• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

neue brauchbare Teile von LEGO

MTM

Mitglied
Registriert
18 Juli 2012
Beiträge
180
Ort
Leipzig
1720092319923.png

Also bei diesem Teil seh ich doch sofort eine Innenkurve fürs Autorennen...
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
1.033
Ort
Landkreis Kitzingen
Also bei diesem Teil seh ich doch sofort eine Innenkurve fürs Autorennen...
Servus @MTM

das sind "Curbs" (klugscheiß) :nerd:.

Wobei ich als Rennsportfan keiner noch so verwegenen Minifig im Speed-Champions Boliden empfehlen würde bei solchen Winkeln die Rennregeln auszureizen und "über die Curbs" zu ballern. (wait)

Im Set 75883 sind die Curbs z.B. etwas geschmeidiger zu nehmen.

Trecker von Christoph

Aber schreibt ja schon von einer Trecker-geeigneten Rennstrecke.
Da relativiert sich meine Vorrede. :giggle:

VG

Rouven
 

Lexa

Ambassador
Teammitglied
Registriert
5 Dez. 2014
Beiträge
1.455
Ort
Heilbronn
die sehen wirklich merkwürdig aus.... das Tabletdinges ist ja auch wirklich groß...

Die anderen beiden Teile sehen entweder gebaut aus ( mehrteilig) oder 2-3K vielleicht?

Spannend

Wahrscheinlich wieder irgendeine Serie mit massig neuen Teilen, die nach einem Jahr wieder weg ist... (rofl)
 

Feanor

Mitglied
Registriert
4 März 2018
Beiträge
193
Hi,

Auch wenn ich jetzt feuchte Eisenbahner- und Techniker-Steuerungs-Träume platzen lasse (rofl)
Es handelt sich wahrscheinlich um diesen interaktiven Soundstein.



Edit:
Immerhin könnten dann die Bahnhofsklos mit „echten Klogeräuschen“ versehen werden….;):p
Lg
Andreas
 

5zu6

Urgestein
Registriert
20 März 2022
Beiträge
725
Auch wenn ich jetzt feuchte Eisenbahner- und Techniker-Steuerungs-Träume platzen lasse (rofl)
Es handelt sich wahrscheinlich um diesen interaktiven Soundstein.
Wenn damit ein Zug an einer Pfeiftafel pfeift, wäre das schon schick. Am liebsten wäre es mir ja, wenn es einen PU-Lautsprecher gäbe der über den Hub gesteuert MP3s abspielen kann. Aber auf diesem Ohr scheint Lego taub zu sein.

Die Lösung dürfte recht nah an dem sein wie bereits, übrigens auch mit PU, im Duplo-Zug umgesetzt.

Und die Fliese wird aus zwei Teilen bestehen, um den RFID-Tag aufzunehmen. Bleibt nur noch der Einsatzzweck für das "Tablet".
 

Blechtaler

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.488
Wenn damit ein Zug an einer Pfeiftafel pfeift, wäre das schon schick. Am liebsten wäre es mir ja, wenn es einen PU-Lautsprecher gäbe der über den Hub gesteuert MP3s abspielen kann. Aber auf diesem Ohr scheint Lego taub zu sein.
andersherum ging das ja schon (pfeifgesteuerter Zug)
1720542084961.jpeg
ist aber auch schon mehr als 50 Jahre alt (hat das war?)
 

Ddriver

Urgestein
Registriert
27 Feb. 2017
Beiträge
762
Ort
dem Bieler Seeland (Schweiz)
Oben