• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

neue brauchbare Teile von LEGO

Briqui

Mitglied
Registriert
21 Aug. 2020
Beiträge
96
Ein schlechter Stein ist immer noch besser als gar kein Stein. Dennoch, hier wäre mehr drin gewesen, wie bei so vielen anderen Steinen auch.

Mega Construx führt bereits seit längerem einen solchen Brick. Allerdings ist mir sein Innenleben noch unbekannt. Vielleicht war Mattel an dieser Stelle schlauer. Vielleicht aber auch nicht.
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.295
Ort
Franken
Mit Pin dreht sich das was du anbaust, das ist ab und an störend, aber ich hätte auch andere Steine bevorzugt und den so nicht unbedingt gebraucht, hab lieber Neue Steine die ich nicht hätte selber anders lösen können, ob das Innere tatsächlich so aussieht muss man abwarten, oder wo hast du die Info her @Briqui ?
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.166
Zudem ist die Lösung mit Technic Brick und Pin minimal höher als die "normalen" Studs an der Seite. Auf den neuen Stein warte ich auch schon eine Weile.
 

Briqui

Mitglied
Registriert
21 Aug. 2020
Beiträge
96
Die „Klammerplatte“
1639510609731-png.60483

ist mittlerweile als Unofficial Part für die 'LDraw'-Bauteilbibliothek erhältlich (”#79987.dat”).
 
Oben