• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[WIP] Nebula B- Fregatte

Heinz

Stammuser
Registriert
26 Okt. 2015
Beiträge
369
Ort
Koblenz
Hallo Leute

So nun ist endlich mal die Zeit gekommen um mich zurück zu melden. War ja lange Zeit hier und auch sonst nicht wirklich Aktiv gewesen. Mir fehlte einfach die Zeit. Zudem auch etwas die Lust in einem Forum was zu lesen und zu schreiben. Aber dies ist nun vorbei :cool1:
Also ich bin zurück.

Jetzt wo St. Augustin hinter uns liegt habe ich angefangen ein neues Model zu bauen. Die Planung hierfür habe ich schon länger im Kopf gehabt. Aber bis jetzt noch nicht wirklich angefangen. Jedoch habe ich nun Anfang der Woche die ersten Steine gesetzt. Also möchte ich euch hier gerne über die Bauschritte auf dem laufenden halten.
Auch und besonders um eure Meinung und auch Konstruktive Kritik zu hören.
Da ich mir über ein paar Sachen auch noch nicht sicher bin wie ich diese Machen werde.
Aber zu viele Worte wieder für den Anfang hier mal die ersten Bilder.

Es geht um dieses gute Stück. Das erste mal zu sehen in Star Wars V (Empire) am Ende.
P1010793 Kopie.jpg

Hier mal mein Beginn.
DSC_0080 (2).JPG

Zur Zeit sind es 4 Teile die ich zerlegen kann. Bin zur Zeit am Heck dran mit den Antriben.
DSC_0081.JPG

Das war es für den Angang mal wieder als einstieg.
Baue nun noch etwas weiter und gleich gehe ich zum Sträter :cool1::clap:

Bis dann
Heinz
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
925
Hallo Heinz,

schon der Rohbau lässt Gewaltiges erahnen. Ich bin mächtig gespannt, wie es weiter geht!

Viele Grüße
Martin
 

Heinz

Stammuser
Registriert
26 Okt. 2015
Beiträge
369
Ort
Koblenz
Hallo Martin bin ich auch(rofl)
Vor allem ob ich es so lassen kann das die Mitte Teilbar ist oder ob das mit zunehmendem Gewicht instabil wird. Naja die Zeit wird es Zeigen.
Geplant ist es bei BB im MoRaSt es das erste mal live zu zeigen.
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.956
Ort
Fürth
Hallo Heinz,

schön das du wieder da bist, und schön dass du gleich so ein großes Projekt raus haust!
Bin gespannt, wie es weiter geht! Bei grauen Steinen bin ich ja auch immer ganz vorne mit dabei(mm)

Gruß
Marc
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
925
Hallo Heinz,

die Oberfläche kommt jetzt recht gut rüber. Gefällt mir gut. Ich bin sehr gespannt, wie Du das Modell irgendwann mal aufstellst. Da kommen ja ganz schon große Kilogrammanzahlen zusammen...

Viele Grüße
Martin
 

Heinz

Stammuser
Registriert
26 Okt. 2015
Beiträge
369
Ort
Koblenz
Hallo Heinz,

die Oberfläche kommt jetzt recht gut rüber. Gefällt mir gut. Ich bin sehr gespannt, wie Du das Modell irgendwann mal aufstellst. Da kommen ja ganz schon große Kilogrammanzahlen zusammen...

Viele Grüße
Martin
Danke für das Lob mit der Oberfläsche.

Was das Gewicht angeht habe ich auch schon was geändert. Hatte das Mittelteil in 2 Stücken. Habe ich jetzt aus einem Guss gebaut. Aber ja bin auch gespannt wie es wird wenn es fertig ist.
Vor allem ob ich das Gewicht so verteilt bekomme wie ich es mir vorstelle. (rofl)
Bis jetzt wiegt das Heck 1,9kg. Aber ist noch fast keine Oberfläche dran. denke da kommt noch 0,5kg bei.
das Mittelteil noch nackig wiegt 1,1kg.
Meine Vermutung ist das wenn ich fertig bin wiegt das Schiff 6-8kg

Es bleibt Spannend.
Bis dann
Heinz
 

Brickursel

Stammuser
Registriert
29 Okt. 2015
Beiträge
545
Wow, na das ist mal was anderes, schaut bisher vielversprechwnd aus, bin gespannt wie es weiter geht
 

Heinz

Stammuser
Registriert
26 Okt. 2015
Beiträge
369
Ort
Koblenz
Habe mich nun mal an eine Andere Ecke gemacht und den Ständer angefangen. Der Muss ja auch einiges Tragen Daher habe ich ihn recht Massiv gebaut.
Mal gespannt wie es ist wenn er Voll beladen wird. Zur Zeit habe ich nur das Mittelteil drauf um die position besser zu sehen,
Aber seht einfach selber.
DSC_0090.JPG

Ist natürlich zerlegbar. Wegen Transport.

DSC_0092.JPG
 
Oben