1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Ole Kirk House - Rebrick

Dieses Thema im Forum "Lego Reviews" wurde erstellt von markmuel, 11. August 2018.

  1. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    896
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Leute,

    ich möchte Euch heute mal einen kleinen Rebrick präsentieren, der mich schon einige Jahre in den Fingern gejuckt hat.
    Und nachdem ich schon ein paar mal in echt davor gestanden habe, wurde es langsam Zeit.
    Das Ole Kirk House in Billund soll es sein.

    Hier mal ein Bild von "echten" Haus:

    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Dieses Haus wurde von Lego bereits 2 mal als Set produziert. Ich schreibe bewusst nicht veröffentlicht, da beide Sets nicht für die Öffentlichkeit gedacht waren.
    Sie wurden nämlich zu folgenden beiden "Anlässen" hergestellt:
    - Lego Inside Tour 2009: Für die Teilnehmer der Inside Tour
    - Mitarbeiterset 2012: Als Weihnachtsgeschenk für die Mitarbeiter

    Von den Mitarbeitersets sind immer welche auf dem Markt. Neu und OVP so ab ca. 300,-€.

    Zum Set selbst:
    910 Teile
    ca. 26cm lang, 19cm breit und 15cm hoch

    Der Rebrick ist relativ einfach.
    Kein seltenen oder besonderen Teile sind verbaut, fast alles nur Standardteile.
    Ich hatte das Haus komplett im Fundus. Bis auf 2 Teile, die musste ich von einem anderen Set borgen.

    Eine LXF-Datei zum Haus gibt es bei den Kollegen von Eurobricks: Klick mich
    Aber Vorsicht: Der Ersteller der Datei hat die Teile, die in echt "light bluish gray" sind als "very light bluish gray" verbaut. Das sorgt Anfangs für etwas Verwirrung.

    Los gehts:
    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Der Arbeitsplatz:
    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Ich habe das Set mit dem Bauanleitungsmodus vom LDD gebaut. (Eine PDF der Orginalanleitung war irgendwann mal im Umlauf, wo ich die allerdings gespeichert habe...)
    Und dieser Modus ist ja bekanntermassen sch... Das hat für den einen oder anderen Frustmoment gesorgt.

    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Das Set ist überwiegend relativ einfach und schlicht von der Bauweise.
    Was mir sehr gut gefallen hat war der Sockel des Gebäudes, der um eine halbe Noppe nach aussen versetzt ist.
    Auch die Befestigung schrägen Fenster wurden recht gut gelöst:
    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Hier wurden die Käseecken mittel eines halben Technic-Pins an einen Technic 1x1 Stein befestigt.
    Das hätte man besser lösen können. Beim kleinsten Huster verdrehen sich die Käseecken:
    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Sehr gelungen sind auch die selbstgebauten Türen. Sehr schön an den Türen sind die stehenden Fliesen in der Laibung. Alle Türen am Gebäude sind übrigends selbst gebaut:
    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    So, nun genug.
    Das fertige Haus:
    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    [​IMG]Ole Kirk House by Markus Müller, auf Flickr

    Fazit:
    Ein schönes, nettes, kleines Set mit realem Vorbild hat für ein paar Stunden für ordentlich Bauspaß gesorgt.
    Es bekommt jetzt seinen Platz und ich werde es sicher immer wieder mal in die Hand nehmen und Anschauen.
    Sehr Empfehlenswert für einen Rebrick oder auch Kauf.

    Viele Grüße
    Markus
     
    MocJens, BrisosX, franken-stein und 8 anderen gefällt das.
  2. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    698
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Markus,

    ja das Haus habe ich mir auch gebaut. Es fehlen leider nur die Aufkleber, die ich bisher nirgendwo zu kaufen gefunden habe.
    Dafür habe ich den Link für die beiden PDF Anleitungen vom 4000007.

    Gruß
    Dieter
     
    julesvincent, Enesco und markmuel gefällt das.
  3. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Ach ich erinnere mich gerne zurück als wir da letztes Jahr davor standen, ich war dann auch ganz wild auf das Set und habe es dann Original zu nem vertretbaren Preis bekommen.
    Schönes Review von dir, danke dafür.
     
    markmuel gefällt das.
  4. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    geil, werde ich mir auch mal bauen. :)
    Danke für das Review!

    @Steinreich
    Danke für den Link!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2018
    markmuel gefällt das.
  5. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.095
    Ort:
    Garbsen
    Solls "original" bleiben oder wirst du die Befestigung der Käseecken noch ändern? Ich gehe mal davon aus, dass es die 1x1 mit nem seitlichen Stud zu der Zeit noch nicht gab, oder?

    Ich find das Haus auch schön. Solche Sets wären für ne Stadt auch eine Bereicherung. Welchen Grund hat es eigentlich, dass das Modell im Gegensatz zum realen Haus unterschiedliche Fenster hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2018
  6. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Oh, ja fällt mir gerade auch auf.
    Die 3 Dachfenster über der Gaube gibt es im Original nicht.
    Die werde ich ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2018
  7. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Das Haus wurde vor kurzem renoviert, müsste man Alte Bilder ansehen ob es die Dachfenster früher gab.
     
  8. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Achso, ok, dann werde ich mal danach googeln.
     
  9. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.095
    Ort:
    Garbsen
    Ich meinte eher die unterschiedlichen Erker-Fenster links und rechts.
     
  10. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Ah, ok!
    Ja, die sind auch unterschiedlich zum Original.

    Edit: Ich habe aber noch kein Bild nach der Renovierung des Hauses gefunden.
     
  11. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Achso, ja warum eigentlich, da hast Recht
     
  12. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    698
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Auf der letzten Seite der ersten Anleitung ist das Haus im Bauzustand zu sehen.
    Dort gibt es zumindest in der Mitte ein Dachfenster ganz oben, und die beiden Erker Fenster sind unterschiedlich hoch.

    Gruß
    Dieter
     
  13. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    896
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo,

    das Haus hatte ursprünglich nach der Errichtung Dachfenster und unterschiedliche Erkerfenster.

    Das Bild habe ich dank Tante Google gefunden:

    0D542C3C-9B02-4C19-BBF3-325C1C61D294.jpeg
     
    BrisosX, Ddriver und Enesco gefällt das.
  14. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.477
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Dankeschön!
     
  15. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.095
    Ort:
    Garbsen
    Ah, es gab einen Laden/eine Werkstatt im Haus. Das erklärts natürlich. :)
     
  1. Ole Kirk House - Rebrick
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden