1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Oshkosh HET 8x8 Truck

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von backcountry, 26. Oktober 2017.

  1. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.419
    Ja das Teil liegt auch schon länger in der Ecke... Heute habe ich endlich mal die 4. letzte Angetriebene und leicht lenkbare Achse dazu gebaut. Dachte das wäre einfach... Musste aber einiges an meinem ursprünglichen Grundkonzept ändern, damit ich das Lenkgestänge in den Rahmen bringe...

    ​Finde den Truck einfach der Hammer und wie der auch mit schwerem Auflieger noch im Gelände unterwegs sein kann...

    ​Jetzt kommt das schwerste, den Aufbau so zu bauen, dass man erkennen kann was es ist...

    Aber der 1. Fahrtest ist schon mal OK

    [media]https://youtu.be/67Glwgteps0[/media]

    [media]https://www.youtube.com/watch?v=vjWN4Rk2h2A&t=654s[/media]
     

    Anhänge:

    Muldepirat gefällt das.
  2. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.251
    Tolle Auto... M.W. wird der auch nicht nur militärisch sondern auch im Erdöl-Bereich genutzt...

    Die Kabine ist sehr dankbar :)
     
  3. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.419
    ja der ist natürlich günstig zu haben, das Militär verschleudert die Kiste und daher sieht man den in USA und vor allem im Osten! Polen sehr oft ...

    Und ja der ist schön kantig, sollte ich bauen können...

    ​Aber Patrick, wie siehst DU Beiträge so schnell, den habe ich eine Minute vor Deiner Antwort geschrieben ??
     
  4. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.251
    Ja, außerdem stehen ja viel US Trucks sowieso im Nahe Osten :D
    Ist günstiger die zu verscherbeln, als in die Staaten zurückzubringen...

    ;) Glaskugel ;)
     
  5. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Cooles Projekt, bin gespannt aufs Endergebnis.

    Tja, es gibt auch Foremcamper, die andauernd F5 Spamen :D
     
  6. MocJens

    MocJens Mitglied

    Registriert seit:
    16. Nov. 2015
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg im Breisgau

    Es gibt auch Maxthon Webbrowser (alt. Chip) der macht das für einen: automatisch aktualisieren in selbst definierbaren Abständen
     
  7. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.419
    Ich bin ja kein PC Guru... Was ist das: " Foremcamper, die andauernd F5 Spamen ​" ??
     
  8. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.888
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Ach du lieber scholli. Wasn das für ne Jugend Sprache. Armes Deutschland :p
     
  9. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.419
    ​Meinst Du mich oder was die Jungs da geschrieben haben, denn ich verstehe den Satz nicht... Hat nix mit meinem MOC zu tun oder geht es darum, das Patrick neue Beiträge so schnell sehen kann??
     
  10. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    2.010
    Geschlecht:
    männlich
    mit f5 kann man anscheinen die seite aktualisieren und sieht so neue beitrage schneller :)
     
  11. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.888
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Ne Peter. Meinte damit julchen (Hdgamer) :-D
     
  12. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Forencamper: Leute, die im Forum campen, bzw. andauernd online sind

    F5 Spamen: Mit der Taste F5 lässt sich die Seite akktualisieren.


    PS: Drückt mal Alt + F4 gleichzeitig, dann erscheinen Einhörner! :D
     
    Amygdala und mick29 gefällt das.
  13. KikoTube

    KikoTube Stammuser

    Registriert seit:
    23. Aug. 2016
    Beiträge:
    484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kärnten - Österreich
    @HDGamer2424

    Beim Handy auch mit einenm Druck auf die Home-Taste realisierbar! :thumbsup:
     
  14. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Der ist auch gut, Chris :p
     
  15. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.419
    So mal wieder von den Handys zum LEGO Thema ;-)

    Ich bin inspiriert von effermann's Schwerlastmodul. Da dachte ich mir, man müsste sowas größer mit Federung bauen...

    also hier Bilder der ersten Idee und auch schon eine Video mit Funktionstest. Es klappt schon ganz gut, das der Lenkeinschlag nach hinten größer wird und siehe - die Kurveninnere Reihe dann auch noch zusätzlich einen geringeren Lenkeinschlag insgesamt als die kurvenäußere Reihe hat.

    Zudem eine Bild eines echten Oshkosh "HET" (Heavy Equipment Transporter) Die gibt es von 4 bis 14 Achsen... und sind extrem geländegängig bei einer Beladung je nach Ausführung bis zu 300 Tonnen!

    [media]https://youtu.be/A40rSQX6IRc[/media]
     

    Anhänge:

    Muldepirat gefällt das.
  16. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    2.010
    Geschlecht:
    männlich
    Habe ich nen Denkfehler oder müssten nicht eigentlich die inneren Räder einen größeren lenkeinschlag haben ? :)
     
  17. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    2.049
    Ich stimme Aurel mal zu. Das ist mir beim Video auch aufgefallen, dass es irgendwie umgekehrt ist... Man sieht es auch daran, dass sich das Chassis leicht verzieht bzw. die Achsen verrutschen.
     
  18. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.702
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Jop, je weiter das rad vom kreismittelpunkt entfernt ist desto größer muss der lenkeinschlag sein.
     
  19. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.419
    @efferman also wenn der Lenkeinschlag größer ist, wenn es weiter vom Mittelpunkt weg ist, dann muss doch das Äußere weiter eingeschlagen sein !? Das habe ich ja so, außen die lenken mehr. Ist das jetzt falsch oder richtig ?? Dass sich der Rahmen noch verzieht liegt daran, das ich das ja nur provisorisch mal zusammen gesteckt habe.
     
  20. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    du denkst genau falsch herum ;)

    die kreisbahn der äußeren Räder ist größer als die der inneren also muss der lenkeinschlag der äußeren Räder geringer sein um die große kreisbahn fahren zu können
     
  1. Oshkosh HET 8x8 Truck
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden