• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Perard Interbenne 46 - Überladewagen

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
787
Guten Morgen Allerseits!

Nach langer Zeit, melde ich mich mal wieder mit etwas eigenem und vor allem Neuen.

Nachdem ich über die Weihnachtszeit eher wenig bis garnicht gebaut habe, geht es jetzt aber mit Volldampf ins neue Jahr.
Ursprünglich war ja der Krone GX 520 geplant. Nun ergab es sich aber, das etwas anderes in den Vordergrund gerückt ist.
Daher darf ich heute verkünden, das ich im offiziellen Auftrag der Firma Perard, deren Spitzenmodell, den Überladewagen "Interbenne 46" nachbauen werde.

Download.png

Interbenne 46

IMG_1442.jpg

Geplante Funktionen:
- 1. und 3. Achse zwangsgelenkt
- Achsen "gefedert". Das Original hat Blattfedern die ja bekanntlich nicht ganz einfach mit Lego umzusetzen sind. Daher habe ich eine Konstruktion gewählt, die den Druck gleichmäßig auf alle Achse verteilt.
- Höhenverstellbare Deichsel
- Entladerohr pneumatisch ausfahrbar.
- Transportschnecke im Wagen mit Zapfwelle
- Ganz vielleicht auch die Transportschnecke im Ausleger.

Nach einem Abend sieht das ganze dann schon so aus:

20220128_090301.jpg20220128_090334.jpg20220128_090359.jpg20220128_091137.jpg

Besten Gruss
Jens
 

LogischerJP

Mitglied
Registriert
25 Feb. 2018
Beiträge
126
Ich bin immer wieder begeistert von deinen Geräten.
Wie weit schlägt die Lenkung ein? Momentan sieht es so aus als würde die nur je einen Stud einschlagen können.
 

jojo1noh

Mitglied
Registriert
3 Mai 2015
Beiträge
231
Ort
Nordhorn
Klasse ding:good:, erinnert mich an den Hänger von maik spalik oder so ähnlich
Die Reifen sind cool, was sind das für welche wenn ich fragen darf?
 

Legoben4559

Stammuser
Registriert
18 Juni 2018
Beiträge
569
Ort
Witten
Sieht richtig gut aus bisher.
Und was du alles an Funktionen geplant hast, klingt nach Herausforderung aber macht bestimmt auch Spaß.

Edith: Wo gibt es denn die grüne Kreuzachse und wie lang ist die?
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
787
Ich habe diverse grüne Achsen in geraden Längen. Die stammen aus dem Barcode-Truck 8479.
 

kafu

Mitglied
Registriert
22 Mai 2020
Beiträge
250
Das nenn ich mal ein passendes Anbaugerät für den Hirsch. Interessantes Projekt.
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
787
Moin,

Ich bin gestern noch ein bisschen weiter gekommen und nähere mich der wohl schwierigsten Stelle des Modells: Dem Ausleger.
Den Berechnungen nach, müsste er knapp 5 Studs im Durchmesser sein. Das ist aber natürlich eine blödes Maß. 4 Studs könnte zu winzig wirken. Daher habe ich mich für 6 Studs Durchmesser entschieden - konnte aber bisher nich keine Lösung finden.
Hat vlt. jemand eine Idee für ein Rohr mit 6 Studs Durchmesser? Im Idealfall mit 1 Stud Wandstärke. Vlt. habe ich ja ein bestimmtes Teil übersehen. ^^

004.png

Gruss
Jens
 

BrickNerd

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2015
Beiträge
917
Ort
Essen
Mir würde da nur sowas in der Art einfallen :unknown:
Aber du brauchst es wahrscheinlich in schwarz?

Ansonsten, das gleiche als plate
Ist halt nicht unbedingt nur 1 Stud als Wandstärke und das Loch in der Mitte wäre eckig
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
1.208
Ort
Renningen, Baden-Württemberg
Wenn's was gebautes sein soll ...
Ich habe letztes Jahr verschiedene Kesselquerschnitte für Dampfloks entworfen. Diese Querschnitte müssen nicht unbedingt hochkant eingebaut werden ;-)
Hier ein Screenshot vom alten LDDKessel.png
Die Maße von Breite und Höhe sind in Plates angegeben. 5 Plates = 2 Noppen. Leider klafft ausgerechnet bei 12,5 Plates auch bei meinen Kesseln eine Lücke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben