• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Onkel Dagoberts Geldspeicher

Aldar-Beedo

Mitglied
Registriert
29 Apr. 2020
Beiträge
30
Seit der Entstehung des ursprünglichen Modells habe ich einige Updates eingearbeitet, die auf eigenen Ideen und dem Feedback verschiedener Nutzer basieren:

Update 1:

Eine Falltür vor Dagoberts Schreibtisch um unliebsame Besucher oder bettelnde Neffen schnell nach draußen zu befördern.

Money_Bin_Updates_2.png

Money_Bin_Updates_4.png

Money_Bin_Updates_20.png

Money_Bin_Updates_18.png
 

Aldar-Beedo

Mitglied
Registriert
29 Apr. 2020
Beiträge
30
Update 3:

An der Rückseite kann ein Teil entfernt werden, der dann als Münzschlitz dient. Die Münzen fallen in einen neuen abgetrennten Bereich des Tresors, der durhc die Zweiteilung der Rückwand auch separat geöffnet werden kann.


Money_Bin_Updates_8.png

Money_Bin_Updates_11.png
 

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
6.880
Hi


Sehr coole Updates die du da umgesetzt hast.
Da is ja nun alles vorhanden woran ich mich von Früher was den Geldspeicher angeht erinnere.
Finde die teilweise Funktion als Spardose sehr cool.


Gruß

Michael
 

Aldar-Beedo

Mitglied
Registriert
29 Apr. 2020
Beiträge
30
Hi


Sehr coole Updates die du da umgesetzt hast.
Da is ja nun alles vorhanden woran ich mich von Früher was den Geldspeicher angeht erinnere.
Finde die teilweise Funktion als Spardose sehr cool.


Gruß

Michael

Danke :)

Für den Spardosenbereich werde ich noch einen Einsatz erstellen, sodass man entweder die Spardose nutzen kann, oder weitere Funktionne / Innenleben im Minifiguren-Maßstab einbauen kann, falls man lieber innerhalb der fiktiven Welt bleibt.
 

Steinhesse

Neumitglied
Registriert
3 Feb. 2021
Beiträge
8
Danke :)

Ja, bei vielen zeigt sich der Einfluss z.B. durch DuckTales, aber da ich als Kind hauptsächlich LTBs verschlungen habe ist das für mich die bekannteste Variante. Ich finde auch ein etwas bunterer Geldspeicher würde eher ins LEGO Portfolio passen als ein grauer Klotz, vor allem wenn man bedenkt, dass LEGO in den letzten Entwürfen (etwa das Baumhaus oder die Pirate Bay) am Ende doch farbenfroher und freundlicher gestaltet hat als sie ursprünglich waren (meiner Meinung nach auch nicht zum Nachteil der Sets, aber da gibt es ja viele verschiedene Meinungen).

Mein erster Gedanke war auch sofort: „Häh, was ist das denn für ein komischer Geldspeicher, der sieht doch ganz anders aus...“ Aber eine kurze Recherche im Netz und in den LTBs hat ergeben - du hast Recht und meine Lieblingsserie in der Kindheit war DuckTales...
Sehr schöner Entwurf und vor allem der Innenraum ist durchweg klasse! Meine Stimme hast du
 

Stef@n

Neumitglied
Registriert
30 Juli 2021
Beiträge
19
Super MOC. Gefällt mir sehr. Wenn es wirklich umgesetzt wird würde ich es sofort kaufen. Viel Erfolg.
 
Oben