Frage doch gar nicht mit dem Weiterbau, du willst doch kein halbfertiges Modell rumstehen haben, oder?;)
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Neues Update, nun fehlt noch die eigentliche Stoffbrücke, die Beiden Triebköpfe sind soweit fertig, die habe ich nachdem ich noch paar Bilder vom Original gemacht habe nochmal komplett überarbeitet.

WIP Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

WIP Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

WIP Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

WIP Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr
 

Alexander

Urgestein
Registriert
28 Okt. 2013
Beiträge
1.670
Hallo Peter
Hammer :good2::good:
Aber eine Stopfmaschine ohne ihren Schotterpflug das wäre noch was Peter ;);)

MFG Alexander
 

Alexander

Urgestein
Registriert
28 Okt. 2013
Beiträge
1.670
@pet-tho
Echt hammer arbeit was du das wieder auf die Gleise gestellt hast , mach bitte weiter mit Eisenbahn baun
 

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
6.956
Hi Peter


Na die is ja mal cool geworden, einfach genial wie du die in LEGO umgesetzt hast, wirklich ein klasse Modell.


Gruß

Michael
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Nach letzten kleinen Änderungen und Komplettierungen, sowie Beschriftung ist der Zug nun fertig und bereit sich dem Bautrupp von @BrisosX anzuschließen.

Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

Plasser & Theurer Unimat 09-4x4/4S Gleisstopfmaschiene by Peter Schmid, auf Flickr

Jetzt muss ich warten das ich die Matisa R21 erwische die meist mit der Unikat zusammen unterwegs ist.
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.802
Ort
Zwickau / Sachsen
Hallo Peter,

sieht klasse aus. Wie sieht es mit der Kurventauglichkeit aus? Zwischen den kurzen linken Teil und den langen rechten ist ja nur eine sehr schöne kleine Lücke. Das sieht aber nicht so aus, als wenn das in Kurven funktioniert. Maximal ganz große Radien.
Und wie verhält sich der Stopfteil in der Kurve? Da sind doch 5 Achsen in einer Reihe. Sind da welche verschiebbar?
Wie ist der Antrieb? Da du nichts davon geschrieben hast, gehe ich von keinen eigenen Antrieb aus.

Täuscht das Bild der Seitenansicht oder biegt sie sich durch? Oder hast du in der Mitte eine Platte zwischen Drehgestell und Oberkörper vergessen?

Was mich am meisten beunruhigt: hast du eine Möglichkeit zur Raum/Zeit-Manipulation erfunden? Das würde den unerschöpflichen Teilevorrat und die Baugeschwindigkeit erklären...

Klar ist man schneller, wenn man gleich mit Steinen statt digital anfängt, aber das setzt ja die Steine vorraus.

Thomas
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
@Ts__ @Rouven
Tja was sag ich zur Kurventauglichkeit? die is wohl ähnlich dem Original das 120m braucht, es sind zwar Alle Drehgestelle beweglich und Einige der kleinen Achsen lassen sich einziehen, aber Lego Radius wird wohl nix werden, was genau geht müsste man probieren.

@Ts__
Antrieb ist keiner verbaut, ich denke das Teil ist eh nix wo man mit im Kreis fährt daher hab ich mir das gespart, möglich wäre es aber im langen Teil dafür alles unterzubringen, aber ich fahr ja schon meine Streckenloks so gut wie nie.
Und das Durchhängen kommt weil er da geteilt ist, hab ihn fürs Foto nicht zusammen geklipst, fällt immer erst auf den Bilder so auf, dachte zusammenschieben reicht, aber wo du es sagst seh ich das auch.
Und Ja ich hab das ein oder andere Teil auf Lager, ich mag es einfach gleich real zu bauen und hab das über die Jahre so ausgebaut das ich in dem Bereich wo ich mich bewege das meiste bauen kann.
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Neulich war ja @Rouven mit seiner UP bei mir, Diese waren is Transportkisten die er selber gemacht hat, die Idee fand ich Gut und hab das jetzt für mich übernommen.
Dazu hab ich mir in der Abschnittbox bei Obi passendes Holz ausgesucht und Tragegriffe gekauft, Material knapp 12€, das hab ich mir dann daheim auf der Kreissäge geschnitten, die Schienen hab ich im Holz integriert, dann montiert und aus Aluresten Deckel geschnitten, Arbeitszeit für 2 Boxen keine Stunde, bin sehr zufrieden mit dem Resultat.

Transportboxen für Lego-Eisenbahnen by Peter Schmid, auf Flickr

Transportboxen für Lego-Eisenbahnen by Peter Schmid, auf Flickr

Transportboxen für Lego-Eisenbahnen by Peter Schmid, auf Flickr

Mal sehen ob ich sie noch etwas aufhübsche, aber eigentlich Zweckmäßig so, sollen auch universell sein und nicht für eine spezielle Lok sein (ok die Stopfmaschiene wird wohl im Langen bleiben).
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
968
Ort
Landkreis Kitzingen
Servus Peter,

da freu ich mich wenn ich DICH sogar noch zu was inspirieren konnte. Zwei Größen macht Sinn bei Deinen Beständen an Loks. Da biste variabel. Passen die Innenmaße für alles?
Schienen zu fräsen ist ein guter Gedanke...aber meine 12 BB-Schienen mussten auch irgendwohin...;)

Servus Thomas,

das mitdem Acrylglas hatte ich auch im Sinn... Habe mich dann aber für die Auspolsterung innen in der Kiste und damit wirklich problemlosen Transport (es kann nichts kippen oder rutschen) entschieden. Der Peter hat einen Plotter. Da kann er was Schickes erstellen zur Außengestaltung.

VG

Rouven
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken

Alexander

Urgestein
Registriert
28 Okt. 2013
Beiträge
1.670
Hall Peter
Schaut doch schon gut aus, weiter damit Bitte.
Hoffentlich baust du noch mehr Eisenbahn sachen ;);)

MFg Alexander
 
Oben