• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Neo Classic Space A.M.S.V. (Asteroid-Mining-Search-Vehicle)

Feanor

Mitglied
Registriert
4 März 2018
Beiträge
77
Hi,



lang, lang ist es her, dass ich hier mal wieder was gepostet, geschweige denn überhaupt gebaut hab. (sweat) (:|
Vorneweg, ja, Neu-Brickstadt steht noch. Allerdings war die Baulust seit gut einem Jahr am Boden (vielleicht mal abgesehen vom ein oder anderen Set nach Anleitung). Jetzt hab ich mich aber mal wieder aufgerüttelt und gehe endlich mal lang ersehnten Bauthemen an. Immer nur Stadt und Eisenbahn, ich kann’s nimmer sehen...:tongue::happy:
Ich hatte schon immer eine Schwäche für Classic Space, was vielleicht auch daran liegt, dass ich als Kind der 80er leider viele der alten Klassiker in meiner Kindheit verpasst hatte, diese mich aber als Kind im Nachhinein faszinierten. Jedenfalls hatte ich mir Anfang des Jahres den ein oder anderen Klassiker auf Dem Zweit Markt angeschafft (z.b. die 928 oder die 6985), was die Baulust endlich wieder geweckt hat, und flugs waren die Steinevorräte in Light bluish gray strategisch und in klassisch Blau sowie trans Yellow (Cockpitscheiben....autsch....teuer :doh:) immens aufgestockt.

Genug der Vorrede und zum Modell:
Mir persönlich haben es die Neo Classic Space Mocs angetan. Ich verfüge zwar selbst über einen ganz guten Alt-Grau Bestand, aber irgendwie sind eben viele neue Teile nur in Light bluish gray erhältlich. Das ein oder andere Alt Grau schleicht sich aber hier und da dazwischen.
Besonders inspirierend für mich sind die Modelle von Alec Hole. Deswegen ist das Hauptmodell auch sehr stark angelehnt an seine Neuinterpretation vom guten alten 6928 aus 2015 glaub ich. Ich habe aber versucht nicht zu oft nachzuschauen wie er was gebaut haben könnte, und wollte weitgehend eigene Wege in der Umsetzung bestreiten. Das ein oder andere Detail ist aber deutlich übernommen, und die Ähnlichkeit auch nicht zu übersehen. Aber es war ja auch das erste Space MOC meinerseits überhaupt. Daher erstmal „warm bauen“ mit der Materie.

Ich hatte jedenfalls Spaß. Der Begleit Buggy ist dann komplett auf eigenem Mist gewachsen.:)

Hier also die Bilder von meinem A.M.S.V (Asteroid Mining Search Vehikel). Ich denke ich werd aus der Thema eine Serie mit „Asteroiden Bergbaufahrzeugen, Frachtern, etc machen, mal schauen....evtl. Auch ne Basis :happy:, oder ein ganzes Layout....:biggrin: (dafür muss dann aber Neu-Brickstadt weichen)
Beim Sockel wollte ich mal Verschieden Geländearten, Kristalle, Außerirdische Edelmetalle etc... testen, und weil sich zur Zeit bei mr recht hohe Dark Bluish Gray Bestände angesammelt haben...

Hier jedenfalls die Bilder:
Ach ja, die 4 Klassik Space Sticker sind von Brickstickershop.



51079073791_fd23e40bcf_k.jpg



51079193387_b4b8cba09f_k.jpg



Hier der A.M.S.V alleine ein Detail:


51079073896_f5d400ee5f_k.jpg



51079172607_1d441bb50c_k.jpg



51078377648_6df4607822_k.jpg



51078377588_53f2aa8bde_k.jpg




Natürlich läßt sich ein bisschen was aufklappen zum Innenleben:


51079074061_84b704d245_k.jpg



51079172827_e057105d4a_k.jpg




Und noch der Begleitbuggy mit einer Synchronisierten Laserkanone, zum Wegschießen von im Weg befindlichen Felsen, anfliegenden Mikroasteroiden, feindlichen Aliens oder was sonst so im Weg steht....


51078377438_0698638da9_k.jpg



51079074151_a846505d4f_k.jpg



51079172937_8c9fefab41_h.jpg



Soweit mal bis hierhin. Weiter Modelle werden demnächst definitiv aus der Neo Classic Space Werft folgen...:biggrin:


Alle Bilder wie immer auf Flickr:
https://www.flickr.com/photos/162469106@N06/albums/72157718803589103


Meinungen, Feedback natürlich immer gerne gelesen.

Danke fürs schauen. :)

Lg

Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.937
Ort
Fürth
Sehr schön geworden. Classic Space ist nicht mein Thema (damit fange ich erst gar nicht an), aber mir gefallen die Sachen dazu immer sehr gut. Hatte immerhin die große Monorail Station in meiner Kindheit. Viele schöne Details, welche ja normal an den Classics nicht so zu finden sind. Da kannst du gerne mehr von Posten.
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Classic Space begeistert mich immer, liebe einfach die Farbkombi, Schöne Fahrzeuge, besonders der Kleine gefällt mir.
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
944
Ort
Landkreis Kitzingen
Servus Andreas,

sehr cool! Classic Space ist Kindheit pur für mich.
Eines meiner allerletzten Sets vor den "dark ages" war das 6928 Uranium Search Vehicle.
Ich finde: Dein A.M.S.V. erinnert mich voll daran. Deins ist nur um Welten besser!

VG

Rouven

Bearbeitung: Man sollte erst den Text lesen bei den ganzen Bildern. Du hast ja sogar auf das Set verwiesen! Sorry.
 

tastenmann

Stammuser
Registriert
18 März 2016
Beiträge
489
Hi,
es ist ja bekannt, dass ich das Thema (Neo) Classic Space sehr mag und hin und wieder was dazu baue (mm)
Dein Gefährt gefällt mir sehr gut, ich mag auch die Kombi mit den roten Felgen! Neben dem großen finde ich auch den kleinen Rover echt gelungen. Und die Planetenoberfläche mit den Kristallen passt sehr gut dazu.

Viele Grüße
Tastenmann
 

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Hi,
Sehr sehr schön. Ich finde es auch klasse, dass du es mit echten Steinen gebaut hast. Oft sehe ich im Netz Modelle, die super ausschauen, aber digital gebaut worden sind und bei genauerem Hinsehen können diese Modelle nicht stabil sein. Das ist hier eindeutig nicht der Fall. Und der Uranium Search Vehicle war eines meiner Lieblingssets. Ich finde dieses ist genial umgesetzt. Muss gleich ein paar Fotos für mein Handyalbum runterladen (zum Schmökern...)
LG
Giorgio
P.S. meine Version vom Uranium Search Vehicle findest du in diesem YouTube Video, hier der Link:

 
Oben